In der modernen Modewelt gibt es viele Designer,die eine Revolution in der Kleidung machten oder für ihre schockierenden Ideen berühmt waren, aber es gibt auch solche, die Dinge schaffen, die für gewöhnliche Menschen und den Alltag geeignet sind. Unter solchen Designern gibt es auch Schöpfer von Dingen-Ikonen, Kleidung Mast-Khev für jede Modefrau. Unter diesen Designern sticht natürlich Diane von Fürstenberg und ihr Kleid mit einem Geruch hervor.

Familie und Kindheit

Diana, die vor ihrer Ehe den Beinamen Khalfin trug,wurde 1946 in Brüssel geboren. Ihre Mutter und Tante gingen nach Auschwitz, und die Geschichte ihrer Datierung verdient eine besondere Erwähnung. Im 30. Jahr nach dem Beginn der Verfolgung von Juden, Sima Vaisman und ihr Cousin Leon das Haus verlassen, in Chisinau. Im Jahr 42 wird Simu verhaftet und nach Auschwitz geschickt, wo sie ein Mädchen namens Lily trifft. Zwischen Freundschaften, trotz, dass Lily nicht neue Freundin sagen, dass ein paar Tage vor ihrer Verhaftung, sie ihren Geliebten geheiratet. Bald wird Lily in ein anderes Lager gebracht und die Mädchen glauben nicht einmal, dass sie sich jemals treffen werden. Überraschenderweise konnten beide überleben, und als Shema nach dem Krieg zu ihrem Bruder Leon kam, traf sie Lily dort. Es war für ihren Bruder und ihre Freundin im Konzentrationslager, die sie einige Tage vor ihrer Festnahme heirateten.

Sima und Lily haben sich natürlich erkannt, aber auch nichtIch habe kein Wort über ihre gemeinsame Vergangenheit in Auschwitz gesagt. Erst nach Jahren wird Sima diese Geschichte in seinen Memoiren beschreiben. Und Lily, die extrem erschöpft aus dem Lager zurückkehrte, wurde mit Unfruchtbarkeit diagnostiziert. Trotzdem konnten Lily und Leon Eltern werden, und 46 hatten sie eine Tochter, Diana.

Diana von Fürstenberg

Vater Diana konnte nach dem Krieg in Brüssel startenGeschäft im Handel mit elektrischen Gütern, auf dem er ein gutes Geschäft machen konnte. Als ihre Tochter 13 Jahre alt war, ließen sich Leon und Lily scheiden, und Diana ging in ein Internat. Alle Teenagerjahre wechselte sie von einer europäischen Schule zur nächsten, bis sie schließlich mit ihrer Mutter in der Schweiz blieb, wo sie eine wirtschaftliche Ausbildung erhielt.

Bekanntschaft mit dem zukünftigen Ehemann

Mit 18 Jahren trifft sich Diana in einem der angesagten Clubsein junger Mann, mit dem sie eine Affäre beginnt. Dieser Typ war Edward von Fürstenberg, niemand anders als der Sohn eines österreichischen Prinzen. Edward und Diana reisen viel zusammen, aber ein Jahr später wirft das Mädchen ihren Liebhaber und geht nach Paris. Es ist dank der Arbeit in einem Geschäft, mit der Welt der Mode kennenlernen und entscheidet, nach Amerika zu bewegen. Außerdem studierte Edward in den Staaten, und gemischte Gefühle blieben ihm. Diana war eifersüchtig und gelangweilt. Ihr zufälliges Treffen in St. Moritz und Edwards Einladung nach New York lassen das Mädchen in zwei Städten leben.

Diana von Fürstenberg Foto

Zu dieser Zeit kommt Diana der Welt noch näherMode - sie arbeitet bereits in der Textilmanufaktur Angelo Feretti und beginnt die ersten Entwürfe von zukünftigen Kleidern zu machen. Sie versteht bereits, dass ihre Berufung Kleidung ist. Diana von Furstenberg lernt bald, dass sie in Position ist und die Schwangerschaft beenden wird. Ich muss sagen, dass es im Jahr 69 genauso schnell und einfach gemacht wurde, wie es in unserer Zeit ist. Aber Dianes Mutter überredete sie, zuerst den Vater des Kindes zu informieren. Von Fürstenberg erhielt sie ein Telegramm mit den Worten "Das Datum der Hochzeit am 15. Juli". Sie sagen, dass sie diese Botschaft immer noch behält.

Ehe und die Geburt von Kindern

Schwangere Erstgeborene, Diana wird in Stücke gerissen - einerseits wird der Traum wahr, nach New York zu ziehen, andererseits bedauert sie ihren Lehrer Angelo Feretti.

Die Hochzeit von Diana und Edward fand unweit stattParis. Die Braut trug ein weißes Kleid von Dior und einen breitkrempigen Hut. So wird Diana Khalfin eine Prinzessin und Aristokrat. In den 70er Jahren wurde ihr Sohn Alexander geboren, und drei Monate später war sie wieder schwanger mit ihrer Tochter Tatjana. Kinder beeinflussten die bohemische Lebensweise des Paares nicht. Sie besuchen immer noch Partys, Empfänge und Dinnerpartys. Diana dreht sich in einer modischen Welt und ist befreundet mit Andy Warhol, Valentino, Herausgeber von Modemagazinen.

Drei Jahre nach der Hochzeit scheiden sich die Ehepartner. Trotz der offensichtlichen Probleme in der Ehe - ihrer Arbeit und Popularität, seines Verrats und seines Betrugs - werden sie leicht und reibungslos gezüchtet. Diana bittet nicht um Unterhaltszahlungen, hinterlässt ihren Namen und darüber hinaus wird der ehemalige Ehemann und Ehefrau in der Lage sein, Freundschaft zu pflegen.

Jahre später heiratete Diana wieder, fürMilliardär Barry Diller. In den 70er Jahren hatten sie eine Romanze, dann trennten sie sich und trafen sich 2001 wieder und heirateten. Das Paar ist immer noch zusammen. Laut Diana selbst waren sie in den 70er Jahren zu jung, und jetzt ist Barry ein idealer Ehemann.

Diana von Fürstenberg

Frühe Karriere

Die ersten Schritte in der Welt der Mode Diana begann vor der Ehemit Edward, als sie für Feretti arbeitete. Er erlaubte ihr Stoffe aus ihrer Fabrik zu verwenden, aus denen das Mädchen Outfits nähte. Vor ihrer Abreise nach Amerika kam die schwangere Diana nachts zur Fabrik und nähte aus dem, was war. Mehrere fertige Outfits brachten sie in die Staaten, wo sie den Chefredakteur von Vog zeigte. Modelle, die gern und es ins Leben gerufen tatsächlich die Modemarke „Diane von Furstenberg.“ Kleider von jungen Designern, erhielt das Recht, in der Welt der Mode zu gelangen. Mit einem Startkapital von $ 30.000 (als Diana nie auf einer reiche Frau hängen wollte) Sie gründete 1970 ihre eigene Bekleidungsmarke.

Diane Hintergrund furstenberg Kleider

Sie hat von Anfang an einen weiblichen Anzug anwas jeden attraktiv machen wird. In dieser Markenphilosophie - Dinge zu schaffen, die jede Figur schmücken. Übrigens hat sich Diana von Anfang an geweigert, über Männerkleidung nachzudenken, und bis jetzt zielt die Marke nur auf Kleidung für Frauen ab. Doch zu gegebener Zeit gab es Zubehör, Schuhe und Taschen.

Diana von Fürstenberg - der erste Erfolg der Modemarke

Die allerersten Kollektionen des Modehauses aus Stahlunglaublich erfolgreich, und alles dank eines Kleides mit einem Geruch. Das ist die Idee selbst von Diana, die das perfekte Kleid ist nicht für die Göttin des Laufstegs oder dem roten Teppich, aber für die normale Frau schaffen wollte, die, zu Fuß, mit Kindern zu arbeiten geht, geht in den Laden. Gleichzeitig wollte sie diese Frau attraktiv machen. Mit Blick auf die Cover der Modemagazine mit unförmigen, asexuelle Kleidung 70 und Overall hippie, bekam junge Designer es in ihrem Kopf, die sie feminin und sexy Kleid hatte, und so war das Wickelkleid Diane von Furstenberg.

kleide dich mit dem Duft von Diana von Fürstenberg

Der Designer selbst nannte seinen Stil "Stoffstück mitÄrmel ". In der Tat ist dies das Kleid mit Riegeln ohne Knopf- und Reißverschluss, als Bademantel zugeschnitten. Aber wie alle seine Vorteile - einfach zu setzen, nicht zerknittert, für jede Gelegenheit geeignet, und vor allem - die Silhouette der Sanduhr, in der Taille mit einem dünnen Gürtel, dekoriert mit jeder Figur zu ziehen. 1975 wird das erste Jahr des Kleides mit dem Geruch von Vogue mit leichter Hand erklärt. Dieser Stil in Englisch ist das Wickelkleid und man ist von Diane von Furstenberg genannt wird, im Kostüm am Metropolitan Museum aufbewahrt.

Übrigens, während dieser Zeit, als das Hauptmodell undDie Person ihrer Marke ist Diana von Fürstenberg. Foto in Zeitschriften, auf Werbetafeln, zeigt den Designer in seinen eigenen Kreationen, die ihr unglaublich ergehen.

Enttäuschung in Mode und ein neuer Start

Trotz des frenetischen Erfolgs der Marke und der riesigenDividenden aus dem Verkauf eines Patents für ein Kleid mit einem Geruch, in der zweiten Hälfte der 80er Jahre die Popularität der Marke fällt. Diana, die eine kreative Krise erlebt, beschließt, aus der Mode zu gehen. Auch die Finanzkrise wird durchgesetzt - Kleider werden nicht verkauft, Läden müssen die Preise auf ein Minimum reduzieren. Auf einer der Partys trifft sie den Schriftsteller Alain Elkann und zieht mit ihm nach Paris, wo sie im Verlagsgeschäft arbeitet. Fünf Jahre lang musste sie verstehen, dass Alain sie betrog und ihr Lieblingsgeschäft vermisste. Aber in New York erinnern sich 1990 nur wenige Menschen an Diane von Fürstenberg.

Taschen Diane Hintergrund Fürstenberg

Sie hilft bei der Rückkehr in den Ring of EminentDesigner eine neue Idee - Silk Assets, ein Seiden-Hoodie. Er wird sofort populär und belebt die Liebe eines Kleides mit einem Geruch, der jetzt auf Flohmärkten und in Vintage-Stores aufgekauft wird. Sie hinderte sie nicht daran, erneut den modischen Olymp und den Krebs der Sprache zu erklimmen, den Diana erfolgreich überwunden hatte.

Marke heute

In den 2000er Jahren kreiert die Marke nicht nur eine neue Kollektionzu jeder Jahreszeit. Diana von Furstenberg produziert Schmuck, startet eine Schuhlinie. Mehr als 30 Monobrand-Boutiquen sind auf der ganzen Welt geöffnet, aber im Allgemeinen können seine Outfits in 70 Ländern der Welt gekauft werden. Viele berühmte Damen sind hingebungsvolle Fans der Marke. Das sind Michelle Obama und Fergie und Jennifer Lopez und viele andere.

Diana Hintergrund Furstenberg Sammlung

Wie von Fürstenberg selbst sagt, sie, natürlich,Sie war wunderschön und reich, und außerdem war sie eine Prinzessin, die ihr viele Türen öffnete und ihr half, erfolgreich zu werden. Aber es gab viele so reiche und schöne, aber nicht jeder von ihnen konnte ähnliche Ergebnisse erzielen. Darüber hinaus ist die Marke ein großartiges Beispiel, da eine Legende aus der Vergangenheit zum Haupttrend der Gegenwart werden kann.

Liebe zu Russland

Mit Russland lieben Diana-Mitarbeiter ein langes Leben. Ihr Vater wurde in Chisinau geboren und als Diana noch klein war, sprach er mit ihr auf Russisch, las ihren Klassikern vor und verlieh der russischen Kunst Liebe. In einem Interview sagt die Modedesignerin immer, dass ihr Vater sie sehr mag und deshalb die russische Sprache mit ihr verbunden ist.

Sie nannte ihre Kinder russische Namen: Tatiana zu Ehren von Tatiana Yakovleva, Mayakovskys Freund und Alexander zu Ehren seiner Frau Yakovleva. Sie waren mit Diana in ihrer Jugend vertraut und freundlich.

Diana von Fürstenberg Kleidung

Liebe ist auch im Kunstwerk verkörpert,Diana von Fürstenberg trug sie durch das Leben. Die Sammlung "Winterpalast", gewidmet "Krieg und Frieden" und "Doktor Schiwago", ist ein Beispiel für die Inspiration der russischen Geschichte und Literatur. Diana von Furstenbergs Kostümschauen fanden mehr als einmal in Moskau statt und sie hielt sogar einen Vortrag vor den Studenten der Moskauer Staatlichen Universität, wo sie über die Entstehung ihrer Marke sprach.

Interessante Fakten

Diana von Fürstenberg

  • 1976 geht der Designer ins Guinness-Buch der Rekorde als Modedesigner, der allein in einem Jahr mehr als 5 Millionen seiner Kleider verkauft.
  • Marke Diane Von Furstenberg kreiert nicht nur feminine Kleider, zum Beispiel wurde 2003 eine Sportlinie für die Marke Reebok veröffentlicht.
  • Und 2012 hat der Designer limitierte Flaschen für Coca-Cola entworfen.
  • Diana von Fürstenberg wurde in ihrer Jugend zum Vorbild für eines der Werke von Andy Warhol.
  • Einmal spendete Diana die Hälfte ihres beträchtlichen Vermögens als Wohltätigkeitsorganisation.
</ p>