Unter allen Arten von Werbung Fernsehwerbunghat den größten Einfluss auf das Publikum und wurde daher in letzter Zeit am meisten bevorzugt. Verfügt über TV-Werbung aufgrund der Tatsache, dass es Ihnen erlaubt, nicht nur visuelle Bilder zu arbeiten, sondern auch mit dem Klang eingreifen, was die Helligkeitswahrnehmung verbessert. Dies erklärt, warum Werbung für bestimmte Arten von Waren im Fernsehen verboten oder stark eingeschränkt ist. Beispielsweise ist die Fernsehwerbung für alkoholische Getränke grundsätzlich verboten, und die Bierwerbung ist zeitlich und inhaltlich erheblich eingeschränkt. Was genau sind die Merkmale der Bierwerbung?

Videos, die Bier bewerben, können seinwerden im Fernsehen erst nach 22:00 Uhr und bis 7:00 Uhr Ortszeit gezeigt, und der Rest der Zeit sollte nicht auf Sendung sein. Auch sollte es nicht in Fernsehprogrammen für Kinder und Jugendliche, in Bildungskanälen und in Kanälen, die sich dem Thema Gesundheit und Umwelt widmen, stattfinden. Gleichzeitig muss in jedem solchen Video eine Warnung vor den Gefahren des Bieres angebracht werden, die nicht weniger als 7 Prozent der Fläche des Rahmens einnehmen und für mindestens fünf Sekunden anhalten.

Die Werbung für Bier ist nicht weniger beschränkt und in Bezug aufKontext. Natürlich sollte es nicht an Minderjährige gerichtet sein. Auch sollte es keinen Durst löschen lassen, sondern generell auch die Verbesserung des Wohlbefindens oder der Stimmung mit der Verwendung von Bier verbinden, wie es gerade erst üblich war. Werbung Bier kann die Verwendung von Bier nicht direkt mit dem Erreichen von Lebenserfolg in Karriere, Studium, Sport, mit öffentlicher Anerkennung oder persönlichen Leistungen verbinden. Auch in der Werbung für Bier ist es verboten, Aussagen über seine Unbedenklichkeit und noch mehr über die gesundheitlichen Vorteile und die Abneigung gegen das Trinken von Bier zu machen. Eine weitere Einschränkung gilt für die verwendeten Bilder: Bilder von Tieren oder Personen in Bierwerbung sind verboten.

Seit früher Werbung Bier oftpositioniert dieses Getränk als das beste Mittel Durst zu bekämpfen und in Werbespots traf ständig schön und in der Nähe viele der Aktionen der Charaktere, animiert einschließlich wirkte sich die Einführung dieser Beschränkungen deutlich den Ausdruck der Werbung, weil es nicht mehr der Betrachter ermöglicht eine direkte Verbindung mit einem dicht zu machen in einer Art und Weise des Lebens aufgrund der Tatsache, dass die Videos abstrakter geworden sind. Nichtsdestoweniger ist Bierwerbung im Fernsehen nicht weniger und noch mehr vorhanden.

Welche Mittel werden jetzt verwendet,damit Bierwerbung überzeugender war? Im Prinzip sind die Methoden gleich. Was einen engstirnigen Vertreter der Zielgruppe des Bildes betrifft, ist es nirgendwo hingegangen, es wird einfach nicht visualisiert, sondern bleibt hinter den Kulissen. Convey die richtige Stimmung und Haltung Schöpfer von Werbespots Filmhelden Versuch aufgrund einer Art von Wortschatz, Intonation, die Umwelt, gut gewählten Soundtrack, und das ist genug für neue Videos in dem alten Ausdruck nicht verloren gehen. Viele Zuschauer bemerken nicht einmal die großen Veränderungen, die ein Bier ad unterzogen haben - die bekannten Figuren Werbespots statt geblieben, mit den gleichen Stimmen, Manierismen und Gewohnheiten, aber sie zeigen einfach nicht in dem Bild, aber wie viele Zuschauer beobachten sorgfältig die Werbung? Meistens gibt es nur einen denkwürdigen Slogan und eine allgemeine Stimmung im Gedächtnis, so dass diese einschränkenden Maßnahmen als ineffektiv bezeichnet werden können. Ich muss sagen, dies wurde bereits auf staatlicher Ebene festgestellt, und jetzt wird das Verbot der Bierwerbung allgemein diskutiert.

</ p>