Wahrscheinlich viele Benutzer des OperationssaalsWindows-Systeme der zehnten Modifikation bemerkten, dass es einen eigenen Antiviren-Dienst namens Windows Defender oder "Windows Defender" hatte. Es arbeitet nach dem Prinzip eines herkömmlichen Antivirus jedoch manchmal die Tatsache kommt, dass „Windows Defender 10‚löschen Dateien, beispielsweise auf die Festplatte heruntergeladen werden, auch wenn der Benutzer ganz sicher von ihrer sicheren Herkunft. Hier tritt die Frage des Entfernens dieser Komponente auf.

Wie deinstalliere ich Windows Defender 10 und kann ich es tun?

Beginnen wir mit der Tatsache, dass dieser Service genau istSystemkomponente, die, wie sie sagen, in das Betriebssystem selbst "eingenäht" ist. Ausgehend davon kann sofort festgestellt werden, dass die Frage, wie "Windows Defender 10" in gewissem Sinne vollständig entfernt wird, absolut falsch ist.

wie man Windows Defender 10 entfernt

Native Windows-Komponenten können ebenfalls nicht gelöscht werdenunter welchem ​​Vorwand. Aber wer hat gesagt, dass man sie nicht unnötig ausschalten kann? In unserem Fall ist dies genau die Lösung, die es uns ermöglicht, die Manifestationen der Aktivität dieses lästigen Dienstes loszuwerden.

Wie kann ich "Windows Defender 10" auf einfachste Weise entfernen?

Es gibt mehrere grundlegende Methoden zur DeaktivierungDienst Windows Defender. Beachten Sie, dass der Abschluss seiner Arbeit im selben "Task-Manager" zu nichts führt, da er sich nach etwa fünfzehn Minuten automatisch selbst aktiviert oder nach dem Neustart zusammen mit dem System gestartet wird.

wie man Verteidiger Windows 10 für immer entfernt

Aber nicht alles ist so schlecht. Es stellt sich heraus, dass die Frage, wie „Windows Defender 10“ zu entfernen oder zumindest deaktivieren, ganz einfach durch die Installation in allen Antiviren-Paket Entwicklern gelöst. In dieser Hinsicht verhält sich die zehnte Änderung von Windows überraschend richtig, die das Recht potenzielle Bedrohungen zu überwachen, wurde den Scanner an einem anderen Entwickler bemannt. Wenn Sie die Windows Defender-Einstellungen nach der Installation eingeben, sind alle Einstellungen inaktiv. Beachten Sie jedoch, dass nach dem Entfernen des Virenschutzes "Windows Defender" automatisch wieder aktiviert wird. Aber um es zu trennen, wird es ausgefeiltere Methoden geben. Betrachten Sie zunächst die einfachste Option.

Schutz deaktivieren

Angenommen, der Benutzer der Sicherheitssoftware von Drittanbietern befindet sich noch nicht, und der Windows Defender-Dienst verhält sich milde, zu aktiv. Was ist in diesem Fall zu tun?

Defender Windows 10 löscht Dateien

In einer solchen Situation in Bezug auf, wie zu entfernen„Windows Defender 10“ können Sie eigene Einstellungen verwenden, zu denen der Zugang durch Einstellen der Parameter und Updates Abschnitt und Sicherheit durchgeführt wird, in dem die Parameter von „Defender“ ist einfach in der Echtzeitschutz deaktiviert, indem Sie den Schieberegler in die Aus-Position. Auch hier gibt es keine Garantie, dass der Dienst nicht erneut aktiviert wird.

Verwenden von Gruppenrichtlinieneinstellungen

Sehen wir uns jetzt an, wie Sie Windows Defender deinstallieren10 "für immer (schalte es komplett und vollständig aus). Um dies zu tun, müssen Sie einige der Gruppenrichtlinieneinstellungen ändern und mit den Systemregistrierungsschlüsseln arbeiten.

wie man die Verteidigerfenster vollständig entfernt 10

Zuerst benutzen wir die Konsole "Run", inwas mit dem Befehl gpedit.msc eingestellt wird. Im Editor müssen Sie über den Abschnitt Administrative Vorlagen und den Unterschlüssel Systemkomponenten den Endpoint Protection-Dienst und auf der rechten Seite die Option zum Deaktivieren finden. Dann doppelklicken Sie auf das Fenster zum Ändern der Werte, wobei die Zeile "Enabled" markiert ist.

Wie kann ich die Defender Windows 10 entfernen

Manchmal können Sie anstelle der oben genannten Parameter den Windows Defender-Abschnitt und die Windows Defender-Auslöseoption verwenden. Alles hängt von der Modifikation des Systems selbst ab (Home, Pro, etc.).

Systemregistrierung

Aber das ist nicht alles, denn nach dem Herunterfahrender oben genannten Dienst in Gruppenrichtlinien, können Sie oft das Auftreten von Benachrichtigungen über ihre Fehler sehen. Daher mit dem Problem im Umgang wie „Windows Defender 10“ zu entfernen, müssen Sie auch den Registrierungs-Editor verwenden, indem sie sich als Administrator über die Konsole „Run“ string regedit läuft.

Die Systemregistrierung hat eine höhere Priorität fürIm Vergleich zum Gruppenrichtlinien-Editor ermöglichen die von Ihnen festgelegten Schlüsselwerte nicht nur die permanente Deaktivierung des Dienstes, sondern auch die Beseitigung von Fehlern.

wie man Windows Defender 10 entfernt

In der HKLM-Niederlassung durch SOFTWARE und RichtlinienSie benötigen einen Katalog von Windows Defender, direkt im Editor über das PCM finden wählen Sie einen neuen DWORD (32-Bit) zu erstellen, weisen sie Namen DisableAntiSpyware (natürlich, wenn dies nicht der Fall), dann durch einen Doppelklick auf den Bearbeitungsmodus wechseln und den Wert auf „1“ gesetzt, und Speichern Sie dann die Änderungen. Die Verwendung dieser Methode reicht manchmal aus, um den Defender auch ohne die Verwendung von Gruppenrichtlinien zu deaktivieren. Aber für die Treue ist es besser, beide Methoden konsequent anzuwenden. Im ersten Fall, in der zweiten (bezieht sich auf Richtlinien und Registrierungs-Editoren) unbedingt einen vollständigen Neustart des Systems durchführen müssen.

Statt der Summe

Wie Sie schon verstehen können, ist die Technik einfachDeaktivieren ohne die Installation von Anti-Virus-Software Wirkung nicht. Die Installation des Virenschutzprogramms löst das Problem teilweise. Aber wenn Sie eine vollständige Deaktivierung des Dienstes machen wollen, ohne Politik Bearbeitung Gruppe und erstellen Sie eine benutzerdefinierte Dimension Windows Defender in dieser Angelegenheit deaktivieren ist unverzichtbar.

</ p>