Die Stadt Vilnius ist die Hauptstadt von Litauen und eine der größtenterritorial nahe bei den europäischen Hauptstädten Russlands. Dies ist eine der schönsten Städte im Baltikum, die viele Touristen anzieht. Und natürlich ist die Stadt voll von wunderschönen Geschäften und Einkaufszentren, in denen man nach interessanten Einkäufen sucht. Darüber hinaus sind viele Touristen direkt dahinter und kommen zu den Einkaufszentren von Vilnius. Die Vorteile des Einkaufs liegen auf der Hand, zum Beispiel sind fast alle Arten von Verkehrsmitteln verfügbar, die es Ihnen ermöglichen, dorthin zu gelangen. Es gibt auch eine große Auswahl an Waren von europäischer Qualität, moderne Einkaufszentren in Vilnius mit vielen verschiedenen Rastplätzen und Geschäften, die Möglichkeit, vom Laden zum Laden zu schlendern und die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen.

Eigenschaften des Einkaufens in Vilnius

Die Haupteinkaufsstraße von Vilnius ist die Gedimino Avenue, die sich von der Altstadt bis zum Fluss Neris erstreckt. Geschäfte auf der Straße befinden sich auf beiden Seiten.

Vilnius Einkaufszentren

In der Altstadt sind die Straßen von Vokieciu, Piliesund Didzioji, entlang dessen Sie in den Geist des Mittelalters eintauchen können, während Sie die alten Gebäude besichtigen, während Sie in den Boutiquen der berühmtesten Marken und Einkaufszentren der Welt von Vilnius einhüllen. Übrigens, ihre Adressen sind in keiner Weise zu finden.

Russischsprachige Gäste der Stadt sollten nichtEs gibt Probleme mit Einkäufen, da die meisten Berater und Verkäufer in den Geschäften Russisch sprechen. Wenn ein Tax Free-Aufkleber an der Tür des Ladens angebracht ist, bedeutet dies, dass beim Kauf ab einem bestimmten Betrag bei der Abreise eine Mehrwertsteuererstattung in Höhe von ca. 12% des Wertes der gekauften Waren möglich ist. Diese Steuererklärung wird jedoch nur Bürgern von Ländern erteilt, die nicht der EU angehören. Den Rest, um spezielle Schecks zu erhalten, müssen Sie Ihren Reisepass vorlegen. Gekaufte Waren zusammen mit einem Scheck werden beim Verlassen des Landes bei der Zollstelle vorgelegt, wo der Scheck ordnungsgemäß gestempelt wird (der Stempel ist 3 Monate lang gültig).

Praktisch alle großen Einkaufszentren in VilniusArbeit von 10 bis 22 jeden Tag. Supermärkte großer Netzwerke, wie Maxima, Prizma, Rimi, sind oft in Einkaufszentren vertreten und bieten oft Kundenkarten oder Bonuskarten an, die Rabatte auf Einkäufe gewähren. Neben Einkaufszentren gibt es in Vilnius viele Geschäfte. Normalerweise sind sie von 8:00 bis 23:00 Uhr geöffnet (beachten Sie, dass Alkohol nur bis 22:00 Uhr verkauft wird).

Akropolis

"Akropolis" - die Haupt- und größteein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Vilnius, wo Sie den ganzen Tag mit der ganzen Familie verbringen können. Die konstante europäische Qualität der breitesten Palette von Waren in mehr als 250 Geschäften im Einkaufszentrum, Neuheiten von Weltmarken verkauft - all dies macht das Einkaufszentrum "Acropolis" in Vilnius die attraktivste für Käufer. Außerdem wird das Konzept des Shoppen in Vilnius oft gleichbedeutend mit dem Namen dieses Einkaufs- und Unterhaltungskomplexes.

 Einkaufszentrum Akropolis in Vilnius

An der Abendkasse können nur eineinhalb Euro gekauft werdenEine Rabattkarte für noch profitablere Einkäufe in Geschäften aller bekannten Marken. Auf dem Gebiet können Sie eine von einem Netzwerk zur Verfügung gestellt von Bänken, Kino, Internetcafé, Kegeln, Cafés und Restaurants mit Gerichten der nationalen litauischer Küche, europäischer Gerichte und ein beliebten Fast-Food, Solarium, Schönheitssalon, Eisarena und vielen anderen nützlichen und interessant finden und besuchen Orte. Hier funktioniert auch der Bau Megamarkt "Hermitage".

Vor der "Akropolis" vom Bahnhof Vilnius mitBahnhofsplatz, auf der direkten Strecke für eine halbe Stunde alle mit dem Bus Nr. 53 genommen werden. Zurück zum Bahnhof von dem „Akropolis“ erreicht werden kann, vom Haupteingang über den Parkplatz kommen und nach unten in die Unterführung und dann nach links drehen.

Von der Bushaltestelle direkt von der Plattform können Sie einen Bus nehmen. Gehen Sie für ca. 15 Minuten auf die "Akropolis". Der Fahrpreis, sowie im Bus - 1 Euro.

"Europa" (Vilnius)

Einkaufszentrum Europa - eines der berühmtesten inStadt. Es umfasst eine Fläche von mehr als 21 Quadratmetern und umfasst etwa 80 Filialen sowie ein riesiges Lebensmittelgeschäft, das auf mehr als einem Quadratkilometer Fläche verkauft wird. Außerdem gibt es 4 Restaurants und 5 Cafés. Unter ihnen - das berühmteste Restaurant in Vilnius unter ähnlichen Einrichtungen ist die japanische Küche Miyako. Das Einkaufszentrum selbst ist nicht nur einzigartig, sondern auch modern. Dies gilt sowohl für das Design als auch für die Architektur. Ein Springbrunnen, eine große Anzahl an lebenden Pflanzen und Blumen im Inneren machen den Einkauf besonders angenehm. Zu jeder Jahreszeit besuchte das Einkaufszentrum "Europe" den ewigen Sommer.

Europa Vilnius Einkaufszentrum

Das Einkaufszentrum ist mit einem siebenstöckigen Parkplatz verbundenauf mehr als tausend Autos. Mit dem Parkplatz können Sie bequem in jede Etage des Einkaufszentrums gelangen. Nach dem Kauf können Sie auch bequem mit einem bequemen Informationssystem zu Ihrem Auto zurückkehren.

Ozas

Das Territorium von 180.000 Quadratmetern.m, die etwa 200 moderne Geschäfte befinden sich eine unglaublich große Auswahl an modischer Kleidung und Schuhe anbieten, Accessoires, Kosmetik, Schmuck, Haushaltswaren, Schreibwaren und Bürogeräte - das ist die Mall Ozas. Unter den anderen Geschäften, hier kann man nicht nur Boutiquen der bekanntesten Marken, sondern auch die Abteilungen zu besuchen, sind nicht bekannt, aber interessanter Designer.

Vilnius Einkaufszentren

Darüber hinaus ist Ozas einer der beliebtestenKinder Orte in Vilnius, und das ist natürlich. Im Inneren befindet sich das größte Unterhaltungszentrum des Landes, das X Planet, mit mehr als fünfzig Attraktionen, darunter ein Kletterfelsen für junge Kletterer, Trampoline usw. Unbegrenzt können Sie in X Planet für 5,5 Euro übernachten. Aber du kannst bezahlen und nur eine Spielstunde, die 3,5 Euro kostet. Das Kind kann unter der Schirmherrschaft von Animatoren bleiben.

Unter anderem angenehme Boni und die Tatsache, dass die BürgerAndere Staaten, die zu einer Shopping-Tour nach Vilnius gekommen sind, können nach Vorlage eines Reisepasses und Ausfüllen des Formulars eine spezielle Rabattkarte VIP Shopping erhalten.

"Panorama" (Vilnius)

Einkaufszentrum "Panorama" - eine weitere in einer KurveEinkaufszentren der litauischen Hauptstadt. Von "Panorama" bis zum Flughafen von Kaunas gibt es Busse, die es ermöglichen, dieses Einkaufszentrum zu besuchen, das günstig für Touristen ist, trotz seiner Entfernung vom Zentrum der litauischen Hauptstadt. Im "Panorama" angekommen, wird niemand ohne Kauf in 200 Geschäften mit verschiedenen Sortimenten stehen. Die gesamte erste Etage des Einkaufszentrums ist mit Warenlagern für das Haus belegt. Auf der zweiten Etage befinden sich Kleidung und Schuhe sowie ein Unterhaltungsbereich.

Panorama von Vilnius Einkaufszentrum

Die Präsenz von Boutiquen und Geschäften bekannter Markenist vergleichbar mit der gleichen Liste des Einkaufszentrums "Acropolis". Cafés und Restaurants belegen den gesamten dritten Stock, von dem aus man einen Panoramablick auf Vilnius genießen kann. Touristen können zum Beispiel das Restaurant Gril-Brazil ("Grill-Brazil") interessieren. Für den Eintritt zahlen Sie nur ca. 10 Dollar pro Person. Für diese Menge können Sie so viele Schaschliks aus verschiedenen Fleischsorten und sogar mit Beilagen probieren. Und nur Getränke müssen nach der Preisliste bezahlt werden.

VCUP

Seit sowjetischen Zeiten Einkaufszentrum erhaltenVilnius (im Moment ist er über 35 Jahre alt). Jetzt hat es mehr als 150 Geschäfte. Hier ist der berühmte Billiard Club Free Ball.

Einkaufszentren in Vilnius

In dem nicht so berühmten Touristen-ShoppingZentren von Vilnius wie Flagman und Gedimino 9, auch interessant für Shopping-Süchtige, ist es sinnvoll zu besuchen, wenn die Reise länger als einen Tag oder sogar ein paar Tage frei ist.

</ p>