In alten Zeiten haben Menschen Tattoos gemachtum den Menschen um sie herum wichtige Informationen über sich selbst zu vermitteln: zu welchem ​​Stamm gehören sie, welche Position sie in der Gesellschaft einnehmen. In einigen europäischen Kulturen im Mittelalter wurde die Figur am Körper hingegen als unzulässig betrachtet.

Tattoos in unseren Tagen

Derzeit Millionen von Menschen auf der ganzen Weltstopfen sich mit Tattoos. Für manche ist dies eine Art der Selbstdarstellung, denn ihr Körper ist "Leinwand", auf der Sie ganze Bilder erstellen können. Jemand macht ein Tattoo, das eine versteckte Bedeutung hat, die nur für eine Person verständlich ist. Es kann sich um komplizierte Bilder von verschiedenen Objekten, Figuren oder Hieroglyphen handeln.

Wo man das Tattoo füllt

Ein Tattoo zu füllen, macht jetzt keins mehrProbleme: Tattoo-Stände sind an fast jeder Ecke, und einige Meister verkaufen ihre Dienste zu den niedrigsten Preisen und versprechen ein schnelles Ergebnis. Nachdem das Licht eine elektrische Tätowiermaschine gesehen hat, wurde die Möglichkeit, Ihren Körper zu dekorieren, noch zugänglicher.

Der Prozess der Erstellung einer Tätowierung ist ziemlich unangenehm, um nicht zu sagen - schmerzhaft. Jedoch hören wenige Leute damit auf.

In der Regel ist ein Tattoo ein bewusster Schritt,die eine Person entweder im Erwachsenenalter begeht oder sich der Bedeutung der Zeichnung voll bewusst ist. Symbole, Hieroglyphen und Bilder, die als Tattoos verwendet werden, haben eine tiefe Bedeutung und beeinflussen das Schicksal eines Menschen.

Eine Affetätowierung. Bedeutung

Affetätowierung

Affentattoos sind ein ziemlich seltenes Bild,welche Leute als Tätowierung wählen. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Art und der Stil der ausgeführten Zeichnung des Tieres die Bedeutung der Tätowierung und ihren Einfluss auf das weitere Leben der Person bestimmen. Hinzu kommt, dass die verschiedenen Interpretationen auf eine Vielzahl von Religionen und Kulturen zurückzuführen sind, die ihre eigene, manchmal widersprüchliche Meinung zu dieser Frage haben.

Zum Beispiel symbolisiert im Westen ein AffentattooSünde, Täuschung, List, Täuschung. Im Gegensatz dazu glauben die östlichen Völker fest, dass der Affe ein Symbol für Weisheit, Vorsicht und gutes Gedächtnis ist. Die gleiche Meinung wurde von den alten Ägyptern geteilt.

Tattoo Affe Bedeutung

Die negativste Einstellung gegenüber Affen Tattoos sindAnhänger des Christentums. Ihrer Meinung nach absorbierte das Tier alle schlimmsten Eigenschaften des Menschen: Eitelkeit, Lust, Geiz, Arroganz, Betrug, Faulheit. Für sie ist der Affe das lebhafteste Beispiel für den Verlust spiritueller und moralischer Qualitäten.

Die Menschen in Tibet betrachten den Affen mit Respekt,argumentieren, dass es der Vorfahre des Menschen ist. In Japan gibt es eine Meinung, dass das Tier Kinder schützt. Daher ist das Bild von drei Affen bekannt, die Weisheit und Vorsicht darstellen.

Die Maya-Sicht auf die Affen tattoes divergierte. Jemand hielt dieses Tier für heilig und betete es an. Jemand sah in ihm die Verkörperung von Täuschung, Verrat und Bösem.

Oft machen Menschen, wenn sie ein Tattoo mit einem Affen kreieren, Bilder karikiert, während sie alle ironischen und negativen Qualitäten aufdecken.

Affetätowierung. Fotos

Affe Tattoo Foto

Daraus kann geschlossen werden, dass es keine eindeutige Interpretation von Affentattoos gibt. Es hängt alles vom Stil des Bildes, der Fähigkeit der Leistung, der Zusammensetzung und dem Aussehen des Tieres ab.

</ p>