Kevin James, dessen Filmographie umfasstnur etwa zwanzig Gemälde gelang es, das Publikum mit seinem funkelnden Humor und seinen komischen Bildern zu bezwingen. Vielleicht sagt dir dieser Name nichts, aber wenn du dir nur das Bild anschaust, wirst du sofort verstehen, über wen es spricht. Er wurde nicht für prestigeträchtige Auszeichnungen nominiert, aber er hat viele Jahre harter Arbeitserfahrung, nicht nur als Schauspieler.

Kurze Biografie

Geboren Kevin 26. April 1965 in der Stadt unterder Name von Mineola. Sein Vater, Joe, war ein Versicherungsvermittler und seine Mutter, Janet, ein Chiropraktiker. Wenige Leute wissen, dass der wirkliche Name des Schauspielers Kevin George Kneifine ist, aber er entschied sich für ein Pseudonym, als er begann, vor der Öffentlichkeit aufzutreten. Neben ihm wurden zwei weitere Kinder in der Familie erzogen. Gemeinsam zogen sie bald nach Stony Brook, wo die Kindheit des zukünftigen Comedians verging. Dank seines großen Körpers fand er schnell seinen Platz unter den Sportlern der Schule. Er übte Wrestling, und später wurde er mit Fußball vernarrt. Diese Leidenschaft erfasste ihn so sehr, dass der Junge nach dem Schulabschluss 1983 an die New York University kam, um Sportmanager zu werden. Während des Trainings spielte Kevin weiterhin Fußball. Nach 3 Jahren verlor er jedoch sein Interesse und begann aktiv nach seinem Lebenszweck zu suchen.

Kevin James filmographie

Theater und Stand-up

Seit 20 Jahren oder mehr,für Kevin James zu arbeiten. Filme mit seiner Teilnahme und hohen Gebühren waren immer noch weit voraus, so dass er vorläufig andere Wege fand, Geld zu verdienen. Zum Beispiel bemalte Dächer, verkaufte Tickets für Sportveranstaltungen und war sogar ein Personal Trainer. Alles änderte sich, als er das Theater entdeckte. Der Wille des Schicksals Kevin wurde vorgesprochen und wurde Mitglied einer kleinen Truppe. Zur gleichen Zeit wird er zusammen mit seinem Bruder Mitglied des Comic-Teams und beginnt, seine eigenen Improvisationen zu erfinden. Sein Debüt auf der Bühne im Steh-Genre war sehr erfolgreich, aber dann ging alles nicht so glatt. Das hält den jungen Komiker nicht auf und er arbeitet hart daran, die Zahlen zu entwickeln. In den folgenden Jahren tritt Kevin im Fernsehen und in verschiedenen berühmten Szenen auf. Das Treffen mit Ray Romano wurde bedeutsam für das Schicksal des Komikers, der damals schon einen Namen wie Kevin James hatte. Filmografie-Kameraden begannen sogar mit derselben Serie - "Jeder liebt Raymond".

Kevin James Filme

Fernsehserien

Dieser Moment wurde zum Schlüssel in der SchauspielkarriereKevin, auch wenn seine Rolle zweitrangig war. Zusammen mit einem Freund arbeitete er am Drehbuch einer der Episoden. Das nächste bedeutende Ereignis ist die Veröffentlichung der Serie "The King of Queens", die Hauptrolle, die von niemand anderem als Kevin James gespielt wurde. Seitdem hat seine Filmografie schnell begonnen zu wachsen. Die Serie lief neun Jahre lang, was eine extrem lange Zeit ist. Jetzt weiß das ganze Amerika über den Schauspieler Bescheid. Die nächste Arbeit im Fernsehen war die Teilnahme an der Serie "Chinesischer Polizist". Dank dieser Bilder bekam er die Chance, sich weiter zu entwickeln und in abendfüllenden Filmen zu spielen.

Kevin James filmt mit seiner Teilnahme

In voller Länge Bänder

Der erste Spielfilm mit seiner Teilnahmedas Band "50 erste Küsse" wird, jedoch scheint die Rolle absolut unbedeutend. Aber das war der Ausgangspunkt für den Auftritt des berühmten Duos Adam Sandler - Kevin James. Die Filme, in denen sie zusammen gedreht haben, waren wahrscheinlich die erfolgreichsten in seiner Karriere. Neben dem obigen Bild, sie sind: „Zookeeper“, „Chuck und Larry“, 2-teilig Komödie „Klassenkameraden“ und „Pixel“, die im Jahr 2015 auf dem breiten Bildschirm herauskam. Wichtig in der Karriere im Jahr 2005 zu werden, wenn an der Abendkasse gibt es den berühmten Film mit Will Smith „Rules syoma: Methode Hitch“, wo einer der wichtigsten Charaktere von Kevin James gespielt. wieder Filmographie Schauspieler die Rolle des ersten Plans, nach der Veröffentlichung der Komödie „Shopo Cop“ im Jahr 2009, die Fortsetzung von dem wieder aufgefüllt wurde nach 6 Jahren zurückgezogen. Es ist unmöglich, die Rolle in Frank Korachis Film "Der dicke Mann im Ring" nicht zu erwähnen, der auch der Hauptdarsteller ist.

Kevin James alle Filme mit ihm

Cartoons und zukünftige Projekte

Für 50 Jahre Leben und 20 Jahre SchauspielkarriereEs gab eine solche Gelegenheit, die Kevin James nicht nutzen würde. Alle Filme mit ihm sind einfach großartig, aber es ist auch erwähnenswert über Animationsbilder. Im Jahr 2006 wurde seine Stimme sofort von zwei Charakteren erfolgreicher Cartoons gesprochen. Dies ist ein Offizier des Oscar-nominierten "House-Ghost" und der Otis Bulle aus dem Gemälde "Horns and Hoofs". Zuvor hatte er bereits Erfahrung mit der Stimme der Zeichentrickfiguren im italienischen "Pinocchio". Jedes Jahr gibt es etwa zwei Gemälde, Schlüsselrollen, in denen Kevin James auftritt. Filme mit seiner Teilnahme sind meist komödiantisch, was nicht verwunderlich ist, wenn man berücksichtigt, dass er einst als Komiker gearbeitet hat. Seine Charaktere sind nicht facettenreich und eindringlich, aber sie können ein paar Minuten aufrichtiges, reines Lachen und viel Lächeln auf die Welt bringen. Im Moment über die Teilnahme von James erklärte in zwei Komödien, diesmal mit einer kriminellen Voreingenommenheit. Dies sind "Real Erinnerungen an einen internationalen Mörder" und "Parkovschiki", die für die Veröffentlichung im Jahr 2016 geplant sind.

</ p>