Betrachten Sie die Funktionen des Preises in einer Marktwirtschaft. Warum ist das notwendig? Um das Wesen eines solchen Phänomens als Preis zu verstehen, ist dies im Prinzip unmöglich. Zunächst ist anzumerken, dass die Preisfunktionen sowie die Art und Weise, wie sie realisiert werden, weitgehend von der Art des jeweiligen wirtschaftlichen Umfelds abhängen. Die Wirkung des gesamten Preismechanismus ist wichtig.

Preisfunktionen

Das Wesen und die Funktionen des Preises

Die erste Funktion wird in der Regel aufgerufenes misst. Es ermöglicht Ihnen, die Kosten eines bestimmten Produkts genau zu bestimmen, dh es zeigt, wie viel der Käufer für einen bestimmten Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung bezahlen muss. Preise für Kauf und Verkauf erwerben eine gewisse quantitative Sicherheit.

Die Preisfunktionen umfassen und entsprechenFunktion. Hier basiert alles auf dem Vergleich des Wertes verschiedener Güter. Im Vergleich ist es möglich zu bestimmen, welche Dienstleistungen und Waren teurer sind und welche billiger sind. Der Preis sollte den Nutzen angemessen widerspiegeln. Wenn diese Regel verletzt wird, kann es große Probleme mit dem Verkauf geben.

Die nächste Funktion ist die Buchhaltung. Fakt ist, dass der Preis ein Hilfsbuchhaltungsinstrument ist. Erklären Sie schreiben einfach auf dem Papier, wie viele Computer in dem Gebäude, Maschinen und anderen Dingen, aber ihr Gesamtnutzen ohne Preise nicht bestimmt werden. Preis - ein Meter, mit dem Sie alles im Geld ausdrücken können.

Preis funktioniert in einer Marktwirtschaft

Welche anderen Preisfunktionen gibt es? Es ist der Regulator der Wirtschaftsprozesse. Tatsache ist, dass in Marktprozessen durch die Preise das optimale Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage erreicht wird.

Der Preis wirkt sich günstig auf die Expansion ausProduktion von fehlenden Waren, sowie es hilft, die Produktion von Waren zu reduzieren, die überflüssig sind. In der Kommandowirtschaft werden Preise immer auferlegt, und auf dem Markt werden sie oft für sich selbst gebildet. Natürlich nehmen die Menschen direkt an ihrer Bildung teil, es ist jedoch unmöglich, alles im Auge zu behalten.

Die Preisfunktionen umfassen auch sozialeFunktion. Der Punkt hier ist, dass der Preis davon abhängt, wie viel und welche Art von Vorteilen diesen oder anderen Menschen gewährt wird. Die Preise hängen vom Verbraucherbudget der Familie sowie vom Existenzminimum in bestimmten Ländern ab. Es ist leicht zu erraten, dass ein Preisanstieg zu einer direkten Senkung des Lebensstandards führen wird.

Wesen und Funktionen des Preises

Wichtig sind auch die externen Funktionen des Preises. Die Preise sind in der Volkswirtschaft des Landes gebildet, sondern erfüllen auch außenwirtschaftliche Funktionen. Sie sind Instrumente für Handelsgeschäfte, gegenseitige Abrechnungen zwischen einigen Ländern und so weiter.

In jeder Wirtschaft hat der Preis eine stimulierende Funktion. Es beeinflusst den Hersteller und zwingt ihn, etwas zu schaffen oder nicht zu schaffen.

In der Kommandowirtschaft gibt es eine geplante Funktion. In seinem Markt, natürlich, nein.

Im Allgemeinen ist der Preis eine objektive Kategorie,das ist aufgrund der Gesetze der Geldzirkulation, Angebote und Nachfrage. Versuchen Sie nicht, Ihre Preise durchzusetzen, da sie in Industrieländern selbst gebildet werden müssen.

</ p>