In moderner Weise ist es manchmal sehr schwierigorientiert. So viele neue Dinge, fremde Wörter, Stilrichtungen oder verschiedene Arten von Kleidung. Jetzt hört man sehr oft das Wort "Cardigan", das in Bezug auf fast jede Kleidung auf den Knöpfen verwendet wird, aber was genau sind Cardigans?

Was sind Strickjacken?

allgemeine Informationen

Cardigans haben ihren eigenen spezifischen Stil undeinige Zeichen. Es ist richtig, der Kategorie der Cardigans eine längliche Jacke mit Knöpfen oder einen Gürtel ohne Kragen und Revers zuzuordnen. Von einer normalen Bluse unterscheidet sich die Strickjacke in Länge und von einer Jacke - Material und Schnitt. Die Geschichte der Strickjacke stammt aus dem fernen 18. Jahrhundert. Dann trugen die Militärs warme Strickpullover unter ihren Uniformen, und dieses handliche Ding wurde von einem der Kommandanten Cardigan erhalten.

In einigen Fällen wird eine Strickjacke eine längliche Jacke genannt, die nicht gerechtfertigt ist. Für solche Kleidung gibt es eine Definition - Graben.

Sie können es nicht herausfinden, ohne zu sehen, was eine Strickjacke ist,Fotos zeigen deutlich alle Merkmale dieser Art von Kleidung. Strickjacken sind die vielfältigsten in Bezug auf Stil, Stoffart und Designlösungen. Jeder von ihnen nähert sich einem bestimmten Stil, einer bestimmten Situation und einem bestimmten Bild.

Exkursion in die Geschichte der Mode

Die erste Blütezeit der Strickjacke erfolgte in den 50er Jahren 20Jahrhundert. Er war besonders in England beliebt. Keine Frau, die etwas auf sich hält, könnte auf eine Hemdjacke verzichten. Besonders relevant waren die zwei, als eine Strickjacke eine gestrickte leichte Bluse der gleichen Textur trug. Die zweite Welle von Cardigans kam in den 70er Jahren. Aber gerade Miniaturmodelle aus feinster Strickwaren erfreuten sich besonderer Beliebtheit. In den 1990er Jahren tauchte eine vielschichtige Mode auf und der Cardigan rückte wieder in den Fokus. Jetzt wird jede Strickjacke eine ausgezeichnete Ergänzung der Garderobe sein, ob sie sperrig und locker ist oder, im Gegenteil, sehr dünn, fliegend. Und das und die andere Sache ist immer nützlich. Lange Cardigans sehen mit schmalen Kleidern gut aus, da sie zusätzlich eine Figur bilden, kürzere Modelle werden idealerweise mit Hosen und Röcken kombiniert. Dicke Cardigans - ideal zum Wandern, Entspannen in der Natur und der Lunge - für die Arbeit im Büro.

Arten von Strickjacken

Was ist ein Strickjackenfoto?

Die Frage "Was ist Strickjacken?" Ist eine konkrete Antwort. Allerdings können viele Modelle und Stile dieser Art von Kleidung jeden verwirren.

Eine Vielzahl von Kargdigans erlaubt jederMädchen, um ihr eigenes zu wählen, um ein einzigartiges Bild zu schaffen. Besonders Cardigan ist im Herbst und im Winter relevant, wenn Vielschichtigkeit, Wärme und Komfort gefragt sind.

Klassische Strickjacke mit Knöpfen

Die gängigste Strickjacke, die keine benötigtspezielle Forschungen in einem kompletten Satz. Es kann mit klassischen Hosen, Jeans, Bleistiftrock getragen werden. Die Länge einer solchen Strickjacke kann unterschiedlich sein. Mädchen von geringer Körpergröße empfehlen nicht zu lange Kleidung, da sie die Beine optisch verkürzt. Solche Cardigans haben normalerweise einen V-Ausschnitt. Es gibt jedoch auch mögliche Optionen: einen Kragenständer, einen runden Halsausschnitt. Abhängig von der Form und dem Stil der Tasten wird die Unterseite des Kits ausgewählt. Zum Beispiel sind Holzknöpfe auf einer Strickjacke in Harmonie mit Jeans.

Ohne Befestigungselemente

Was ist Cardigans ohne Verschlüsse ist eine weiche undEin warmer Umhang mit Ärmeln, der sich bei kaltem Wetter gut anziehen lässt. Passt gut zu Jeans und Hosen. In der Regel sind sie aus dickem Jersey-Strick. Zöpfe, Muster effektiv schauen. Solch eine Strickjacke hat keine Form, also ist sie nicht für Mädchen mit einer Problemzone in der Taille empfohlen.

Was ist eine Strickjacke weiblich

Mit abgerundeten Böden

Solch eine Strickjacke hat keine Knöpfe oder Krawatten. Er sieht sehr originell, feminin und stilvoll aus. Perfekt geeignet für geraden oder engen Rock, engen Hosen und Jeans.

Mit Pelzbesatz

Diese Strickjacke eignet sich zum kühlen GehenHerbstabende. Er ersetzt den Regenmantel, Windbreaker oder Mantel - je nach Fell und Stoff des Cardigans. Oft sind solche Modelle aus Wolle verbunden, da sie für die kalte Jahreszeit bestimmt sind.

So, jetzt wurde klar, was eine Strickjacke ist -Weibliche gestreckte oder gestrickte Jacke mit oder ohne Knöpfe. In den letzten Jahren werden Cardigans jedoch immer häufiger als Kleidung bezeichnet, die über ein Hemd oder eine Bluse geworfen wird. Jetzt ist die Mode in Mode. Was ist Cardigans-Shragi ist ein warmer Bolero mit weiten Ärmeln ohne Kragen, der in einem kompletten Set sowohl mit warmen als auch mit sommerlichen, zum Beispiel mit Shorts toll aussieht. Es kann am Abend getragen werden, wenn die Sonne untergeht und Sie Ihre Schultern vor dem kühlen Wind schützen müssen.

Männliche Strickjacke

Nicht nur Frauen können Strickjacken tragen, sondern auchMänner, weil sie sich auch warm und wohl fühlen wollen. Wie man es trägt, und was ist eine Strickjacke? Ein Herren-Cardigan ist ein dicker Pullover mit Knöpfen. In der Länge kann es gewöhnlich oder leicht verlängert sein. Normalerweise sehen Cardigans sehr locker aus, sie sind weich und warm. Das unterscheidet eine Strickjacke von einem normalen Pullover.

Arten von Strickjacken

Diese Art von Kleidung passt gut zu beiden Hosen,und mit Jeans. Cardigan kann von Anhängern des klassischen Stils, Stil von kazhual getragen werden. Absolut keine Cardigans für den Fall, dass die Garderobe von einem sportlichen Stil dominiert wird.

Cardigan wurde wegen solcher Stars beliebt,Als David Beckham, Daniel Craig. Es stellt sich heraus, dass Frauen Männer wirklich mögen, die solche Dinge bevorzugen. Es ist einfach, in einer Strickjacke stilvoll auszusehen. Außerdem ist dieses Ding universell. Unter dem Boden kannst du sowohl ein Polo-Shirt als auch ein Shirt anziehen. Er ist auch in jeder Situation relevant: ein Termin, ein Geschäftstreffen, Arbeit im Büro. Ausnahmen können nur durch superzeremonielle Maßnahmen gemacht werden.

Was ist eine Strickjacke für Männer

Wer ist für Herren-Cardigans geeignet?

Es ist nicht genug zu wissen, was eine Strickjacke (männlich)und mit was man es trägt. Es ist auch notwendig zu verstehen, welche Figuren passen und wer diese Art von Kleidung besser vermeiden kann. Effizientere Pullover an Knöpfen oder Schnallen sehen aus wie große Männer, besonders wenn Sie über verlängerte Stile sprechen. Jedoch sieht die übliche Strickjacke ohne überflüssiges navorotov auf allen Zahlen, einschließlich vollen Männern gut aus. Außerdem können korrekt ausgewählte Modelle sogar ein paar Pfunde "stehlen".

</ p>