Lange etablierte Sprichwörter, Sprüche undphraseologische Einheiten können ein echtes Interesse an diesem oder jenem Wort in Kunstwerken und Umgangssprache hervorrufen. Jeder kennt solche Ausdrücke wie "einen Keil treiben", "Wedge Wedges" und was steht an ihrer Basis? Trotz der Ähnlichkeit der Wörter in der Komposition beschreiben sie völlig unterschiedliche Situationen. Was bedeutet das Wort "Keil"? Was ist ein Konzept, das sich in dem einen oder anderen Kontext ausdrücken kann, sowie in Sprichwörtern und Sprüchen? Darüber im Detail.

Keil was ist

Bedeutung

Das Wort "Keil" (was möglich ist, wirdan einer Reihe von Beispielen betrachtet) hat bis zu 12 verschiedene Bedeutungsnuancen. In den Wörterbüchern von Ephraim, Ozhegov, Ushakov, Brokgauz und Efron erhalten Dal ähnliche und unterschiedliche Bedeutungen. Das Konzept von "Keil" kann die folgenden Konnotationen haben:

  1. Ein allgemeiner Wert ist ein Objekt mit der Form eines spitzen und langgestreckten Dreiecks, eines spitzen Winkels. (Beispiel:: Er stoppte die Tür mit einem Keil und erstarrte in Erwartung einer Antwort des Mädchens.)
  2. Das Werkstück hat die Form eines länglichen StücksFestes Material, das sich von Kante zu Kante allmählich oder scharf verengt. Es hat zwei Ebenen oder Flächen, die sich in einem spitzen Winkel schneiden und eine Kante oder Kante bilden. (Beispiel:Er nahm eine scharfe Stange und steckte sie wie einen Keil in den Spalt und schlug mit einer Axt hart zu. Die Kruste teilt sich in zwei Teile.)
  3. Die Form des Aufbaus der Truppen vor dem Angriff, um das feindliche System zu durchbrechen. (Beispiel:: Das Dreieck, oder Keil, galt als eine der populärsten militärischen Formationen der deutschen Ritter.)
  4. Eine militärische Gruppe, die die Frontlinie des Feindes durchbricht und mit einem schmalen Dreieck in den Ort vordringt. (Beispiel:: Tankkeile sind zu einer erfolgreichen Waffe für den Durchbruch jedes Systems geworden.)
  5. Form einer Vogelschar. Es fliegt mit zwei geraden Linien, die sich am Anfang in einem spitzen Winkel schneiden. (Beispiel:: Der Keil der Kraniche verursachte nostalgische Erinnerungen an die warmen Herbsttage.)
  6. Flächen für die Verarbeitung und den Anbau von Sonderkulturen. (Beispiel:: Der Säenkeil der Sonnenblumen macht ein Drittel der geplanten Kulturen für 2016 aus.)
  7. Stoffklappe in Form eines länglichen Dreiecks, das ein Einsatz zwischen den Tüchern ist. (Beispiel:: Wedge Röcke flattern in den Böen des Tanzes und betonen das romantische Bild des Mädchens.)

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Bedeutungen, das Konzept auchist mit Verkeilen, Stupor im Kopf, Teil des Landes und sogar der Bereich der Großhirnrinde verbunden. Eine ganze Reihe von figurativen Konnotationen tragen in sich phraseologische Einheiten mit einer Komponente "Keil". Die Interpretation des Wortes ist vielgestaltig und in der Alltagssprache wird es nicht mehr als 3-5 seiner Bedeutungen verwendet.

Keil

Synonyme

Im Synonymwörterbuch kann Abramov gefunden werdendie folgende Liste: ein Stück, ein Stück, ein Stück, ein Stumpf, ein Auszug, ein Teil, ein Stück. Sie können auch die folgenden Optionen auswählen: eine Site, Beschleunigung, Zwickel, Podshasha, Shnip und Gegenlinie.

Unter Berücksichtigung der verschiedenen Bedeutungsvarianten dehnt sich die Synonymliste weiter aus: Winken, Abstand, Land, Rüge, Gehöft, Sphäre, Band, Teilung, Inflation, Zerstreuung.

Alle von ihnen in dem einen oder anderen Kontext können das Grundkonzept des "Keils" ersetzen. Was die Verwendung rechtfertigen wird, bestätigt die Existenz von 12 Varianten der Bedeutungen des Wortes.

Phraseologische Einheiten

Das Konzept kennzeichnet die stetige Zirkulation von Sprache,Die Sprache ist nur in dieser Sprache inhärent und kann in den meisten Fällen nicht wörtlich übersetzt werden. Es gibt die folgenden Ausführungsform Idiom mit dem Wort „wedge“: seed / tillable Keil Steuerkeil Meßkeil optischem / photometrisches Keil, das Keilsystem. Der Ausdruck "einen Keil fahren" ist ziemlich populär. Phraseologismus Wert ist, die Leute zu verwickeln zwischen jedem Problem oder eine Situation zu stellen, die ihre Meinungen teilen und zu Kontroversen führen.

einen Keil in die Bedeutung der Phraseologie treiben

Sprichwörter

Volkskunst und Fiktion gibt es auch in Sprichwörtern und Sprüchen mit dem Wort "Keil". Unter ihnen:

  1. "Keil Keil den Keil." Die Bedeutung des Sprichwortes ist, dass das Ergebnis einer Handlung durch die gleiche Handlung zerstört oder neutralisiert wird, die zur ursprünglichen Situation geführt hat.
  2. "Um die Keile zu schlagen." Es bedeutet absichtlich Interesse zu erregen, sich um den Vertreter des anderen Geschlechts zu kümmern.
  3. "Leichter Keil fiel auf jemanden." So sagen sie, wenn eine Person jemanden oder etwas außergewöhnliches betrachtet, das einzige für sich.

Keil knock out die Bedeutung des Sprichwortes

Das Werkzeug der Arbeit, der Aufbau von Truppen, die Position des RudelsVögel, geometrische Figur - diese und andere Bedeutungen des Wortes "Keil" geben eine Gelegenheit, das Konzept umfassender zu studieren. Wenn man es in der Sprache anwendet, muss man sich auf die ursprüngliche Definition von "das Thema einer spitzen dreieckigen Form" konzentrieren. Das Wort "Keil" (dass solch ein Wert anwendbar war, oben diskutiert) ist weit verbreitet in Geographie, Modegeschichte, landwirtschaftliche Dokumentation. Sprüche und phraseologische Einheiten machen es populär für die Fiktion.

</ p>