Was ist eine Aktion? Es ist nicht schwer, diese Frage zu beantworten. Der Begriff, der dieses Genre bezeichnet, ist von dem entsprechenden englischen Wort abgeleitet, was "Aktion" bedeutet. Es ist die Handlung, die schnelle Veränderung äußerer Umstände, die Abfolge der unterschiedlichsten Abenteuer, die den Filmen dieses Genres zugrunde liegen. Und der ganze Rest geht in den Hintergrund und wird nur gebraucht. Es ist kaum notwendig, die Aussagen derer, die ihre Antipathien zu diesem Genre zugeben, ernst zu nehmen. Sie lügen oder flirten, aber die Militanten schauen mit konstantem Interesse.

Was ist eine Aktion?

Was ist eine Aktion für den durchschnittlichen Zuschauer?

Vielleicht kein anderes Genre der Kinematografiehat solchen kommerziellen Erfolg und solche schwindelnden Budgets als verschiedene Arten von Militanten und Abenteuern. Die Antwort auf die Frage, was eine Handlung für den gewöhnlichen Zuschauer und die Quelle seiner unstillbaren Popularität ist, liegt in den Tiefen des Unterbewusstseins. Vielleicht ist die Hauptsache hier die Überschneidung mit der Sphäre des imaginären Seins, die dem gewöhnlichen Menschen in seiner gewöhnlichen Existenz völlig entzogen ist. Dies ist ein zugängliches Fenster in die Welt der tödlichen Gefahr und unvorhersehbare, aber schwindelerregende Schicksalsschläge. Und die Leute wollen Adrenalin. Vor allem, wenn Sie nicht eine Packung Popcorn oder eine Flasche Bier zur Seite schieben müssen, um die nächste Dosis zu bekommen. Natürlich ist das Genre der Aktion nicht einheitlich. Während der ganzen Fülle von Werken des Kinos auf der Grundlage der Abenteuer-basierte, können Sie eine beträchtliche Anzahl von Meisterwerken, Ausreißer aus dem Durchschnitt finden.

Action-Genre
Ein ganz besonderes Schicksal für die Hauptfiguren Ihrer LiebenFilme. Sie brechen aus den Kulissen aus und übernehmen für viele Menschen eine Kultdimension. Ganze Generationen auf der ganzen Welt wurden zu den Heldenabenteuern der Charaktere von Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger oder Jason Statham erzogen. Ein heiliger Ort, wie du weißt, ist nicht leer. Und einige Charaktere werden bald durch andere ersetzt, die allen bisherigen Steilheiten überlegen sind. Und sie müssen dem Zuschauer erklären, was eine Handlung ist und wie sie als Gewinner herauskommt. Wenn möglich, nicht posthum.
beste Actionfilme

Ein bisschen über die Entwicklung des Genres

Abenteuerfilme kamen ans Lichtgleichzeitig mit der Geburt des Kinos. Unternehmungslustige Leute konnten das unerhörte kommerzielle Potential dieses Genres nicht übersehen, auch wenn es nur ein stummes bewegendes Bild auf einer improvisierten Leinwand mit unveränderlicher Begleitung des Klaviers war, das seine Geschwindigkeit abhängig von der Intensität der Ereignisse auf diesem Bildschirm änderte. Die Weiterentwicklung des Genres war explosiv. Und es ist charakteristisch, dass selbst gut gemachte Filme ziemlich schnell obsolet wurden. Der technische Fortschritt hat das ganze Arsenal von Spezialeffekten schnell in die Kategorie von gestern übersetzt. Aber die besten Actionfilme sind für immer in den goldenen Fonds der Kinematografie eingetreten. Sie sind noch heute interessant. Angefangen von stummen Westerns mit springenden Cowboys bis hin zu überladenen Spezialeffekten. Das Talent von Schauspielern, Regisseuren und Drehbuchautoren kann nicht mit technischen Mitteln rückgängig gemacht werden.

</ p>