Stil Militär, anscheinend aus der ZoneDie Aufmerksamkeit der Designer wird nie fallen. Von Jahr zu Jahr, in einer Reihe von Transformationen und Metamorphosen, tritt er in seinen neuen Inkarnationen vor uns auf. Mit unterschiedlicher Intensität manifestiert sich sein Charakter: von brutal und hart zu mehr feminin und attraktiv. Seine Elemente können Oberbekleidung, Schuhe, Kleider, Röcke und sogar militärische Shorts sein. In welcher Art von Trend wird sich in Ihrer Garderobe manifestieren, wählen Sie sich.

Militärische Shorts.

Welche Art von Stil ist militärisch?

Kurz gesagt kann es als Stil bezeichnet werdender Geist der Kriegszeit. Zum ersten Mal auf dem Fashion-Podium begann er nach dem Ersten Weltkrieg zu erscheinen. Aus praktischer Sicht ist seine Entstehung auf einen Mangel an Zivilkleidung zurückzuführen, da viele Fabriken auf Militäruniformen nähten und sich darauf spezialisierten. Um ihre Individualität auszudrücken, begannen die Hippies in den 60er Jahren, Dinge mit einem lebhaften Farbton zu tragen. Das war eine Art Protest gegen den Krieg. Noch populäreres Militär, das in den 80 Jahren gefunden wurde, hat die Kleidung von Frauen gewagte und brutale Eigenschaften erworben. Die wichtigsten vom Militär geliehenen Elemente sind:

  • Jacken und Brillenflieger;
  • dekorative Streifen und Kupferknöpfe mit Prägemuster;
  • Hosen Hosen;
  • Jacken und zweireihige Mäntel;
  • die Farbe des khakifarbenen Stoffes und der Camouflage als Ganzes als Druck;
  • Trenchcoat.

Dies sind nur grundlegende Elemente. In der gegenwärtigen Phase kann man absolut alles in diesem Stil und sogar Militär-Shorts finden.

Shorts im Stil des Militärs.

Vielseitigkeit und Praktikabilität

Militärische Tarnung hat den Rahmen längst überschrittenein bestimmter Beruf, jetzt kannst du überall hingehen, nur dass das Büro und der Abendausflug noch zweifelhaft sind. Militärische Shorts haben eine wichtige und gewichtige Eigenschaft - sie sind sehr praktisch und praktisch. Pflege von ihnen ist minimal: nur Waschen und in seltenen Fällen Bügeln, sind sie wie eine Zauberstab-Rettung. Besonders hervorzuheben ist das Modell mit aufgesetzten Taschen bis zum Knie. Die bequemste Option für Picknicks, Ausflüge in die Natur, Outdoor-Aktivitäten, etc.

Militärische Shorts.

Mit, was man Shorts im Stil des Militärs trägt?

Dieses Element der Garderobe wird Ihnen gefallenUniversalität. Sie werden Ihnen im täglichen Leben nützlich sein, für einen Ausflug ins Land, Ruhe, Spaziergänge, Einkaufen. Gleichzeitig zeichnen sie sich durch ihre spektakuläre Erscheinung und helle Individualität aus.

Shorts im Stil des Militärs.

Sie können nicht über den etablierten Rahmen hinausgehen undum das Bild komplett im selben Stil zu erstellen. Military Shorts sollten mit engen T-Shirts aus Feinstrick, Westen, locker geschnittenen Tops oder T-Shirts ergänzt werden.

Auf dem Foto oben sehen Sie ein angepasstes BildFür jeden Tag mit freien kurzen Shorts, klassische weiße Bluse und Jacke mit Kunstschulterriemen, Metallknöpfe (die charakteristischen Merkmale des Stils).

Militärische Shorts.

Um Integrität und Vollständigkeit zu bringen,Wählen Sie richtig Schuhe und Accessoires. Sehen Sie die besten Armeeschuhe, Tücher, Bandanas, Fliegerbrillen usw. Und im Sommer können sie leicht durch Sandalen auf einer massiven Plattform ersetzt werden.

</ p>