Es gibt viele verschiedene Arten von DesignNägel, am häufigsten ist die Mond Maniküre. Er wurde 2007 bei der Ausstellung einer der Kollektionen des Modehauses Dior geboren. Seither gewinnt er immer mehr an Popularität.

Mond Maniküre Foto
Sein mystischer und geheimnisvoller Name erhielt die Mondmaniküre von der Nagelwurzel, die der umgekehrten Mondsichel sehr ähnlich ist.

Anfänglich wurde dieser "Mond" in dergleiche Richtung wie die Wurzel des Nagels, aber im Laufe der Zeit diese Art der Maniküre viele neue Änderungen aufgenommen. Nun können diese Sicheln unterschiedlich lang sein und in verschiedenen Richtungen betrachten. Es wurde auch populär geworden, diesen Entwurf mit dem Französisch zu mischen. Besonders effektiv wirkt, wenn zwei „Mond“ der gleichen Farbe in einer Richtung angeordnet sind.

Lunar Maniküre ist nicht jedermanns Sache. Da er die Nägel optisch verkürzt, ist es besser, auf lange Nägel zu machen. Es ist jedoch egal, in welcher Form sie sein werden: oval, scharf oder rechteckig. Wenn Sie es auf kurzen Ringelblumen machen wollen, sollten sie nur oval sein. Farben von Lacken für ein solches Kunstwerk können völlig anders sein, hier muss man seine Vorstellungskraft einbeziehen. Normalerweise ist der "Mond" hell und der Rest des Nagels mit etwas Schatten bedeckt. Die Hauptsache ist eine schöne Kombination von Farben.

Also haben wir herausgefunden, was die Mondmaniküre ist. Wie macht man solche Schönheit zu Hause? Es gibt eine sehr einfache Antwort auf diese Frage: Es ist einfach.

Mond Maniküre
Zuerst müssen Sie Ihre Hände bearbeiten: trimmen Sie die Form der Nägel und ihre Länge, machen Sie ein Bad und säubern Sie die Nagelhaut, dann entfetten Sie die Oberfläche der Platten. Dies ist leicht mit einem herkömmlichen Nagellackentferner ohne Aceton möglich.

Nachdem unsere Hände bereit sind, werden wir die Basisschicht auf die Nägel auftragen. Es hilft unserer Maniküre, länger zu halten und einen natürlichen Glanz beizubehalten.

Nachdem wir auf die vollständige Trocknung unserer Basis gewartet haben, werden wir den ganzen Nagel mit dem Lack der Farbe, die unser "Mond" sein sollte, abdecken und gründlich trocknen lassen.

Maniküre wie man es macht
Als nächstes müssen Sie spezielle Aufkleber in das Formular aufnehmenHalbmonde oder Schablonen für die Französisch Maniküre und fügen Sie sie auf der Basis des Nagels in der Richtung, in der Sie den resultierenden "Mond" sehen möchten. Dann ist es notwendig, den oberen Teil mit einem Lack einer anderen Farbe zu bedecken, auf das vollständige Trocknen zu warten und den Aufkleber zu entfernen.

Foto Mond Maniküre
Lunar Maniküre ist fast fertig. Es bleibt nur, um die Nägel mit einem Fixierer zu bedecken - es wird alle Unregelmäßigkeiten des Firnisses verbergen und zusätzlichen Glanz hinzufügen.

Summen
Jetzt ist unsere Mond Maniküre bereit! Fotos können Sie hier sehen. Jetzt kannst du mit gutem Gewissen deine Nägel vor deinen Freunden zeigen, zumal du solche Schönheit selbst gemacht hast. Für diejenigen, die eine stürmische Fantasie haben, werden viele Strasssteine ​​in verschiedenen Farben und Formen verkauft. Sie können auf die Lackfarbe oder umgekehrt abgestimmt werden. Wenn Sie zeichnen können, dann können Sie ein solches Maniküre-Muster dekorieren. Wenn Sie solche Talente nicht besitzen, seien Sie nicht verärgert - es werden viele Stickbilder verkauft, die manchmal schwer von echten zu unterscheiden sind. Die Mondmaniküre auf diese Weise zu dekorieren, wird eine sehr mutige Entscheidung sein. Sei unwiderstehlich!

</ p>