Körper ist seit langem ein integraler BestandteilDamengarderobe. Für das Nähen werden elastische Stoffe verwendet, aufgrund derer das Produkt eine gute Funktionalität hat. Es entsteht die Wirkung der "zweiten Haut", die es ermöglicht, die Bewegung nicht zu belasten und nicht zu behindern. Die Designer legten besonderen Wert auf die Schaffung des Körpers. Deshalb haben wir eine große Anzahl von nicht nur komfortabel, sondern auch attraktiven Modellen, die leicht statt Blusen getragen werden können, Hemden, T-Shirts und so weiter. Sie können in einem minimalistischen Stil gemacht werden, und mit einer Vielzahl von Spitzeneinsätzen verziert werden, und anderen Verzierungen.

Wie wählen Sie für sich selbst Bodi unter solch einer Vielzahl von Modellen?

Hier ein paar Tipps und Empfehlungen, die Ihnen bei der Auswahl dieses Produktes helfen werden:

  1. Body wird in einem riesigen Sortiment präsentiert. Sie können einen offenen Rücken haben oder ganz geschlossen sein (wie ein Rollkragenpullover). Darüber hinaus kann der Körper noch mit Spitzeneinsätzen, Schnallen und anderen Verzierungen verziert werden. Ausgehend davon ist zunächst der Zweck zu bestimmen, für den die Leiche gekauft wird;
  2. Eine ausgezeichnete Option - dieser Körpertyp Sport. Es ist perfekt mit Alltagskleidung kombiniert: Jeans, Hosen, Shorts. Dieser Körper ist ideal für das Training. Es kann in Form von Rollkragenpullovern, T-Shirts mit kurzen Armen oder T-Shirts mit Trägern präsentiert werden;
  3. In der Garderobe sollte jede Frau seinweiblicher Körper. In diesem Modell ein ausgeprägter BH-Balconet, Push-up und so weiter. Es sollte gesagt werden, dass solch ein Körper ideal für Abendkleider oder andere enge Kleidung ist;
  4. Frauen sind sehr beliebt bei Frauenerotischer Körper. Sein Hauptmerkmal ist die minimale Menge an Stoff und Nähten. Für das Nähen werden semitransparente Stoffe verwendet, sowie spezielle Spitzen, die zu einer kleinen Korrektur der Figur beitragen;
  5. Kürzlich, unter Frauen, ein neuesTendenz - es ist Bluse-Körper, sowie Körperhemden. Sind in den verschiedensten Stilen ausgeführt. Dies ist ideal für das Büro. Ideal sieht aus wie mit Jeans, Hosen, Shorts und Röcken. Ziemlich oft in solchen Modellen gibt es einen nahtlosen Boden, der erlaubt, sie sogar mit sehr engen Kleidern anzuziehen;
  6. Kaufender Körper sollte genau beachtet werdengeben Sie hochwertige Schneiderprodukte. Die Nähte sollten so weich und fast unsichtbar sein. Davon hängt nicht nur das Aussehen ab, sondern auch wie sehr sich die Frau darin wohl fühlt;
  7. Eine obligatorische Bedingung für einen guten Körper sind die qualitativen Gewebe, die keine allergischen Reaktionen hervorrufen.