Jede Person wird jemals konfrontiert werdendas Problem der Jobsuche. Es spielt keine Rolle, in welcher Art und Weise diese Suche stattfindet, in Zeitungsanzeigen, im Internet oder einfach nur in der Bekanntschaft, aber es ist immer noch Zeit, dass Sie nach einem Lebenslauf gefragt werden, der der effektivste Weg ist, einen neuen Job zu finden. Die Zusammenfassung sollte die wichtigsten Fakten der Biografie einer Person zusammenfassen, die sich auf Berufserfahrung und Wissen beziehen.

Zur Notiz

Jede Organisation, die nach einem System suchtAdministrator, seine eigene spezifische Arbeit, die bestimmte Fähigkeiten bei der Ausführung von Aufgaben enthält. Das Spektrum der Aktivitäten von Firmen ist vielfältig, deshalb werden Arbeitgeber mit den gewünschten beruflichen Fähigkeiten eines Systemadministrators registriert, um diese Position zu übernehmen.

Sysadmin fortsetzen
Ein geeigneter Kandidat fürDie vorgeschlagenen Stellen werden vom Arbeitgeber sorgfältig geprüft, danach ist ein Interview geplant. In kleinen Unternehmen müssen die Systemadministratoren neben der Hauptarbeit oft nicht mit direkten Aufgaben umgehen, sie umfassen: Nachfüllen von Kassetten, Neuinstallation von Betriebssystemen, Kauf verschiedener Geräte und sogar die Interaktion mit Anbietern. Daher muss eine Zusammenfassung des Systemadministrators auch mit solchen Kleinigkeiten gefüllt werden. Es kann auch erforderlich sein, die Arbeit eines Netzwerkadministrators auszuführen, der Switches und Router verbinden und warten und virtuelle Netzwerke konfigurieren muss.

Tag aus dem Leben eines Systemadministrators

Jeder Arbeitstag des Systemadministrators verspricht ihm bestimmte Aktivitäten. Es ist notwendig, alle auftretenden Probleme zu lösen, dafür zu diesem Zweck der Systemadministrator und nehmen Sie Personal von Angestellten auf.

Zusammenfassung des Systemadministrators
Noch müssen Sie das Gerät konfigurieren, testenneue Versionen von Programmen, um geplante Arbeiten im Zusammenhang mit der Optimierung von Prozessen durchzuführen. Dies sollte auch im Lebenslauf des Systemadministrators erwähnt werden. Es gibt immer noch Funktionen in der Arbeit des Systemadministrators, diesen Zustand der Kampfbereitschaft, in dem sich die Systemadministratoren ständig befinden. In jedem Moment kann etwas brechen, und es ist notwendig, der Firma zu jeder Zeit des Tages zu helfen (dieser Moment muss berücksichtigt werden). Allerdings ist dieser Nachteil für Computerfreaks nicht so groß. Programmierer werden ermutigt, in einer Vielzahl von sich entwickelnden, sich verbessernden Technologien zu arbeiten. Für viele Systemadministratoren ist Computerbegeisterung der Beginn einer großen Professionalität geworden. Die Selbstmontage oder Reparatur ihrer ersten Computerausrüstung könnte zukünftige Spezialisten nur interessieren. Für Menschen, die in IT-Technologie verliebt sind, ist das Arbeiten als Systemadministrator so etwas wie ein Spiel, nur zum Spielen, man kann Geld bekommen. Ausgezeichnete Arbeit!

Statistiken

Es gibt eine Gemeinschaft von Programmierern angerufenDOU, eine Tatsache, die bestätigt, dass die meisten Programmierer sind junge Menschen, ungefähres Alter von 25 bis 27 Jahren reicht, und sie verdienen in solchen Positionen 600-1800 US-Dollar für ihre Arbeit. Gleichzeitig haben junge Spezialisten bereits eine beeindruckende Erfahrung, manche gibt es schon seit fünf Jahren.

Professionelle Fähigkeiten des Systemadministrators
Natürlich, um einen festen zu findenUnternehmen und einen Job dort als Angestellter bekommen, muss ein Programmierer einen Lebenslauf eines Systemadministrators erstellen. Es kommt vor, dass eine Person aus Unerfahrenheit nicht selbst einen Lebenslauf schreiben kann, aber das ist jetzt überhaupt kein Problem.

Beispiel CV des Systemadministrators:

Kontaktinformationen:

  1. Vollständiger Name
  2. Die Adresse ist aktuell (Index).
  3. E-Mail-Adresse, Skype.
  4. Kontakttelefon (Code).

Allgemeine Informationen:

  1. Staatsbürgerschaft.
  2. Paul.
  3. Familienstand.
  4. Zeitplan.
  5. Arbeitsplatz.
  6. Gewünschtes Gehalt.

Berufserfahrung:

  1. Unternehmen.
  2. Arbeitszeitraum
  3. Gegenwärtige Position.
  4. Verantwortlichkeiten.

Weitere Informationen:

  1. Fremdsprachenkenntnisse.
  2. Besitz des Computers.
  3. Möglichkeit von Geschäftsreisen.
  4. Fähigkeiten und Fähigkeiten.

Es wird nützlich sein zu wissen

Machen Sie Ihren Lebenslauf für die Arbeit des SystemsAdministrator sollte besonderes Augenmerk auf die Stärken legen, die Erfahrung betonen, aber dazu später mehr. Da es nur ein paar Minuten dauert, um den Lebenslauf zu lesen, sollten Sie sofort den Arbeitgeber mit Informationen über sich in Ihrem Lebenslauf interessieren. Vergessen Sie nie, dass ein Lebenslauf Ihre Visitenkarte ist, die Sie von allen Kandidaten unterscheidet, die an der Jobsuche beteiligt sind. Die Arbeit des Systemadministrators ist inhärent mit der Spezialisierung in der IT-Technologie verbunden. Einrichtung und Wartung aller Computergeräte, deren stabile Bedienung übernehmen auch die Aufgaben des Systemadministrators.

Wo soll ich anfangen?

Was Sie im Lebenslauf des Systemadministrators schreiben müssen, zum Beispiel:

  1. Der zukünftige Spezialist muss seinLebenslauf ausfüllen Kontaktinformationen über sich selbst. In diesem Abschnitt sollten Sie Ihre persönlichen Daten angeben: den Namen, den Namen, die Adresse, die Sie vollständig ausfüllen müssen, vergessen Sie nicht den Index. Es ist auch notwendig, Ihre Kontakttelefonnummer mit dem Landes-, Stadt- oder Mobiltelefoncode anzugeben. Achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse und Skype anzugeben. Alle diese Daten sind notwendig, damit der Arbeitgeber Sie auf die bequemste Weise für Sie kontaktieren kann.
  2. Es ist wünschenswert, die Spalte über den Familienstand, Staatsbürgerschaft, zu füllen, denn je mehr Sie über sich selbst schreiben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Sie wählen.
  3. Geben Sie auch den Arbeitsplan an, der für Sie am besten ist.

Diplome und Zertifikate

Wenn Sie einen Lebenslauf eines Systemadministrators schreiben, ist es notwendiggeben Sie die erhaltene Ausbildung an. Im Allgemeinen besteht die Zusammenfassung aus ein oder zwei Seiten, so dass es sich nicht lohnt, Ihre Ausbildung zu beschreiben, angefangen bei der Schule. Wenn Sie bereits eine ernsthafte Berufserfahrung haben, konzentrieren Sie sich darauf.

Zusammenfassung des Systemadministratorbeispiels
Es ist jedoch notwendig, für die Qualifikation wichtig anzugebenBildungseinrichtungen, Fakultät, Spezialität. Es wird nicht überflüssig sein, alle während des Studiums erhaltenen Preise anzugeben. Vielleicht hattest du in bestimmten Disziplinen, die mit Programmierung zu tun haben, bestimmte Errungenschaften, dies muss auch geschrieben werden. Zusätzliche Ausbildung ist willkommen: Teilnahme an Seminaren, Training in Kursen und Schulungen.

Starke Seiten

Qualifikation im Lebenslauf des Systemadministratorsist nicht von geringer Bedeutung, aber die persönlichen Qualitäten des zukünftigen Mitarbeiters unterliegen einer sorgfältigen Einarbeitung. Ein Beispiel eines Lebenslaufs eines Systemadministrators kann folgende Punkte zu den persönlichen Eigenschaften des Bewerbers enthalten:

Beispiel-Lebenslauf des Systemadministrators

- Verfügt über umfassende Kenntnisse verschiedener Technologien und Systeme;

- mag sich selbst erziehen;

- ist in der Lage, Informationen in kürzester Zeit zu finden, um das Problem zu lösen;

- hat ein hohes Maß an Widerstand gegen Stress, Fleiß und Geduld;

- kann Verantwortung übernehmen.

Geben Sie an, dass Sie wissen, wie Sie es einrichtenBetriebssysteme, verstehen die Prinzipien der Netzwerkprotokolle und -geräte. Sie können mit Mail- und Domain-Services arbeiten und kennen mehrere Programmiersprachen, die Ihnen natürlich ein großes Plus bringen werden.

Das Wichtigste

Erfahrung war und ist immerder Hauptlink Mit diesem Abschnitt in der Zusammenfassung sind Arbeitgeber sehr sorgfältig bekannt, weshalb es korrekt dargestellt werden sollte. Der erste im Lebenslauf sollte Informationen über die Arbeit beim letzten Job sein. Sie müssen Folgendes angeben:

Beispielzusammenfassung Systemadministrator

- Name der Organisation;

- Art der Tätigkeit der Organisation;

- Arbeitsdauer (von und bis);

- Position gehalten;

- ausgeübte Aufgaben;

- Errungenschaften in der Position gehalten.

Es ist ratsam, denjenigen, die Ihnen eine Empfehlung geben können, Telefone zur Verfügung zu stellen.

</ p>