Nicht ganz gesund Teint wurde ernstein Problem, das einen großen Teil der Weltbevölkerung stört. Das häufigste Problem ist ein blasses Gesicht. Vor einigen Jahrhunderten gingen die Damen, die aristokratische Blässe zu gewinnen suchten, zu großen Opfern. Aderlass, Bleiweiß, Essigbäder - das machte nur mittelalterliche Schönheiten!

Heute ist Blässe ein Zeichen von Problemen mitGesundheit. Natürliche Farbtöne sind gelblich, zart rosa und beige. Wie man feststellen kann, warum das Gesicht blass ist, das Symptom für welche Krankheiten Erdigkeit sein können und wie man der Haut einen natürlichen Farbton zurückgibt, lesen Sie in diesem Artikel.

blasses Gesicht

Überlastung oder Krankheit? Was ist die Ursache für Blässe?

In den meisten Fällen kann blasse Haut seinerklärt durch einfache alltägliche Gründe. Manchmal ist dies ein individuelles Merkmal. Der Hauptgrund für dieses Aussehen ist das Fehlen von Spaziergängen im Freien und mangelnde körperliche Aktivität, ein langes Sitzen vor dem Computer-Monitor oder vor dem Fernseher. Wegen des Sauerstoffmangels nimmt der Hämoglobinspiegel ab.

Ein weiterer Grund ist chronische Müdigkeit. Nervosität, körperliche Aktivität und schlechte Ökologie stören den Schlafrhythmus. Der Körper erholt sich nicht, die Anziehung verschwindet.

Pale Teint kann darauf hinweisenirrationale Ernährung. Eine große Menge an kohlensäurehaltigem Wasser, Alkohol, fettige und scharfe Nahrung führt zu Problemen im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem und dementsprechend zu Blässe.

Um die Krankheit zu bestimmen, ist es nicht genug, nur Blässe zu bemerken. Es lohnt sich, auf die Schleimhäute und Nägel zu achten. Bei ernsten Problemen verfärben sie sich auch.

blasses Gesicht der Ursache

Krankheiten, in denen ein sehr blasses Gesicht

Die Blässe des Gesichts führt zu einer Verengung der subkutanen Blutgefäße. Dies ist auf schwere Infektionen, Verletzungen, starken Stress zurückzuführen.

Wenn Blässe mit allgemeiner Schwäche kombiniert wird,schnelle Müdigkeit und konstanter Luftmangel, dann ist es höchstwahrscheinlich Anämie. Anämie kann vor dem Hintergrund von Hämorrhoiden, Geschwüren, Darmtumoren erscheinen. Darüber hinaus kann die Ursache für diese Krankheit Blutverlust in der Menstruation sein, die Verwendung von Aspirin. Der Hämoglobinspiegel im Blut und während der Schwangerschaft nimmt ab. Es ist leicht, solche Blässe loszuwerden - es ist genug, um Nahrungsmittel mit hohem Eisengehalt und Vitaminen zu essen.

Ein blasses Gesicht in Verbindung mit Gesichtsschwellungen und Schwellungen unter den Augen spricht von einer Nierenerkrankung.

Die Verengung des Aortenlumens kann auch die Ursache für Blässe sein. Zur gleichen Zeit sind die Lippen sehr blass.

Spürbares gemeinsames Blanchieren, dasbegleitet von Schwitzen und starken Schmerzen im Bauchraum - ein Symptom der Appendizitis oder Perforation des Magengeschwürs. Darüber hinaus ist blasse Haut das erste Anzeichen für einen Herzinfarkt und innere Blutungen.

blasse Gesichtsfarbe

Schwäche, Blässe, das Auftreten von Gelb,hohes Fieber und Kopfschmerzen können den Beginn einer Sepsis anzeigen. Eine schwere Infektionskrankheit kann Bakterien hervorrufen. Die Sepsis hat viele schwerwiegende Folgen, und deshalb lohnt es sich bei den ersten Symptomen sofort den Arzt zu kontaktieren.

Blasses Gesicht ohne Rouge - ein Zeichen von VerletzungenHerz-Kreislauf-System. Vegetosovaskuläre Dystonie wird von Blässe, Schwindel, Schmerzen in der Brust begleitet. Außerdem frieren bei dieser Krankheit die Hände und Füße eines Mannes ein.

Externe Faktoren

Es gibt keine Fehler in der Arbeit des Körpers, aber es macht sich Sorgenblasses Gesicht? Die Gründe können in externen Faktoren liegen. Zum Beispiel kann Blässe durch Hitzschlag oder Hypothermie ausgelöst werden. Schließlich kommt es bei einem Hitzschlag zu einem Abfluss von Blut von der Hautoberfläche. Überhitzung wird normalerweise von Schwäche und erhöhtem Schwitzen begleitet. Wenn sie unterkühlt werden, schrumpfen die Gefäße beträchtlich, das Blut tritt in die wichtigsten Organe ein, während es der Haut keine Nahrung und Wärme zuführt.

blasse Gesichtshaut verursacht

Kurzzeit- und Altersblässe

Pale kann nur ein paar erscheinenMinuten aufgrund von Stress, Angst, starken Schock oder Schmerzen. Außerdem ändert sich der Teint nach sechzig Jahren. Dies ist auf Austrocknung der Haut, Mangel an Nahrung und Feuchtigkeit zurückzuführen. Die Struktur der Haut verändert sich, die Arbeit der Gefäße verlangsamt sich.

Das Kind hat blasse Gesichtshaut: Ursachen

Oft ist Mutter besorgt über die Blässe der HautKind. Bei irgendwelchem ​​Verdacht muss man sich zum Arzt wenden. Der Arzt, der die Mundhöhle, die Augen, die Nägel untersucht hat, kann Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand des Babys ziehen. Wenn das Kind aktiv ist, gut isst und schläft, kann die Ursache für Blässe Vererbung und Mangel an "sonnigem" Vitamin D sein.

Wenn die Krume schnell müde, gereizt, wert istUm zu überprüfen, ob er eine Anämie entwickelt. Um sich Sorgen zu machen ist und für den Fall, dass das Kind dunkle Ringe unter den Augen hat: Es kann ein Symptom für mehrere Krankheiten sein, zum Beispiel für Allergien. Darüber hinaus kann dies auf eine Erkrankung der Harnwege hinweisen. Bedenken sollten auch durch Blutergüsse verursacht werden, die ohne Grund auf dem Körper des Babys auftreten. Zusammen mit blasser Haut sind sie ein Zeichen für Erkrankungen des Kreislaufsystems.

Warum ist das Gesicht blass?

Es lohnt sich, daran zu erinnern, wenn überhauptEin Angstsymptom sollte an den Kinderarzt gerichtet werden und keine Schlüsse ziehen und die Behandlung selbst "verschreiben". Nur ein Experte sollte eine Umfrage durchführen, die Behandlung auswählen und die notwendigen Medikamente verschreiben.

Wie man Blässe loswird

Gesunde Hautfarbe ist ein Indikator für Gesundheitdes gesamten Organismus. Kosmetische Produkte können nur einen blassen Teint verkleiden, aber das Problem der körperlichen Verfassung wird dadurch nicht gelöst. Wenn die medizinische Untersuchung keine Beschwerden ergab, können Sie selbst einen gesunden Teint zurückgeben. Dies wird helfen, Sport zu treiben. Körperübungen bringen die Blutzirkulation in Gang, stellen die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems wieder her. Und das bedeutet, dass der Teint in ein paar Wochen wieder normal werden wird. Wenn Sie sich Sorgen um ein blasses Gesicht machen, dessen Gründe ein dichtes Abendessen und leichtes Schwindelgefühl sind, versuchen Sie sich hinzulegen. In diesem Fall sollte der Kopf niedriger als das Niveau des Herzens sein.

Einfache Regeln

Um im Spiegel zufrieden zu reflektieren, musst du einfachen Regeln folgen. Denn wie die Haut aussieht, hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung, sondern auch von der Stimmung ab.

- Für einen natürlichen Teint, nehmen Sie die Gewohnheit, Zitrusfrüchte, Karotten oder Aprikosen in das Frühstück aufzunehmen.

- Verbringe so viel Zeit wie möglich auf der Straße.

- Um die Mikrozirkulation der Haut wieder normal zu werden, müssen Sie eine tägliche Massage machen. Sein Hauptmerkmal ist die Verwendung von Eiswürfeln. Sie können Wasser oder Abkochung von Kräutern einfrieren.

- Vermeiden Sie Konflikte, zeigen Sie keine Aggressionen.

Masken für blasse Haut

Gib der Haut eine gesunde Farbhilfsmaske zurückKarotten und Äpfel, in gleichen Mengen genommen und auf einer feinen Reibe gerieben. Auf das gereinigte Gesicht eine dünne Schicht Maske auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Dann sollte die Mischung mit kaltem Wasser abgewaschen werden und eine pflegende Creme auf die Haut aufgetragen werden.

Wiederherstellen einer gesunden Farbe hilft bei der Maskierung mitdie Zugabe von ätherischen Ölen. Geeignete Öle von Geranie, Eukalyptus, Zitrone, Rosmarin und Lavendel. Als Basisöl eignet sich jedes Basisöl - Kokos-, Oliven-, Jojoba- oder Mandelöl. Sie können ein oder zwei Tropfen ätherisches Öl in jede Home-Maske, zum Beispiel Ton hinzufügen. Um den Teint zu verbessern, müssen Sie zwei Esslöffel rosa oder weißen Ton nehmen und mit Milch verdünnen. Nach gründlichem Mischen müssen Sie ätherische Öle aus der Liste hinzufügen. Halten Sie eine solche Zusammensetzung für mehr als 15 Minuten auf dem Gesicht, wird nicht empfohlen!

sehr blasses Gesicht

Blasse Haut und Solarium

Wenn Sie ein blasses Gesicht haben, von einem Besuch im Solariumes ist besser abzulehnen. Wenn jedoch der Wunsch nach Sonnenbaden zu groß ist, müssen Sie sich an die Sicherheit erinnern! Die ersten Sitzungen sollten nicht mehr als zweimal wöchentlich stattfinden und ihre Dauer sollte drei Minuten nicht überschreiten. Vernachlässigen Sie nicht und spezielle Kosmetika. Öle und Vitamine, die zu den Cremes für den Sonnenstudio gehören, befeuchten die Haut und überstreichen sie nicht.

</ p>