Voronov Vadim ist ein beliebter Radiomoderator. Arbeitet derzeit für das "New Radio". Sein Ruhm kam zu der Show "Russian Peppers", die auf "Russian Radio" erschien.

Raben Vadim

Biographie des DJs

Voronov Vadim wurde am 5. November geboren. Er wurde in St. Petersburg geboren. Er selbst gibt zu, dass er keine höhere Bildung hat und sehr darunter leidet.

Nach der Schule trat er in die Universität für Film und Fernsehen einFernsehen, aber studierte dort nicht lange. Seine Karriere hat sich an der Fakultät für Journalismus der Universität St. Petersburg nicht entwickelt. Der Stolperstein war die Sitzung, die Voronov Vadim immer überschwemmt.

Er wechselte viele Berufe. Er war ein Handwerker auf der Baustelle, arbeitete als Lader im Diet-Laden in St. Petersburg. Seine Karriere ging bergauf, als er nach St. Petersburg kam. Bald danach ging ich ins Radio. Er begann große Unterhaltungsveranstaltungen durchzuführen.

Biographie des Voronov Vadim

"Russischer Rundfunk"

Vadim spürte die Popularität von Woronow, als er kamArbeit für "Russian Radio". Für einige Jahre war er der ständige Gastgeber der Show "Russian Peppers". Sogar ins Guinness-Buch der Rekorde gekommen. Er wurde ein Teilnehmer der längsten Befehlsradiosendung der Welt. Es dauerte 60 Stunden.

Vadim selbst bezieht sich auf seine Verdienste, was nicht berührt. Er trinkt gerne. Er liest gerne Zeitungen, weil er respektabler aussieht.

Er kocht oft, hauptsächlich Rindfleisch. Zu Hause hat er drei Katzen.

Arbeiten am "Neuen Radio"

Die Biographie von Vadim Voronov hat sich im Jahr 2015 schlagartig verändertJahr. Er verließ die Station "Russian Radio" zusammen mit dem ganzen Team der Morgenshow "Russian Peppers". Neben ihm haben Alisa Selezneva und Sergey Melnikov den Radiosender verlassen.

Dies wurde zu einer der Folgen von schweren Zeiten,das begann bei der Radiostation nach dem Verkauf durch die Eigentümer der Vermögenswerte des Unternehmens. In der Folge begann der aktive Widerstand der jetzigen und zukünftigen Eigentümer der Medienholding.

Radiostation fing an, Skandale zu erschüttern. Infolgedessen trat der Programmdirektor Roman Emelyanov zurück. Bald danach ging er zu vielen DJs.

"Neues Radio", das jetzt funktioniertVoronov, positioniert sich als Radio-Station der beliebtesten russischen populären Musik. Zusammen mit Voronov arbeitet Alisa Selezneva jetzt hier. Gemeinsam veranstalten sie eine neue Show namens "STAR Peppers" in Erinnerung an ihre Arbeit an "Russian Radio".

Übrigens, wird von seinem ehemaligen Programmdirektor von "Russian Radio" Roman Emelyanov geleitet. Er arbeitet seit November 2015 auf Sendung. Neben der Unterhaltung gibt es Informationsprogramme im Rundfunknetz.

</ p>