Phraseologische Einheiten können die Eigenschaften deutlich ausdrückenObjekte und Phänomene, die Charaktere und Eigenschaften von Menschen, ihre Handlungen. Es ist schwer vorstellbar, unsere Sprache ohne diese lebendigen Idiome. Bevor Sie jedoch mit der Verwendung beginnen, müssen Sie die Bedeutung kennen, um nicht in eine unangenehme Situation geraten zu müssen.

In diesem kurzen Artikel werden wir mit Ihnen die Bedeutung der Phraseologie "in allen Schulterblättern" betrachten. Wir werden uns auch mit der Etymologie oder dem Ursprung dieses stabilen Ausdrucks vertraut machen.

Die Bedeutung der Phraseologie "in allen Klingen"

Für eine genaue Definition dieses Ausdrucks, wenden wir uns anzu den erklärenden und phraseologischen Wörterbüchern. Sie werden von SI Ozhegov und Stepanova MI zusammengestellt. Die Bedeutung der Phraseologie "in allen Schulterblättern" im Erklärungswörterbuch ist "sehr schnell". Es wird angemerkt, dass dieser Ausdruck im Konversationsstil verwendet wird.

die Bedeutung der Phraseologie in allen Klingen

In dem phraseologischen Wörterbuch von MI Stepanova wird die folgende Definition gegeben: "sehr schnell, aus allen Kräften". Es ist anzumerken, dass der Ausdruck ausdrucksstark ist und im Gesprächsstil verwendet wird.

Dies ist die Interpretation des Ausdrucks "alle Schulterblätter". Die Bedeutung der Phraseologie in einem Wort - schnell.

Der Ursprung des Ausdrucks

Die betreffende Phraseologie hat keinen spezifischen Autor. Dies ist ein Produkt der Volkskunst.

Wie bekannt, beobachteten unsere Vorfahren das VerhaltenTiere ziehen daraus Schlüsse und schaffen stabile Ausdrücke. Zum Beispiel, wenn das Pferd lief, war es offensichtlich, wie sich alle Körperteile bewegten, und je schneller es sprang, desto stärker bewegten sich die Klingen.

in allen Flügeln die Bedeutung der Phraseologie in einem Wort

Vielleicht hat es jemand bemerkt und seine Rede mit solch einer Wendung bereichert. Er wurde populär und fest in der Sprache verankert.

Dies sind die Etymologie und Bedeutung der Phraseologie "inalle Schulterblätter. " Der Ausdruck wird immer noch in der Sprache verwendet, insbesondere in der Literatur und den Medien. Es hilft, jemandes Geschwindigkeit hell zu beschreiben. Schriftsteller benutzen es für die Charakterisierung, Journalisten - in ihren Schlagzeilen, und nicht nur. Und die Leser stellen dadurch die Handlungen, die in der Arbeit gegeben sind, farbenprächtiger dar.

</ p>