Menschen aus den ältesten Zeiten malten ihre eigenenKörper - Henna, Ton, Pflanzensaft und andere natürliche Farbstoffe. Später lernten sie, wie man unauslöschliche Muster durch Auftragen von Pigment unter die Haut erzeugt. Seitdem nichts grundlegend Neues in diesem Bereich heute nicht kommen lassen moderne Tattoo-Maschinen, für die professionelle Design und entspricht alle Regeln der Hygiene, aber es ist alles des gleiche unter der Haut macht Farbe.

Tätowierung mit Buchstaben c

Und in alten Zeiten, und heute sind die Menschen enormdie Bedeutung dessen, was genau diese Zeichnungen bedeuten. Was bedeutet zum Beispiel ein Tattoo mit dem Buchstaben "C"? Dieses einfache und lakonische Symbol kann oft auf der Schulter oder am Handgelenk von Vertretern informeller Bewegungen gesehen werden, aber fast niemand kann es erklären.

Aus der Geschichte

Wenn Sie sich an die traurigen Ereignisse der Vergangenheit erinnernJahrhundert, dann wurde eine Tätowierung mit dem Buchstaben "C" erwähnt. Den Gefangenen in den sowjetischen Lagern wurde der Brief und die Nummer gegeben, die sie auf der Kleidung tragen sollten. Aber oft wurden sie zu Tattoos gemacht - so war es einfacher, die Flüchtlinge zu identifizieren. In den faschistischen Kriegslagern gab es die gleiche Praxis.

In Russland, sogar im 18. Jahrhundert, wurden die im Exil lebenden Siedler und Verurteilten mit den Buchstaben "SP" bzw. "SK" gebrandmarkt.

Aber das sind alles Kombinationen von Buchstaben und Zahlen, an deren wahre Bedeutung sich niemand erinnert, und keinen einzigen Buchstaben.

Moderne Symbole

Was bedeutet heute ein Tattoo mit dem Buchstaben "C"? Alle Informationsquellen behaupten, dass die lateinischen Symbole keine semantische Ladung tragen. Sie gewinnen nur mit einem Wort ihre Bedeutung - Inschriften sind in der Welt der Tattoos sehr beliebt.

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit - das Symbol bedeutetgenau so viel und was sein Besitzer in ihn investiert. Das heißt, für einige, eine Tätowierung mit dem Buchstaben „C“ - dem ersten Buchstaben seines eigenen Namens, was darauf hinweist, dass einige Ichbezogenheit, für andere - es ist der erste Buchstabe des Namens eines geliebten Menschen oder ein Kind, die starke und tiefe Gefühle zeigt. Und auch dieses Symbol kann die Erinnerung an ein Ereignis oder eine Person bedeuten.

Tattoo auf der Hand

Ort der Tätowierung

Zeichnungen auf der Haut machen nicht nur für sich selbst, sondern auchdamit sie von anderen geschätzt werden. In diesem Fall ist das Tattoo am Arm eine Gewinnoption - am Unterarm oder Handgelenk ist es sehr gut sichtbar. Aber es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Gefühl und starke Gefühle in einem bestimmten Symbol zu tief gelegt haben, aber Sie haben nicht den Wunsch, jedem und jeder genau zu erklären, was es bedeutet. In diesem Fall ist es besser, das Tattoo dort zu platzieren, wo es nicht so leicht zu sehen ist: Wählen Sie dazu den Bereich der Schulterblätter, der Brust oder der Oberschenkel.

Aber wenn du immer noch ein Tattoo mit dem Buchstaben "C" oder ein anderes wichtiges Symbol für dich vor deinen Augen sehen willst, dann denke an eine einfache Erklärung für andere, du kannst von denen, die oben vorgeschlagen wurden.

</ p>