Irgendwelche von uns, Video herunterladend, haben Aufmerksamkeit geschenktQualitätsanzeige - CAMRip, TVRip, BDRip, HDRip und andere Notationen. Aber was genau bezeichnen sie und wie wählt man die Besten aus? Wenn CAMRip auf ein eher mittelmäßiges Bild und TVRip - Medium zeigt, dann werden die letzten beiden verwendet, um die hervorragende Bildqualität anzuzeigen. Lassen Sie uns bei ihnen anhalten und herausfinden, was am besten ist - BDRip oder HDRip. Wir werden auch andere Formate erwähnen.

Die häufigsten Arten von Qualität

Was ist besser bdrip oder hdrip
Lassen Sie uns zunächst über die beliebtesten Formate für Videoqualität sprechen, die im Internet zu finden sind.

Hauptsächlich auf Torrents, Datei-Hosting, WebsitesMit Videomaterial werden die Hauptmerkmale von Filmen oder Clips aufgelistet. Sie geben also die Größe, Dauer, Format und Qualität an. Beim Herunterladen von Dateien sollte viel Aufmerksamkeit auf das letzte Merkmal gelegt werden.

Die besten Optionen sind also ErweiterungenBDRip und HDRip, die anzeigen, dass der Datensatz von Festplatten erstellt wurde. Die Unterschiede sind jedoch nicht so signifikant. Als nächstes werden wir versuchen herauszufinden, welche Videoqualität besser ist - HDRip oder BDRip.

Beachten Sie auch, dass das schlechteste Format, wie schones wurde bemerkt, es wird CAMRip - ein Video betrachtet, das auf einer Amateurkamera in einem Kino geschossen ist. So kann es Fremdgeräusche, Gespräche, Figuren geben und der Ton ist oft kaum hörbar.

TVRip und SATRip bedeuten, dass das Video vom Fernseher aufgezeichnet wird. In diesem Fall kann das Bild Symbole des Kanals enthalten, aus dem der Rip gemacht wurde, und Werbung haben. Aber im Allgemeinen ist die Qualität ziemlich gut.

DVDRip ist ein Zeichen, dass die Veröffentlichung direkt von DVD-Medien erstellt wurde. Solche Aufzeichnungen haben eine gute Aufnahmequalität.

HDRip- und BDRip-Formate

Lassen Sie uns nun über die zwei am meisten bevorzugten Formate für den Download sprechen. Um zu entscheiden, was besser ist - BDRip oder HDRip, versuchen wir die Terminologie zu verstehen.

Welche Videoqualität ist besser als hdrip oder bdrip

BDRip ist also eine gebräuchliche Bezeichnung, die darauf hinweist, dass das Kopieren mit einer Blu-ray-DVD erfolgt.

HDRip ist ein Rip aus einer HD-Quelle von 720p. Dies kann eine Festplatte oder eine ziemlich hochwertige Übertragung sein.

Wie Sie sehen können, der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Formatenbesteht nur in der Quelle. Qualitätsformate sind einander ziemlich ähnlich, und die Unterschiede sind in diesem Fall fast nicht bemerkbar. Beide werden von den Nutzern gleichermaßen geschätzt. Wie Sie sehen, gibt es keine eindeutige Antwort darauf, welches Format besser ist - HDRip oder BDRip

Darüber hinaus kann Qualität nicht nur von dervon dieser Bezeichnung, aber auch auf welches Programm wurde verwendet, um den Rip, Bild-Erweiterungen zu erstellen. Internet-Nutzer führen immer noch Diskussionen zu diesem Thema.

Andere Bezeichnungen, die die Qualität beeinflussen

Beim Herunterladen von Filmen sollten Sie auchAufmerksamkeit auf die Art des Videos -. Avi, .mkv, .mp4 und andere. Sie sollten eine auswählen, die von dem Player unterstützt wird, den Sie verwenden, andernfalls müssen Sie mit den Konverterprogrammen basteln. Als nächstes sollten Sie auf die Dateigröße achten - je höher sie ist, desto höher ist die Qualität, dies wirkt sich jedoch auch auf die Download-Geschwindigkeit aus.

Welches Format ist besser als hdrip oder bdrip

Gut und zuletzt, wenn vor dir dort zwei warenidentische Dateien mit verschiedenen Qualitätsformaten, dann in diesem Fall zu bestimmen, was besser ist - BDRip oder HDRip, ein weiterer Wert - die Auflösung des Bildes - wird helfen.

Zur Qualität von Rips wird normalerweise ein digitaler Wert hinzugefügt - die Auflösung des Bildes vertikal. Bei diesem Verhältnis der Parteien ist es 16: 9. Je höher es ist, desto klarer und besser ist das Bild.

Die gebräuchlichsten Werte sind 720p und 1080p. Natürlich hängt die Größe der Datei von diesem Wert ab.

Schlussfolgerungen

Wir haben herausgefunden, dass eine eindeutige Antwort auf diedie Frage, was am besten ist - BDRip oder HDRip ist nicht. Es hängt nicht nur von der Qualitätsspezifikation ab, sondern auch davon, welche Programme und wie der Rip erstellt wurde, welche Dateierweiterung und welches Gewicht er hat.

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Formaten ist nur in der Originalquelle, die Qualität des Bildes ist fast identisch.

</ p>