Lebenssituationen sind anders. In unserer Zeit, wenn es nicht genug Geld gibt, um Abrechnungen zu machen, beweist der Kreditvertrag zwischen Einzelpersonen seine Unentbehrlichkeit. Entwickeln Sie Ihr eigenes Geschäft, erhöhen Sie Ihre Ausbildung, verbessern Sie Ihren Lebensstatus - Sie können viele Situationen aufzählen, wenn Geld dringend benötigt wird. Im Laufe des Lebens unterstützen sich die Menschen gegenseitig bei der Lösung vieler Probleme aus verschiedenen Gründen. Meist handelt es sich um enge oder verwandtschaftliche Beziehungen. Zum Beispiel, nachbarschaftlich, als Landsmann, bester Freund usw. Wenn Unterstützung in Form von Geld ausgedrückt wird, ist es wünschenswert, einen Kreditvertrag zwischen Einzelpersonen in diesem Prozess aufzunehmen. Dies kann in der Zukunft viele Probleme und Spannungen in der Beziehung beseitigen. Was sind die einzelnen Momente der Kreditvereinbarung zwischen Einzelpersonen, wie der Vertrag des Verkaufs des Autos an eine Einzelperson genauer zu formalisieren - diese Ausgaben werden unten abgedeckt werden.

Das russische Gesetz formulierte die Regeln und VorschriftenAbschluss dieser Vereinbarungen. Unter bestimmten Umständen ist es notwendig, einen Geldkredit zu machen, und Sie haben es mit einer anderen Person vereinbart, gemäß den Regeln ist der Vertrag nur dann gültig, wenn der Kreditnehmer das Geld in seinen Händen empfangen hat. Neben Geld können Dinge tun. In diesem Zusammenhang gibt es eine Reihe von Vorbehalten in den Regeln. Zum Beispiel sollte man keine Dinge besetzen, die ihre ursprünglichen Eigenschaften nicht verlieren können, das sind Grundstücke, Organisationen und Firmen. Ein Kreditvertrag zwischen Einzelpersonen ist auf dem Papier vorgeschrieben. Der Betrag bestimmt durch die Gesetze Russlands, von denen es notwendig ist, eine Quittung zu nehmen und kann legitim vom Kreditnehmer, wenn notwendig, durch ein Gericht zurückgegeben werden, ist heute ein Durchschnitt von 43 tausend Rubeln in Russland. Das sind zehn Mindestlöhne. Wenn Dinge gemacht wurden und sie in Benutzung waren, verloren sie ihren praktischen Zweck, der Kreditnehmer sollte sie in der gleichen Menge und Qualität zurückgeben. Für große Gelddarlehen ist es notwendig, die Dienste eines Notars zu verwenden.

Ein Darlehensvertrag mit einer natürlichen Person kann abgeschlossen werdenzwischen russischen Bürgern und einer Organisation, die Geld oder Dinge von einer physischen Person in einem Kredit nimmt. In dieser Vereinbarung muss angegeben werden, um welche Art von Interesse es sich handelt oder ob es zinslos ist. Auch die Handlungen der Partei, die Geld für das Darlehen für verschiedene Fälle ausgibt, müssen klar angegeben werden. Dies ist der Missbrauch von Geldern und die Nichterfüllung der Verpflichtungen der Organisation zur Zahlung von Zinsen - die Bedingungen, unter denen das Abkommen einseitig beendet werden kann.

Der Vertrag wird auf Papier abgeschlossen, von einer juristischen Organisation bestätigt und gilt ab dem Zeitpunkt der Übertragung von finanziellen Vermögenswerten oder Sachen auf den Kreditnehmer (Unternehmen).

Der Vertrag über den Kauf und Verkauf eines Autos natürliche Personen -notwendiges Dokument. Das Vorhandensein dieses Vertrags ist notwendig, um das Auto in die Verkehrspolizei zur Registrierung zu bringen. Es gibt Fälle, in denen eine Organisation ein Auto an eine Privatperson verkauft, zum Beispiel an einen Angestellten eines Unternehmens. Diese Transaktion wird auf dem Vertragsformular vorgenommen, das die Namen des Verkäufers (Organisation) und des Käufers (Passdaten, Privatperson) enthält.

Der erste Gegenstand ist Gegenstand des Vertrages, vollständigdie Übertragung von Passdaten des Autos, von welchem ​​Jahr es auf dem Gleichgewicht der Organisation steht. Dann kommt der Punkt, enthüllt, zu welchem ​​Preis der Verkauf des Autos an ein Individuum ist. Gibt den Zeitpunkt an, zu dem die Zahlung und Übertragung des Fahrzeugs an einen anderen Eigentümer erfolgen muss. Die Standardformulare bestimmen die Verantwortung der Parteien und die Bedingungen, zu denen es unmöglich ist, den Kauf und Verkauf zu tätigen.

Die Vereinbarung sollte auch die gültigen Adressen der Parteien enthalten. Der Anhang zu diesem Vertrag ist eine Handlung, in der das Datum der Übergabe des Autos an den neuen Besitzer vorgeschrieben ist.

</ p>