Was ist interessant am Süden des "schwarzen Kontinents"? Die Länder Südafrikas - wie viele gibt es? Und welche merkwürdigen Fakten können über sie erzählt werden? Dies wird in dem Artikel diskutiert werden.

Südafrika: Liste, Ansätze zur Zonierung

Mit dem Namen ist es leicht zu erraten, dass diesDie Region liegt im südlichen Teil des "schwarzen Kontinents". Alle Länder Südafrikas haben ungefähr die gleichen natürlichen und klimatischen Bedingungen sowie ähnliche Merkmale der historischen Entwicklung.

Geographisch beginnt Südafrika südlichdas Wasserscheideplateau der Flüsse Sambesi und Kongo. Gemäß der Regionalisierung unseres UN-Planeten sind die Länder Südafrikas nur fünf Staaten (Südafrika, Namibia, Botswana, Lesotho und Swasiland). Nach einer anderen Klassifikation gehören auch Angola, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik sowie der exotische Inselstaat Madagaskar zu dieser historisch-geographischen Region.

Im Folgenden finden Sie alle Länder Südafrikas mit ihren Hauptstädten (nach der UN-Version). Die Liste der Staaten wird in der Reihenfolge der Verringerung der Fläche des Territoriums vorgelegt:

  1. Südafrika (Pretoria).
  2. Namibia (Windugu).
  3. Botswana (Gaborone).
  4. Lesotho (Maseru).
  5. Swasiland (Mbabane).

Der größte Staat in der Region

Südafrika (Südafrika) - ein multikultureller und multinationaler Staat, einer der wirtschaftlich am weitesten entwickelten auf dem Festland. Oft wird diese Republik als "Regenbogenland" bezeichnet.

Länder von Südafrika

Die interessantesten Fakten über Südafrika:

  • Jeder dritte extrahierte Diamant auf der Erde wird aus den Tiefen dieses Landes gewonnen.
  • in Südafrika die weltweit erste Operation zur Transplantation des menschlichen Herzens (1967);
  • Bürger der Republik sind mit breiten Rechten im Gebrauch von Waffen zum Schutz bis zum und einschließlich des Flammenwerfers ausgestattet;
  • Südafrika steht weltweit an dritter Stelle hinsichtlich der Trinkwasserqualität;
  • eine der traditionellen südafrikanischen Gerichte - Steaks vom Affenfleisch;
  • Die Frau von Nelson Mandela (der achte Präsident Südafrikas) war zweimal die "First Lady" (zuvor war sie die Frau des Präsidenten von Mosambik).

Swasiland - das kleinste Land in Südafrika

Swasiland ist ein kleiner Staat im Süden des Kontinents, der nur an zwei Länder grenzt - Südafrika und Mosambik.

Südafrika Länderliste

Die interessantesten Fakten über Swasiland:

  • der Kopf dieses Staates ist der wahre König, der in Swasiland sehr geliebt und geehrt wird (seine Porträts können hier sogar auf den Kleidern der Anwohner gesehen werden);
  • Swasiland ist ein sehr armes Land, aber die Straßen hier sind von ausgezeichneter Qualität;
  • das älteste mathematische Werk wurde gerade in diesem Land entdeckt;
  • der Staat führt die Welt in Bezug auf die Verbreitung von HIV, der Träger des Virus ist jeder vierte Erwachsene;
  • In Swasiland leben Ehemann und Ehefrau (oder Ehefrauen) in verschiedenen Heimen.

Die Länder Südafrikas sind äußerst interessant und bunt. Es gibt wirklich etwas zu überraschen und zu staunen!

</ p>