Die Lagerstätte von Vyngapurovskoye bringt unseredas Land ist von großem Nutzen. Heute werden wir genauer darüber sprechen, wir werden herausfinden, wie reich es ist und welche Rolle es für die Wirtschaft des Landes spielt. Es ist bemerkenswert, dass Russland sehr reich an verschiedenen Mineralien ist, von denen das wirtschaftliche Wohlergehen in hohem Maße abhängt.

Vyngapurovskoye Anzahlung

Geschichte

Vyngapurovskoye Öl- und Gasfeldbefindet sich im autonomen Bezirk der Jamal-Nenzen, 20 km südwestlich der Stadt Tarko-Sale. Laut der administrativen Abteilung befindet sich die Lagerstätte in der Region Tjumen im autonomen Bezirk der Jamal-Nenzen. Etwas mehr als 100 km von der Lagerstätte entfernt liegt die Stadt Nojabrsk. Direkt in der Nähe der Lagerstätte befindet sich eine Siedlung mit dem gleichen Namen.

Die Lagerstätte wurde 1968 entdeckt. Zunächst wurde das Gas gedacht, aber eine Reihe von geologischen Untersuchungen, die auf ihrem Gebiet regelmäßig durchgeführt werden, ist, dass es abgebaut und Öl wird gezeigt. Von diesem Moment an wurde das Feld Vyngapurovskoye Petroleum betrachtet. Im kommerziellen Betrieb wurde erst 1982 aufgrund Vorbereitungs- und Forschungsarbeiten vorgestellt.

vyngapurovskoye Anzahlung

Eigenschaften

Die Lagerstätte gehört dem WestsibirischenÖl- und Gasprovinz. Es beschränkt sich auf die lokale, 15x25 km messende Unterwasserhebung. Das Heben erschwert den zentralen Teil des Schachtes und hat eine Hubamplitude von 200 m. Ablagerungen der Unterkreide und des Jura werden als ölhaltig angesehen. Geografisch ist es ein Tiefland mit häufigen Waldgebieten. Die Anwesenheit von Öl- und Gasvorkommen in den Schichten der Unterkreide wurde erst 1978 entdeckt. Es sei darauf hingewiesen, dass in dem Gebiet keine seismische Aktivität möglich war.

Bis heute hat die Anzahlung 27produktive Schichten. Davon werden 24 für die Ölförderung verwendet, darunter 4 Gasöl- und Öl-Gas-Kondensatschichten. Es gibt drei Gasschichten.

Geologie

Seit dem Start der Anzahlung undBis heute wurden rund 24 Millionen Tonnen Öl produziert. Dies entspricht wiederum 44% der erforderlichen Anzahl an förderbaren Reserven mit einem realen Ölgewinnungsfaktor von 0,21% pro Jahr.

Die Lagerstätte hat viele Schichten und eine komplexe Struktur. Der ölhaltige Boden ist etwa 1600 m lang und bedeckt die Dicke der Gesteine ​​des Mittleren Jura und der Oberkreide.

Vyngapur-Gasfeld

Gazpromneft

Vyngapurovskoe Ablagerung gehört der FirmaGazpromneft. Es ist eines der größten Unternehmen des Unternehmens. Nach den Daten für 2008 betrug die Produktion mehr als 3 Millionen Tonnen. Gleichzeitig sind 35% des Projektfonds noch unentwickelte Reserven. Die Bodeninfrastruktur umfasst eine Ölvorbehandlungsanlage, 5 Pumpenverstärkerstationen und 5 Pumpstationen. Die Gesamtlänge der Pipelines zum Sammeln von Öl beträgt etwa 600 km.

Bei der Einrichtung des Feldes wurde das Forschungsinstitut "Giprotyumenneftegaz" mit der Gestaltung beauftragt.

Bis heute sind Gasreserven 80 Milliarden Kubikmeter.

Methoden am Vyngapur Gasfeld

Aktueller Status

Für heute ist die Anzahlung ausgezeichnetDie entwickelte Infrastruktur für die Gewinnung von Gas und Öl für industrielle Zwecke. Dies ermöglicht es Ihnen, die bereits identifizierten Bereiche der Lagerstätten zu bearbeiten und in kürzester Zeit einen neuen Standort mit Entwicklungsperspektiven zu eröffnen. Öl wird aktiv aus den Juravorkommen und dem Neokom sowie aus den Seomann-Lagerstätten gewonnen. Sehr dichtes Netzwerk von Fäden von Gas- und Ölpipelines, durch die die Übertragung von Mineralien. Die Gasleitung Urengoi-Vyngapur-Tscheljabinsk-Novopolotsk liegt auf dem Gebiet des Feldes. Nur wenige Kilometer vom Feld entfernt befindet sich eine Hauptpipeline Ölleitung Kholmogorskoe-Fedorovskoye-Surgut-Omsk. Die Entfernung von Surgut zur Vyngapurovsky-Lagerstätte beträgt ca. 400 km. Es gibt eine separate Verbindung zur Autobahn.

Hauptbereich der Arbeit

Im Moment entwickeln sich die Schichten von BV1 aktiv,BV8 (Süden), BV8. Die letzte Schicht ist die Hauptrichtung der Arbeit. Darüber hinaus beschäftigen sich Experten mit Sondierungs- und Evaluierungsarbeiten in einzelnen Bohrlöchern.

Die Hauptressourcen der BV8-Schicht befinden sich aufnördlicher Teil des Territoriums. Regelmäßige Bettenreduktionen erfolgen aus Ost- und Nordwest-Richtung. Die Arbeiten werden durchgeführt, bis das Tonreservoir vollständig ersetzt ist. Die Art der Verteilung der Reservoire in dieser Formation ist lokal linsenförmig. Die Forscher fanden auch, dass der Nordosten der beobachteten Expansion des Reservoirs und seinen Reichtum an Öl. Das Hauptabbaugebiet ist stark fragmentiert. Außerdem ist es durch Linsenform gekennzeichnet ist, wobei die Gaskappe in Hebungen Tongesteine ​​auf der Westzone und Unebenheiten sand Tonkörpern.

Die Entwicklung der Schichten erfolgt mit einem 9-Punkt-System, das eine Rasterdichte von 25 Hektar / Brunnen aufweist. Für die Hauptformation BV8 wird ein 7-toothen-System verwendet.

geologischer Abschnitt der Vyngapur-Lagerstätte

Merkmale der Grundstücke

Gemäß der Konditionalität der Bestände und ihrerGeologische Lage, die BV8-Schicht ist in mehrere Abschnitte unterteilt: Nord-, Haupt-, Süd-, West-und 50p. Der Standort im Norden wird von Spezialisten mit einem 3-reihigen System entwickelt. Das Gebiet wird zusätzlich mit einer Straffungsreihe gebohrt. Die verwendete Nettodichte beträgt 14,3 ha / Vertiefung. Die Parzelle im zentralen Teil wird mit einem 9-Punkte-System mit einer Rasterdichte von 12 Hektar / Brunnen entwickelt. In naher Zukunft ist ein Übergang zu einem 5-Punkte-System geplant. Der Süd- und der Westabschnitt werden ebenfalls mit einem 9-Punkt-System entwickelt, aber die Rasterdichte beträgt hier 25 Hektar / Brunnen. Für eine gute Entwicklung 50r. Es wird fokal und near-water flooding mit einer Dichte von 12 ha / Brunnen verwendet.

Die Schichten BV5, SE1 werden noch von einzelnen Bohrungen entwickelt, daher befinden sie sich in der Pilotproduktion.

Methoden von GDI am Gasfeld von Vyngapurovskoye

Seit 1984 ist aktive Wasserinjektion gewesenSchichten. Insgesamt wurden 56249,9 Tausend m3 gepumpt. Dank moderner Methoden der Ölförderung konnten weitere 5.000 Tonnen Öl gefördert werden. Insgesamt wurden bei GDI-Untersuchungen vier Lagerstätten im Oberjura, Neocom und Cenoman identifiziert. In einer Tiefe von 985 m wurde eine massive Lagerstätte im Zenomanischen mit einer Höhe von 90 m und einer GVK von 945 m errichtet.

zur Vyngapur-Lagerstätte

Geologischer Abschnitt von VyngapurovskyFeld hat eine Lücke. Im Moment erlaubt es, Öl durch intensivere Methoden mit Hilfe der Entwicklung der umgebenden Nähte zu extrahieren. Im Stausee bildete sich ein einziges hydrodynamisches System, das eine Reihe von Vorteilen mit sich brachte: Es wurde möglich, die Rate der fossilen Förderung zu erhöhen und die Ölgewinnung zu verbessern.

Zusammenfassend möchte ich den Artikel dazu sagenVyngapurovskoye Gasfeld ist einer der größten. Experten empfehlen, eine Reihe von Maßnahmen zur Intensivierung der Gewinnung von Mineralien durchzuführen. Dazu gehören Überflutungen, die durch hydrodynamische Methoden durchgeführt werden sollen, Bohren von horizontalen Bohrlöchern, Verarbeitung nagnetalnyh Wells, arbeitet zu isolieren und zu Reparaturbereich, die Vertiefung und Perforieren Techniken, die Untersuchung der Wassersättigung Intervalle, die Normalisierung von Gesichtern, die Verwendung von physikalischen und chemischen Methoden. Wie Sie sehen können, gibt es Möglichkeiten, die Effizienz des Feldes zu erhöhen, die Hauptsache ist, dass es einen Wunsch geben sollte. Aber mit dem derzeitigen Niveau des Dienstes ist die Lagerstätte Vyngapurovskoye eine der mächtigsten.

</ p>