Zu jeder Zeit wollen Mädchen stilvoll aussehenund modisch. Und Maniküre hilft, dies zu erreichen. Besonders richtig ausgewählt. Stilvolle lila Maniküre in dieser Saison ist sehr gefragt. Und um es einfach genug zu machen, wenn Sie die Akzente richtig setzen.

lila Maniküre

Farbjacke

Vielleicht ist dies die häufigste Option. Und die gefragtesten in den Salons derer, die sich lange nicht entscheiden können. Farb-Maniküre-Jacke ist sehr einfach. Daher ist es zu Hause einfach, es selbst zu tun. Erforderlich:

  • zwei Lacke für Nägel (zum Beispiel Minze und Veilchen);
  • Basis und Fixierer;
  • Schablonen für die Maniküre.
    Farbmaniküre

Nägel werden zwangsläufig auf den gewünschten und abgelegtbequeme Länge, der freie Rand wird eine schöne und passende Form gegeben. Zum Beispiel, oval oder mandelförmig. Danach müssen Ringelblumen mit einer Maniküre-Basis bedeckt werden, um die Nagelplatte vor Delaminationen und schädlichen Substanzen im Lack zu schützen. Die Schicht sollte austrocknen. Eine farbige Maniküre kann aus vielen Farben bestehen, aber in diesem Fall ist die Auswahl auf nur zwei beschränkt. Und sie sind genug genug. Violetter Nagellack wird auf die Finger einer Hand aufgetragen, Minze auf eine andere. Nach dem vollständigen Trocknen kleben Sie die klassischen Schablonen für die Jacke. Die freie Kante ist wie folgt bedeckt: Minzlack bis Violett, Violett bis Mint. Wenn die Jacke vollständig trocken ist, werden die Schablonen entfernt und das Design wird mit einem oberen oder transparenten Lack fixiert. Besonderes Augenmerk sollte auf die Enden der freien Kante gelegt werden, damit der Lack bei der Ausführung von Haushaltsarbeiten nicht verrutscht.

Stilvolle einfache Maniküre

Natürlich muss man nicht so viel ausgebenKräfte, um ein Design zu erstellen. Es genügt, eine klassische Lackmaniküre zu machen. Farbnägel sind in diesem Fall recht stilvoll. Um Lacke zu wählen, sind bessere nicht zu helle Farbtöne. Zum Beispiel, Korallen und Flieder. Darüber hinaus benötigen sie eine Basis und ein Top für die Maniküre. Vorbereitend müssen Sie Ringelblumen vorbereiten, sie archivieren und die Häutchen entfernen. Die Basis wird auf alle Finger mit einer dünnen Schicht wie ein Film aufgetragen. Die zweifarbige einfache Konstruktion wird wie folgt durchgeführt: an jedem Arm, zwei Nagel emittiert eine Farbe, von 3 bis 1, während auf der rechten und linke Finger abwechseln. Das ist der kleine Finger und Zeigefinger seiner rechten Hand, zum Beispiel in lila lackiert, während auf der die gleichen Finger nach links - in den Korallen. Solch eine sanfte lila Maniküre gibt dem Bild eine Weichheit und Weiblichkeit. Und mit einem richtig ausgewählten Kleiderschrank und Accessoires ergibt sich ein perfekt harmonisches Duo.

 Maniküre farbige Nägel

Farben

Zu lila Maniküre sah stilvoll aus undschön, du musst die begleitenden Schatten richtig wählen. Zum Beispiel passt eine helle und tiefe Farbe gut mit Gold und Silber. Daher können Sie Folie für Nagelkunst zusammen mit dem violetten Lack verwenden. Darüber hinaus ist ein sanfter lila Farbton nicht nur mit Korallenfarbe, sondern auch mit Zitrone, Minze, Blau, Pink gut kombiniert. Mit der richtigen Anordnung der Akzente wird eine sehr harmonische und modische Maniküre erzielt. Wenn die Länge der Nägel es zulässt, können Sie das Motiv mit Malereien, Aufklebern, Streifenbändern oder Strasssteinen ergänzen. Beachten Sie, dass auf kurzen und breiten Nägeln nicht zu eifersüchtig mit dekorativen Elementen, wie sie die Maniküre erhöhen.

lila Nagellack

Mondnagelkunst

Lila Maniküre sieht so aussehr beeindruckend und wunderschön. Daher wird es oft von den Besitzern langer Nägel gewählt. Auf einer kurzen Länge sieht es leider nicht sehr passend aus, denn es macht die Nägel sogar optisch kürzer. Natürlich beginnt die Maniküre mit einem Standardtraining. Bereits jetzt sind die Nägel mit der Farbe bedeckt, die Lulula zugeordnet wird (Zone in der Nähe der Kutikula). Sie können auch Folie für Nail Art verwenden. Dann, nach dem vollständigen Trocknen der Grundierung, kleben Sie eine runde Schablone für die Maniküre. Das Nagelbett und die freie Kante sind mit einem violetten, satten Farbton bedeckt. Wenn es auch trocknet, wird die Schablone entfernt. Es ist bemerkenswert, dass Sie die Farben tauschen können: zuerst lila (für Lunula), dann Folie für Nail Art oder anderen Lack. Das fertige Design ist mit einem Fixierer bedeckt. Die Maniküre ist komplett fertig. Wenn gewünscht, kann es mit Strasssteinen oder Malerei ergänzt werden.

</ p>