Jedes Mädchen, das etwas auf sich hält, hat esDie Lebensumstände der Nägel sollten immer gut gepflegt sein. Jetzt ist es sehr einfach, dies zu erreichen: Gehen Sie einfach zu einem Spezialisten und machen Sie eine Maniküre.

matte Maniküre

Arten der Maniküre

  • Europäisch (unbestraft);
  • Japanisch;
  • Französisch (sehr beliebt jetzt);
  • Amerikanisch;
  • Spanisch;
  • Kanten;
  • Kunst oder Nail Art Maniküre;
  • Aquarium;
  • männlich;
  • Kunst-Jacke;
  • SPA-Maniküre;
  • Geschäft;
  • Mini-Maniküre;
  • Hochzeit;
  • grundlegend;
  • Delux-Maniküre;
  • Mazeration oder nasse Maniküre;
  • Nagelpiercing (Punktion und Einsetzen von Strasssteinen);
  • Maniküre für Kinder;
  • Maniküre mit Gel-Beschichtung;
  • Hardware;
  • matte Maniküre.

Es geht um die letzte der Arten von Nagel Dekoration, die in diesem Artikel diskutiert werden.

wie man eine matte Maniküre macht

Vorteile bei der Verwendung von Mattlack

  1. Dick in der Konsistenz.
  2. In einer Schicht auftragen.
  3. Gleichmäßig im Nagel verteilt.
  4. Schnell trocknend.

Wie macht man eine matte Maniküre mit dem üblichen Lack?

Der erste Schritt besteht darin, das Wasser in eine normale Pfanne zu gießen und es auf das Feuer zu stellen.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der notwendigen Werkzeuge (vergessen Sie nicht die Flüssigkeit, um den Lack zu entfernen).

Dann vorsichtig die Nagelplatte von der vorherigen Lackierung reinigen.

Verwenden Sie die Nagelfeile (vorzugsweise mittlere Steifigkeit), um Ihrer zukünftigen "Leinwand" die gewünschte Form zu geben.

Mattlack-Maniküre

Verwenden Sie Ihren üblichen Nagellack. Vergiss nicht, dass deine "Kunst" nacheinander angewandt werden sollte, zuerst auf der einen und dann auf der anderen. Dies ist notwendig, da der Lack nicht trüb wird, wenn Sie ihn verzögert ins kochende Wasser bringen.

Nachdem du dich noch dazu entschieden hast zu "dampfen"Nägel, sollten Sie sie für ein paar Minuten über die Pfanne halten. Dann müssen Sie diesen Vorgang nur mit der zweiten Hand wiederholen und die matte Maniküre ist fertig! Sie können mutig vor Ihren Freundinnen über schöne Nägel prahlen.

Wie mache ich eine matte Maniküre mit einem speziellen Lack?

Dieser Vorgang wird sehr schnell in drei Phasen durchgeführt:

  1. Reinigung der Nagelplatte mit Nagellackentferner.
  2. Seine Ausrichtung und Politur, Formung.
  3. Lacknägel mit einem matten Lack.

Eine andere Möglichkeit, eine solche Maniküre zu bekommen, ist die Verwendung des gleichnamigen Fixers. Dieses Werkzeug wurde entwickelt, um den üblichen Lack in matt zu konvertieren.

Derzeit gewinnt diese Art von Maniküremehr und mehr Popularität. Mädchen ergänzen es mit Strasssteinen, Aufkleber, im Allgemeinen dekorieren, wie Sie möchten. Es ist sehr nett, aber die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben. Mit einem matten Lack ist Maniküre am besten bescheiden, mit kleinen Dekorelementen. So werden Ihre Nägel beeindruckender aussehen, als wenn Sie ein paar Funken an ihnen befestigen. Ja, und die Jungs verjagen einen übermäßigen Schock.

Sehr schön matt abgestimmt mitglänzendes Muster der gleichen Farbe. Nicht weniger elegant wird diese Beschichtung in Kombination mit mehreren Sorten solcher Lacke aussehen, ergänzt mit einem Bilderaufkleber (nur Kleber auf ein oder zwei Nägeln, nicht mehr).

Maniküre matt mit Glanz

Wenn wir von Komplexität sprechen, können wir daraus schließenmatte Maniküre leicht gemacht. Die Hauptsache ist Beständigkeit und Geduld. Natürlich kann von Anfang an die ideale Deckung nicht ausgehen, aber niemand verhindert, dass die Prozedur mehrere Male wiederholt wird! In extremen Fällen können Sie Video-Klassen oder einen Spezialisten um Hilfe bitten, der Sie genau zu einer ausgezeichneten matten Maniküre macht.

Und schließlich ein paar Regeln für die Nagelpflege

  1. Lackiere deine Nägel nicht ständig mit Lack. Machen Sie Pausen in zwei oder drei Tagen (dies wird helfen, unerwünschte Vergilbung zu vermeiden).
  2. Den restlichen Lack nicht mit improvisierten Mitteln abkratzen. Um dies zu tun, gibt es geeignete Geräte.
  3. Folgen Sie immer dem Lack: Sobald es geschabt ist, waschen Sie es sofort. Gehen Sie auf keinen Fall "in Menschen" hinaus, ungezogene Nägel können sogar den angenehmsten Eindruck von Ihnen verändern.
  4. Ware sollte in Handschuhen gewaschen werden, nicht anders.
  5. Zu lange Nägel sehen vulgär aus. Bevorzugen Sie die durchschnittliche Länge.
  6. Regelmäßig (einmal pro Woche) spezielle Bäder mit warmem Wasser machen.
  7. Reinigen Sie regelmäßig den Raum zwischen dem Finger und der Nagelplatte - dort ist die größte Ansammlung von Bakterien (nur meine Hände, Sie können sie nicht loswerden).

Befolgen Sie alle Regeln und Ihre Nägel werden gesund und stark sein. Und vergessen Sie nicht mindestens einmal im Monat oder zwei, einen Maniküristen zu besuchen.

</ p>