Oft in Fiktion überdie schöne Dame trifft den Ausdruck "Dame an die Spitzen ihrer Nägel". Eine solche Frau kümmert sich definitionsgemäß um ihr Aussehen, nicht zu vergessen, auf Maniküre zu achten. Und die Wahrheit ist, gepflegt gepflegte Nägel mit Lack, je nach Situation und Garderobe gewählt, werden immer Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wählen Sie daher die Optionen für die Maniküre sollte sorgfältig sein, mit Schwerpunkt auf ihren Zweck, das Aussehen einer Frau und viele weitere Bedingungen, von denen einer kann auch das Wetter vor dem Fenster sein. Nägel sollten nicht nur modisch und stilvoll, sondern auch tatsächlich aussehen. Lasst uns daher in diesem Artikel über die Ideen der Herbstmaniküre sprechen.

Herbst-Maniküre
Diese Jahreszeit ist geprägt von hellen Farben,kühles Wetter, Regen. Und im Herbst findet einer der geheimnisvollsten Feiertage statt - Allerheiligen, dessen Vorabend "Halloween" genannt wird. Seine Symbole sind Kürbisse, Skelette und auch der Vollmond. Das kann man als eine der Ideen nehmen und eine Herbst-Maniküre machen. Um diese Idee zu verwirklichen, sollten die Nägel mit einer Basis bedeckt werden und dann zwei Schichten matten dunklen Lack aufgetragen werden. Es ist nicht notwendig, eine radikal schwarze Farbe zu verwenden. Der Lack kann auch dunkel-lila, weinrot, Schattierungen dunkler Schokolade oder Kobalt sein. Auf der Oberseite des Nagels sollte die silbrige Farbe einen Halbkreis bilden. Um diese Maniküre zu beenden, folgt eine transparente Abdeckung.

Herbst Maniküre Zeichnungen
Welche Farben sind mit dieser Jahreszeit verbunden?

Sicherlich fällt mir ein goldenes, karmesinrotesbraun, zitronengelb, also die Farben fallender Blätter. Wenn Sie eine Herbst-Maniküre entwickeln, können Sie bei jedem von ihnen anhalten, und Sie können mehrere gleichzeitig verwenden. Zum Beispiel ist in der Mode jetzt die Art der Malerei auf den Nägeln Aquarell. Dazu genügt ein Stück alter Schwamm oder ein Makeup-Schwamm. Der Nagel sollte mit einer Schicht der ersten Farbe bedeckt werden und, bis es trocken ist, ein wenig kontrastierender Lack sanft schwämmen. Zum Beispiel, Schokolade und goldene Schattierungen, karminrot und dunkel-lila, zitronengelb und smaragdgrün werden gut kombiniert.

Viele Mädchen bevorzugen für jeden TagVerwende die French Manicure. Sagen Sie, damit sehen die Nägel natürlich aus, und Sie müssen sie nicht jeden Tag mit anderen Kleidern neu streichen. In seiner Standardversion sieht es langweilig und abgestumpft aus. Um die französische Herbst-Maniküre stilvoll zu gestalten, ersetzen Sie den bekannten weißen Streifen an der Nagelspitze durch etwas Glänzendes. Sie können einen allgemeinen Hintergrund mattbeige machen, und am Rand eine dünne Linie von Metalliclack auftragen. Oder machen Sie einen kontrastierenden Schokoladenhintergrund und einen leichten Kaffeestreifen auf der Spitze.

Ideen der Herbstmaniküre
Bildoptionen

Nun, wenn du künstlerisches Talent versteckt hast,Sie können eine Fantasy-Herbst-Maniküre machen. Zeichnungen für ihn nach Ihrem Geschmack zu wählen, in Übereinstimmung mit dem Thema. Es kann Ahorn oder Birkenblätter, kleine Kürbisse, die Konturen eines Baumes mit Blättern um ihn herum, Tröpfchen von Regen und Wolken sein. Im Allgemeinen hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft ab. Oder, wenn Sie ein helles und ungewöhnliches wollen, können Sie eine Herbstmaniküre im Stil des Impressionismus machen. Wählen Sie mehrere Schattierungen in einer warmen Palette und chaotisch, wenden Sie sie auf die Nägel, so dass sie sich überlappen und ein abstraktes unscharfes Bild erzeugen.

</ p>