Phraseologische Einheiten machen jede Sprache einzigartig, schön, im Gegensatz zu anderen, sogar rätselhaft.

Phraseologie mit dem Wort Sprache zu erklären

Zum Beispiel, wenn ein Ausländer die Phrase "Sprache vorher" hörtKiew bringen wird „ist es wahrscheinlich yazykopodobnogo Mutante, was Touristen in der Hauptstadt der Ukraine Obwohl dieses Idiom mit dem Wort.“ Sprache „ist ganz einfach zu erklären - wenn Sie nach dem Weg von einem Kollision Reisenden fragen, können Sie die Route zu jedem Ziel herauszufinden.

Die Bedeutung des Nomens "Sprache"

Sprache ist:

Phraseologie mit dem Wort Sprache

  1. Das Organ in der Mundhöhle gelegen,wer an der Artikulation teilnimmt, hilft, Essen zu ergreifen und zu kauen und wird mit Geschmacksrezeptoren versorgt: Oleg Nikolayevich hat Frühstück versehentlich gegessen, hat versehentlich seine eigene Zunge gebissen.
  2. Gericht aus der Zunge des Tieres gekocht: Kiryushka mochte gekochte Zunge nicht, keine Zusicherung, dass diese Delikatesse, und sehr nützlich, nicht half.
  3. Detail der Glocke, die, schlägt die Glocke selbst, einen melodischen Ton erzeugt: Zvonar klingelte so verzweifelt, die Glocke, die Zungen schien für ihn ein.
  4. Ein System, das dazu dient, Gedanken auszudrücken, mit einer bestimmten phonetischen und grammatischen Struktur: Die russische Sprache in der Schule wurde langweilig gelehrt.
  5. Manner, Stil: Der Essay ist in einer lebendigen, bunten Sprache geschrieben.
  6. Häftling wird verhaftet, um Informationen über den Feind zu erhalten: Sobald die Zunge gespalten ist, wird sie von der Klippe weggeworfen.
  7. Übersetzer: Ich musste eine Sprache mitnehmen.
  8. Mittel der menschlichen Kommunikation: Sprache entstand in den Anfängen der Menschheit.
  9. Gebärdensprache: Welche Programmiersprachen hast du in der Schule gelernt?

Morphologische Zeichen

Я-з-ы-к - ein Wort bestehend aus zwei Silben, vier Buchstaben und fünf Lauten. Dies ist ein unbelebtes männliches Substantiv, II Deklination.

Phraseologismen mit dem Wort "Sprache" und ihrer Bedeutung

Findest du im Alltag oft Idiome, deren Grundlage Teile des Körpers sind?

Phraseologismen mit dem Wort "Sprache" sind sehr viele:

Phraseologie mit dem Wort Sprache und ihre Bedeutung

  • Tipon you on ... - wütender Abschied von jemandem, der Taktlosigkeit oder etwas sehr Unangenehmes sagte: Wie kannst du das sagen: ein Maulesel für dich am ***!
  • Sharing ... ohm - chattering: Genug *** Scratchen - geh zur Arbeit!
  • Treten Sie ein ... - Schweigen: Elena Valeryevna wollte wirklich sprechen, kam aber immer noch zu sich selbst.
  • Der Teufel zog nach ... - sagte bedauernd über voreilige Worte: Der Teufel zog mich für *** sagen Sie das, verzeihen Sie mir, bitte.
  • Wie eine Kuh geleckt ... om -, die plötzlich, plötzlich spurlos verschwunden: fehlende Leckereien aus der Tabelle als Kuh geleckt ***.
  • Finde einen gemeinsamen ... - verstehe einander: Der neue Lehrer fand bei Teenagern kaum einen gemeinsamen ***.
  • Halten ... für Zähne - um ein Geheimnis zu bewahren: Halten Sie *** für Ihre Zähne, wagen Sie es niemandem etwas zu erzählen.
  • Um weiterzumachen ... - um ein Thema für Klatsch und Tratsch zu werden: Sie verschonen niemanden, es lohnt sich, weiterzumachen.
  • Biss ... - Schweigen: Sie hat fast anderen Menschen die Wahrheit gesagt, aber ein bisschen in der Zeit ***.
  • Hang ... ohm - zu viel und fehl am Platz zu reden: Andrew nur zu *** Chat - hohl.
  • Um zu ziehen ... - zu versuchen, Informationen zu extrahieren, zu zwingen, zu sprechen: Niemand hat dich zerrissen.
  • Angry at ... - unmäßig, unhöflich, sarkastisch: Mit Maxim ist es sehr schwer zu kommunizieren: Er ist sehr sauer auf ***.
  • Löse ... - Sprich unnötig, Klatsch: Julia entlässt zu oft ***.
  • Renne, reite aus ... - um mit all seiner Kraft zu gehen: Die Jungs mussten pünktlich sein, sie rannten raus, indem sie sich *** rannten.
  • Lose Zunge, eine lange ... ... wie Pomelo - über Chatter: Sie *** völlig ohne Knochen, schrecklich Bär.
  • Abspringen mit ... a - ausbrechen (über Wörter): Schreckliche Worte sprangen mit ***, Lyudmila Alexandrovna kam zur Besinnung, aber es war zu spät.
  • Hang ... auf seiner Schulter - sehr müde: Er ging, vor Müdigkeit *** auf seiner Schulter, hängen.
  • Weben ... ohm - ohne nachzudenken alles zu schwatzen: Vor Aufregung webt und webt sie ***.
  • Schaltet die Spitze ... aber - ich weiß, aber ich kann mich nicht erinnern, ich kann die Worte nicht finden: Der Titel des Buches drehte sich auf der Spitze ***.
  • ... dreht sich nicht um - ich zögere zu sagen: Wie hat er sich gedreht?
  • ... perfekt aufgehoben - eloquent: Vasily wird fertig: sein *** ist sehr gut aufgehoben.
  • Own ... ohm - sprechen eine Fremdsprache: Alina besaß fünf ***.
  • ... dislocate - es ist schwer auszusprechen: Der Name des Sheikh ist so, dass *** sich verzieht, bis du sagst.
  • Anders zu sprechen ... ah - verstehen einander nicht: Die Ehegatten sprachen anders ***.
  • ... stolpert - unfähig, selbst die einfachste Idee klar und deutlich zu sagen: So tut der Kopf weh, der *** stolpert.

Phraseologie mit den Worten "Russische Sprache"

Eine der am häufigsten verwendeten phraseologischen Einheiten ist "Russisch zu sprechen", was "klar, deutlich, verständlich und leicht zu sprechen" bedeutet.
Zum Beispiel:

Phraseologie mit dem Wort Russisch

  • Ich glaube, Sie haben Russisch gesprochen: Sie können nicht zum Bau gehen.
  • Ich sage auf Russisch: "Wage es nicht! Wage es nicht! Wage es nicht!"
  • Der Lehrer hat dir auf Russisch gesagt, dass es fünf phraseologische Einheiten mit dem Wort "Sprache" geben soll.
  • Sein Vater sagte ihm auf Russisch, dass er ein Gyroskop kaufen würde, wenn es im Viertel keine Tripel gäbe.
</ p>