Junge Mädchen der 1990er Jahre sahen MichailEfremova in dem Film "Alles ist das Gegenteil", verliebte sich in einen jungen Schauspieler. Aber das war Mikhails dritte Rolle. Die filmische Biographie von Mikhail Efremov begann im Jahr 1976. Dann spielte er in dem Film "Days of Surgeon Mishkin" und im Jahr 1978 auf dem Bildschirm in dem Film "Wenn ich ein Riese werde."

Biographie von Mikhail Efremov

Kindheit

Mikhail Efremov ist der Sohn des berühmten RussenSchauspieler Oleg Efremov. Seine Mutter - die Schauspielerin "Contemporary" Alina Pokrovskaya und Großvater - der berühmte Opernregisseur Boris Pokrovsky. In einer solchen Familie wurde Michael am 10. November 1963 geboren. Es ist von diesem Tag beginnt die Biographie von Michail Efremov. Da sich der Künstler seit seiner Kindheit in der schauspielerischen Umgebung bewegt, ist es keine Überraschung, dass er diesen Beruf gewählt hat.

Filmarbeit

Im Jahr 1987 absolvierte Mikhail Olegovich TheaterSchule und wurde zum Leiter des Theaters "Contemporary-2." Aber im vierten Jahr ihres Bestehens löste sich die Truppe auf. Erst 1989 begann sich die schauspielerische Biografie von Mikhail Efremov wieder mit Rollen in Filmen zu füllen. Ein charmanter Räuber aus der Serie "Dubrovsky" wird von vielen in Erinnerung bleiben. Dann spielte er in dem Drama "Luke" und der Komödie "Male Zigzag". Zu dieser Zeit hat Efremov die Schauspielerin Eugenia Dobrovolskaya, die die zweite Frau des Künstlers wurde, sehr gut kennengelernt. Die erste war Asya Vorobyova - Redakteurin. Mit Dobrovolskoy spielte er zusammen in der Komödie "Male Zigzag", die Serie "Korleva Margot", "Frauenspiele", "Die Krise des mittleren Alters". 1995 erhielt er den Titel des Verdienten Künstlers Mikhail Efremov. Die Biografie des Schauspielers im Jahr 2000 wurde mit Filmen im Gesamtbild "Border" ergänzt. Der Taiga-Roman. " Nach diesem Film wurde der Schauspieler populärer. Er wurde zu den Filmen "Antikiller", "Antikiller-2" eingeladen, er nahm an der Reihe "Romanovs. Gekrönte Familie "," Kamenskaya "und andere. Zu dieser Zeit mit Dobrovolskaya bereits verstreut, so ist es keine Überraschung, dass die Verfilmung der "Romanovs. Crowned family "geehrt Künstler traf Xenia Kachalina, der seine dritte offizielle Begleiter des Lebens wurde.

Mikhail Efremov - Biografie, Privatleben

Privatleben. Vater-Held

Diejenigen, die an Michail Efremov interessiert sind, Biografie,persönliches Leben des Schauspielers, kann darüber interessante Fakten erfahren. Schließlich ist er der Vater-Held. Natürlich können nur Mütter diesen Status haben. Mikhail kann sich jedoch rühmen, dass er ein Vater vieler Kinder ist. Es stimmt, die Mutter seiner Nachkommen ist nicht allein. Immerhin war Mikhail Olegovich mehrmals verheiratet. Aus drei früheren Ehen hat er drei Kinder - zwei erwachsene Söhne und eine Tochter. Jetzt ist die Ehefrau von Efremova Sofia Kruglikova. Das Paar hat drei Kinder - zwei Töchter und einen Sohn.

Mikhail Efremov - Biographie

Derzeit sein persönliches Leben, die Biographie von MikhailEfremova ist sehr interessant. Schließlich lebt er mit seiner Frau nicht in einem Raum und nicht einmal in einem Haus. Gemäß der Vereinbarung hat das Paar verschiedene Häuser in Jurmala bekommen. Sophia und ihre Kinder leben den ganzen Sommer über, und die geehrte Künstlerin besucht ihre Wohnungen gelegentlich. Böse Zungen sagen, dass dies die Entscheidung von Michael ist, damit er den Missbrauch von Alkohol nicht behindert. Ja, einmal hat der Schauspieler damit gesündigt, aber dann hat er sich in die Hand genommen, hat begonnen, das Programm "Wartet auf mich" durchzuführen, als ein Richter in der KVN teilzunehmen und viel zu schießen. Dies half dem Schauspieler, die schlechte Angewohnheit loszuwerden.

</ p>