Die Kunst des Tätowierens existiert seit vielen Jahrhunderten. Das erste Tattoo wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. Auf der Prinzessin Ukoka gefunden. In den Romanen vieler berühmter Schriftsteller verschiedener Länder, wie Beaumarchais, V. Hugo, werden Menschen mit "Zeichen" und "Symbolen" am Körper beschrieben. Der Begriff "Tattoo" wurde von J. Cook nach einer Reise nach Tahiti nach Europa gebracht. In den Erzählungen des arabischen Reisenden Ibn Fadlan erwähnte er zum ersten Mal die einheimischen Zeichnungen der Rus im Jahr 920.

Dann hatten viele Jahrhunderte unsere Vorfahren nichtTraditionen des Tattoos. Dann begannen die Seeleute im frühen 20. Jahrhundert, Tattoos auf Schiffen zu machen. Weiter nahm die Tradition der Kriminellen auf. Natürlich war hier von keiner Kunst die Rede. Wollte nur auffallen, ihre Hierarchie und ihre Zugehörigkeit zur kriminellen Welt bezeichnen.

Und nur in den letzten Jahren und in unserem Land ist gekommenTradition, um Ihren Körper einfach mit Zeichnungen zu verzieren, sind russische Tattoo-Meister auf der ganzen Welt berühmt, gelten als einer der besten, vor allem der Meister von Peter und Moskau. Es gibt viele Stile. Tattoo-Festivals werden abgehalten. In Tätowiersalons kann sich ein guter Meister für mehrere Monate abwechseln. Menschen aus Europa kommen zu ihnen, um ein unvergessliches Bild auf ihrem Körper zu hinterlassen. Das Tattoo "Medusa Gorgona" ist sehr beliebt.

Die Legende vom tödlichen Blick

Die jüngere Tochter der Meerjungfrau Medusa war eine derdrei Schwestern. Sie hatte sehr schöne Haare. Der Meeresgott Poseidon wollte sie unbedingt bekommen, und das Mädchen verschwand im Tempel der Athene, da sie ihn nicht sehen wollte. Das heimtückische Poseidon verwandelte sich in einen Vogel, flog in den Tempel und besaß es. Die Göttin Athene war wütend auf solche Heimtücke in ihrem Tempel und anstatt Gott zu bestrafen, verwandelte sie ein unglückliches Mädchen in ein Monster. Statt ihrer wundervollen Haare gab es böse Hydras, und als sie sie ansahen, verwandelten sich die Menschen in Stein.

Gorgon Quallen Tattoo

Mit der Zeit ist das Herz des Mädchens so weit wegEntsetzen verhärtete sich, dass sie bewusst begann, Menschen zu töten. Nur Perseus, mit dem Rat von Athena, war in der Lage, das Monster zu überwinden, indem sie ihren Kopf mit einem Schwert abschnitt. Er betrachtete nur das Spiegelbild der Gorgon im Schild.

Bedeutung von Tattoos für Männer

Männer wählen das Tattoo "Medusa"Gorgon „wegen seiner Schwere und starke Energie. Die meisten Leute sie als abgeschlagene Kopf wählen, um ihre eigenen Unbesiegbarkeit und Mut zu symbolisieren. Intrigue Frauen wirkt nicht auf den Träger Tattoo“ Medusa“. Er hält sich für unverwundbar von weiblichen magischen Blick.

Qualle Gorgon Tattoo Wert

Wenn sie in vollem Wachstum dargestellt wird, mit allenBiegungen des Körpers ist es von großem Verrat. Der Typ möchte zeigen, dass er nach außen hin weich und ausgeglichen sein kann, aber in seinem Herzen gibt es einen Aufstand. Das wütende Aussehen der Gorgon wird von den Jungs gewählt, die ihre Furchtlosigkeit und Stärke zeigen wollen. Es ist besser, sich nicht so zu nähern, ein Vergeltungsschlag wird Sie nicht warten lassen.

Der Wert der Tätowierung "Medusa Gorgona" bei Frauen

Eine Frau, die ein solches Tattoo gewählt hat, willzeigen ihre Eigenwilligkeit, magische Sexualität. Äußerlich eine schöne Frau, aber versuche mich zu verletzen. Rache wird unberechenbar sein. Auch Tattoo "Medusa Gorgona" wird von unabhängigen und stolzen Mädchen gewählt, die zeigen möchten, dass sie nicht empfohlen werden, "Katz und Maus zu spielen". Sie können für sich selbst stehen. Manchmal wählen Frauen dieses Bild, um ihr Geheimnis zu betonen. Selten, aber es gibt Fälle, in denen eine getäuschte Frau ein solches Bild nimmt, um sich vor Übergriffen der Unwürdigen zu schützen. Tatu gibt ihr Stärke und Selbstvertrauen, zeigt anderen, dass es besser ist, sie nicht zu beleidigen, dass sie keinen Groll ertragen wird, und niemand wird von ihr verletzt werden.

Vorbereitung für das Tätowieren

Bevor Sie das Bild auf den Körper anwenden,Der Master führt die Skizze notwendigerweise aus. In den Salons gibt es Alben mit Samples und der Klient wählt ein passendes Tattoo. Häufiger erwägen die Menschen vor dem Salon Tattoos im Internet. Wählt man beispielsweise das Tattoo "Gorgon Medusa", wird das Foto im Salon dem Meister gezeigt. Normalerweise arbeiten Tätowierer nur in ihrem eigenen Stil. Wenn der Meister des Arbeitsstils - Neotradition, dann will er nicht in Realismus oder künstlich tätowieren. Vor allem, wenn es ein guter Meister ist.

Qualle Tattoo Foto

Normalerweise ist ein professioneller TätowiererEin guter Künstler und zeichnet selbst Skizzen. Damit der Meister eine individuelle Skizze machen kann, müssen Sie im Voraus zu ihm kommen und eine Bewerbung einreichen. Im Zuge der Erstellung eines Bildes kann ein Tätowierer eine Geschichte mit verschiedenen Elementen ergänzen. Wenn dir die Idee gefällt, wird er zeichnen. Superverdrehte Meister tätowieren jedoch gerne nur in ihrer Vision, so dass seine Arbeit per Handschrift erkennbar ist. So muss der Klient nur gehorchen und stolz der Träger des Meisterwerks des berühmten Tätowiermeisters sein.

Typen und Ort auf dem Körper

Die Maße des Tattoos werden nach Belieben und Ort gewähltStandort. Wenn das Tattoo auf dem Arm oder Bein ist, dann wird es natürlich ein kleines oder mittelgroßes Bild sein. Wenn Sie sich entscheiden, es auf der Rückseite oder Brust zu füllen, dann kann die Größe groß genommen werden. Es gibt farbige und schwarze Skizzen.

Wert der Tätowierung Quallen Gorgon bei Frauen

Der Wert des Tattoos "Gorgon Medusa" zeigt Stärkeund Mut, sie kann mit einem bösen, schrecklichen Gesicht, mit Reißzähnen und wütenden Mündern sein. Der abgeschnittene Kopf ist mit geschlossenen Augen dargestellt, Blut fließt aus dem Hals. Manchmal wird das Bild durch Rosen ergänzt, besonders wenn es eine alte Schule ist. Auch die Anordnung der Schlangen auf verschiedenen Skizzen unterscheidet sich voneinander. Auf dem Gesicht zeichnen Sie manchmal eine Maske.

Wählen Sie ein Tattoo für sich selbst, Sie brauchen gut und gründlichDenke darüber nach, was du für den Rest deines Lebens genau an deinem Körper tragen musst. Lies die Bedeutung des Tattoos und entscheide, ob es zu deinem Charakter passt. Es kommt vor, dass sogar eine schwache Person einem schönen Tattoo, das eine starke Energie hat, Mut macht.

</ p>