Leute haben immer versucht, ihren Körper und in zu schmückenAltertümer trugen zu ihm mehrere Zeichnungen bei. Dieses Verlangen hat sich heute in der Menschheit erhalten, weshalb ein Tattoo so beliebt ist. Besonders erwähnenswerte polynesische Tattoos, die sehr brutal und spektakulär aussehen. Deshalb möchten wir ihnen in diesem Artikel besondere Aufmerksamkeit schenken.

Polynesische Tattoos

Polynesische Tattoos - eine der ältestenArten der Dekoration des menschlichen Körpers, ist ihre Geschichte vielleicht die älteste. Der Geburtsort dieser Art, so kann man sagen, der Kunst sind die zahlreichen Inseln im Pazifik, vereint durch einen gemeinsamen Namen - Polynesien. Dann konnte das Tattoo nur von den Priestern angebracht werden, jedes Zeichen und Symbol hatte seine eigene Bedeutung. Diese Eigenschaft von Tattoos von den polynesischen Inseln hat bis heute überlebt.

Eigenschaften von polynesischen Tattoos

Polynesische Tattoos sind sehr gut erkennbar, weilhaben ihren eigenen besonderen Stil. Meistens sind sie wie geschnitzte Holzmuster. Die Hauptmerkmale und Elemente, die dargestellt werden können, sind die folgenden:

  • ziemlich strenge und grobe Verzierung;
  • Reihe von geometrischen Linien, Spiralen und verschiedenen Wellen, einschließlich gestrichelter Linien;
  • verschiedene Elemente der Flora und Fauna: Schildkröten, Haie, Vögel, Farne;
  • Die Sonne und der Mond;
  • Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Symmetrie des Bildes.

Polynesische Tätowierung Bedeutung
Polynesische Tattoos, deren Skizzen extrem sindzahlreiche, heute werden immer beliebter. Sie dekorieren gerne ihre Körper sowohl Männer als auch Frauen, sowohl einfache Menschen als auch Politiker.

Polynesische Tattoos. Bedeutung

Tätowieren ist die wahre SacheKunst, und wenn es um einige der ältesten Formen der Tätowierung geht, ist es besonders wichtig, weil jede Linie oder jedes Element von besonderer Bedeutung ist. Polynesische Tattoos sind vor allem eine Art der Selbstdarstellung, eine Möglichkeit, einen Teil Ihrer Seele für die Umwelt zu öffnen.

Also, wenn wir über Bedeutung sprechen, dann werden wir über die beliebtesten Ornamente und Symbole und ihre Bedeutung erzählen:

  • Die Sonne ist ein Symbol der Ewigkeit und des Lebens;
  • Der Mond wiederum symbolisiert Weiblichkeit und Fülle, weshalb er bei der Frau sehr beliebt ist;
    Polynesische Tattoo-Designs
  • Wasser, in Form von Wellen dargestellt - die Verkörperung der Tatsache, dass das Leben zyklisch und wechselhaft ist;
  • Schildkröte - Familienverteidiger, eine Art Wächter gegen Unglück in der Familie
  • Das Bild eines Hais spricht von der Hartnäckigkeit und Ausdauer einer Person, die eine ähnliche Tätowierung trägt.

Das sogenannte"Moko" ist ein Symbol, das auf den Körper eines Mannes oder einer Frau angewendet wird, was bedeutet, dass diese Person bereits in das Erwachsenenleben eingetreten ist. Allerdings war es in alten Zeiten, als polynesischen Tätowierungen waren besondere Bedeutung und ist das Markenzeichen einer jeder Person, die sie trug.

"Moko" ist ein Muster von geraden Linien parallel zueinander oder Spiralen und Wellen. Diese Bilder sind heute sehr beliebt.

Wenn du dich entscheidest, ein solches Tattoo zu machen, dann tu es nichtsei faul, die Geschichte und Bedeutung jedes Symbols, Bildes oder Zeichens zu lernen, das du deinem Körper schmücken möchtest. Sonst riskierst du, dumm auszusehen und unerwünschte Aufmerksamkeit von sachkundigen Leuten zu bekommen.

</ p>