Über das Leben und die Arbeit in der Hauptstadt von Frankreichträumt viele unserer Landsleute. Dieses Land hat eine geduldige und freundliche Einstellung gegenüber ausländischen Bürgern. Die Bereitstellung sozioökonomischer und rechtlicher Garantien, ein angemessenes Lohnniveau - all dies trägt dazu bei, dass Ausländer, die davon träumen, ihren Wohnort zu wechseln und eine Arbeit zu finden, nach Frankreich strömen. Aber um ihren Traum zu verwirklichen, müssen sie nach Ansicht der Emigranten selbst in den meisten Fällen viele Schwierigkeiten überwinden. In diesem Artikel werden wir versuchen, die Frage zu beantworten, wie man einen Job in Paris findet.

Migrationstraditionen

Frankreich und Russland waren ständig in der NäheVerflechtung. Unsere Landsleute wanderten lange Zeit auf der Suche nach einem besseren Leben in dieses Land aus. Vertreter der russischen aristokratischen Gesellschaft begannen im 19. Jahrhundert an einen festen Wohnsitz in Frankreich zu ziehen. Dieses Land war schon immer bei Russen beliebt.

Als die Revolution von 1917 ausbrach, ein großerdie Zahl von Leuten, die die Grundlagen der sowjetischen Macht nicht akzeptierten, begann, Zuflucht im Territorium dieses Landes zu suchen. Die russischen Immigranten erwarteten viele Schwierigkeiten, sie mieden keine Arbeit, aber trotzdem wurde Frankreich ihr Land des ständigen Wohnsitzes.

Ungefähr sechzigtausend Russen haben sich niedergelassenFranzösisch Land nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. In den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts begannen Dissidenten und in Russland lebende Juden massiv nach Frankreich zu ziehen. Und in den neunziger Jahren wurden "neue Russen" in dieses Land gezogen, das von der Aussicht auf eine breite Basis angezogen wurde.

Und jetzt zieht die Arbeit in Paris für Russen, die ihr Leben radikal verändern wollen, sie mit verführerischen Aussichten an.

Arbeit in Paris

Determinanten und Regeln

Zu den Hauptfaktoren, die den Umfang der Tätigkeit und die Höhe der Einkünfte von Einwanderern aus Russland bestimmen, gehören:

  • Kenntnis der Sprache des Staates; Selbst das Basisniveau erhöht die Chance auf einen guten Job.
  • Englischkenntnisse, insbesondere wenn die Art der Aktivität in Paris mit dem Tourismusgeschäft verbunden ist.
  • Wenn Sie sich für eine Arbeit bewerben, die eine bestimmte Qualifikation erfordert, ist es notwendig, ein Hochschuldiplom mit einem speziellen Stempel "Apostille" zu erhalten.

Menschen, die aus EU-Ländern nach Frankreich emigrieren,kann ohne Hindernisse legal einen Arbeitsplatz finden. Aber die Arbeit in Paris für Einwanderer aus anderen Ländern ist nur zugänglich, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden:

  • Um legal auf französischem Hoheitsgebiet zu bleiben, müssen Sie ein Arbeitsvisum ausstellen.
  • Es ist notwendig, eine temporäre (für 18 Monate) zu habenoder eine langfristige (für 10 Jahre) Arbeitserlaubnis. Es wird mit Hilfe eines Arbeitgebers erworben, der sich für die Ausstellung dieses Dokuments bei einer speziellen Abteilung für Beschäftigung bewirbt.

Arbeite in Paris für die Russen

Arbeit in Paris: Arten

Die unbestreitbare Tatsache, dass einer der Hauptfaktoren,Der Kenntnisstand der französischen Sprache wird vom Endergebnis einer Arbeitssuche in Paris beeinflusst. Die Fähigkeit, sich in der Sprache des Staates auszudrücken, eröffnet die Aussicht, vor den Kandidaten eine gut bezahlte Arbeit zu finden.

Am beliebtesten auf dem Pariser Arbeitsmarkt sind Aktivitäten in bestimmten Bereichen:

  • Tourismus.
  • Beratung und Audit
  • Sphäre des Dienstes.
  • Informationstechnologie, Computertechnologie.
  • Unternehmerische Tätigkeit.

Sprachkenntnisse öffnen für russische Leute auch freie Stellen für Führer, Assistenten für russische Geschäftsmänner oder berühmte Landsmänner, Übersetzer.

Arbeit Frankreich Paris

Temporäre Arbeit

Wenn die Russen, die nach Paris kamen, um nach einem besseren Leben zu suchen, kein Französisch sprechen, dann finden sie in den meisten Fällen Jobs für schlecht bezahlte Zeitarbeit.

Es wird am häufigsten durch die folgenden Varianten von Berufen vertreten:

  • Wachmann.
  • Der Traubenpflücker.
  • Der Kellner.
  • Krankenschwester.
  • Die Krankenschwester.
  • Arbeiter.

Russen, die gezwungen sind, in Zeitarbeit zu arbeiten, haben die Möglichkeit, die gesprochene Staatssprache zu lernen, sich an einem neuen Ort niederzulassen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Arbeite in Paris für den schönen Sex

Paris gilt zu Recht als die Hauptstadt der Weltmode,Das kann Chancen für den Beginn einer Modelkarriere bieten. Modelle in dieser Stadt wurden zuerst von Einwanderern aus Russland gemustert. Typisch für russische Schönheiten ist das Gesichtstyp (blaue Augen, klar definierte Wangenknochen, heller Hautton) in der Hauptstadt der Mode sehr beliebt.

Arbeiten in Paris zieht viele Mädchen anRussland, träumend, um das Modell Olympus zu erobern. Mit einer erfolgreichen Kombination von Umständen erhalten Schönheiten günstige Verträge, erwerben unschätzbare Erfahrung. Natalia Wodyanowa ist eines der beliebtesten russischen Models, die mit ihren Fotos die Cover von modischen französischen Magazinen schmücken.

Arbeiten in Paris Funktionen

Mädchen aus Russland bekommen oftungelernte Arbeit in Gaststätten, Haushaltshilfen. Der Besitz von Französisch hilft ihnen manchmal, einen Job als Gouvernante oder Kinderpflegerin in wohlhabenden Familien zu bekommen.

Jobs für Männer

Männliche Vertreter, die Arbeiter besitzenSpezialitäten, haben die Möglichkeit, in Paris Klempner, Maler, Elektriker, Arbeiter an den Objekten im Bau zu besiedeln. Es ist viel schwieriger für sie, einen Barmann, einen Koch oder einen Fahrerplatz zu bekommen.

Löhne in Bereichen, für die Arbeit keine hohe Qualifikation erfordert, hängen ganz von dem Arbeitgeber und dem Stellenangebot ab.

Einige Männer der Alterskategorie von 17 bis40 Jahre gehen in die Fremdenlegion. Die Zeugenaussagen zeugen davon, dass sie einen Vertrag für die Dauer von fünf Jahren unterschrieben haben, dass die neugeborenen Legionäre verpflichtet sind, die Interessen Frankreichs unter allen Umständen zu schützen. Nach drei Jahren hervorragenden Service Vertreter des starken Geschlechts die Möglichkeit hat, die Bürger von Frankreich worden.

Männer, die überhaupt kein Französisch sprechen, arbeiten in den meisten Fällen als Wächter, Traubenernter.

Finden Sie einen Job in Paris

Eigenschaften

Welche Merkmale der Arbeit in Paris müssen wissen? Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal des französischen Arbeitsmarktes ist, dass ein Arbeitnehmer, der den Wunsch geäußert hat, nicht mehr in einem Unternehmen zu arbeiten, einen Ersatz finden muss. Dazu muss er eine Anzeige in einer Sonderausgabe einreichen oder im Internet posten.

Arbeite in Pariser Art

Hochbezahlte Arbeit in Paris kann nur an Personen mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis vergeben werden.

Jeder Emigrant, der nach Frankreich auf der Suche nach zogArbeit, geht seinen eigenen Weg. Oft muss er alle Stufen der Karriereleiter überwinden, beginnt mit schlecht bezahlter Zeitarbeit zu arbeiten. Auf jeden Fall ist die Arbeit in Paris (Frankreich) für viele ein Traum, aber sie wird nur durch starke und zielstrebige erreicht.

</ p>