Die Öffentlichkeit interessiert sich immer für Frauen, dieseit vielen Jahren leben sie bei sehr wohlhabenden Männern. Eine dieser Damen ist Irina Agalarova, Biographie, Geburtsdatum, Details ihres persönlichen Lebens ziehen ständig die Aufmerksamkeit von Journalisten und der Öffentlichkeit auf sich. Lassen Sie uns über einige Details ihres Lebenswegs und ihrer Weltanschauung sprechen.

Irina Agararova Biografie Nationalität

Beginn der Reise

Die meisten Damen, vor allem diejenigen, die getreten sindeine bestimmte Altersgrenze, versuchen Sie nicht, ihr Alter zu werben. Keine Ausnahme, und Irina Agalarova, deren Geburtsdatum als Verschlusssache eingestuft wird. Einfache arithmetische Operationen erlauben es jedoch, die ungefähre Zeit seines Erscheinens zu bestimmen, dies ist 1955-1956. Ein Mädchen wurde in einer Familie von Bergjuden namens Gril in der aserbaidschanischen Stadt Baku geboren. Irina Agalarova, deren Nationalität nie ihr Grund zum Nachdenken war, wuchs in der internationalen Umgebung auf und stand ihr im Leben aserbaidschanischer Traditionen am nächsten.

Irina Agalarowa Biografie

Frau

Zurück in der Schule Irina Agalarova (Foto beigefügt)traf sich mit Klassenkamerad Araz Agalarov und zwischen ihnen entstand eine starke gegenseitige Sympathie. Nach der Schule ging jeder der Jugendlichen seinen eigenen Weg. Irina betrat das Pädagogische Institut, Araz - in der Polytechnic. Dies zerstörte jedoch nicht ihre Gefühle füreinander. Und im letzten Jahr der Highschool haben Liebhaber geheiratet. Und jetzt leben fast 40 Jahre Agalarovs glücklich in der Ehe.

In diesem natürlich großen Verdienst davonFrauen - Irina Agalarova. Sie sagt, dass das Geheimnis der Langlebigkeit der Familie "Aufrichtigkeit der Gefühle und ein wenig Verstand" ist, sie glaubt, dass man sich bei keiner Gelegenheit streiten sollte, aber man sollte immer nach Kompromiss und Harmonie streben. Irina verbrachte ihr ganzes Leben damit, ihre Familie an die erste Stelle zu setzen, obwohl sie nicht herumsitzen konnte.

irina agalar Nationalität

Agalarovas Ehemann ist heute ein großer Unternehmer,Eigentümer der Crocus-Gruppe. Er begann seine Karriere an einem Forschungsinstitut, arbeitete dann im Stadtparteikomitee. 1983 wurde er nach Moskau geschickt, und Irina ging ohne zu zögern mit ihrem kleinen Sohn zu ihrem Mann. Mit Beginn der Perestroika begann Irinas Ehemann Geschäfte zu machen - er verkaufte Souvenirs in den USA. Im Jahr 1989 gründete er zusammen mit seinem Schwiegervater die Firma Crocus Group, und später beschloss die Familie, in eine dauerhafte Residenz in Amerika zu ziehen.

In den frühen 2000er Jahren verlangte das Geschäft ihres Mannes ihnständige Präsenz in Russland, und die Zeit beginnt, wenn die Familie in zwei Ländern lebt. Irina bleibt abwechselnd in den USA mit dem Leben in Russland. Sie sagt, dass Trennung sie nur verstärkt mit den Gefühlen ihres Mannes für einander. Obwohl bekannt ist, dass es sehr schwierig war. Sie vermisste ihren Mann, war eifersüchtig auf ihn, konnte sich aber auch lange nicht von den Kindern trennen. Als die Kinder erwachsen sind, packt Irina wieder Sachen und zieht nach Moskau zu ihrem Mann.

Irina sagt, dass ihr Ehemann demokratisch und subtil istfühlende Person. Er hat immer auf ihre Wünsche gehört, sie nicht unter Druck gesetzt. Als Beispiel erzählt sie, wie sie davon träumte, ein Haus am Meer zu besitzen, wo sie sich mit ihrem kleinen Sohn ausruhen konnte. Und Agalarow baute ein solches Haus, obwohl die Mittel damals nicht übertrieben für die Familie waren.

Irina Agalarova Foto

Mutter

Irina Agalarova, Biografie, Nationalitätdie die Öffentlichkeit so interessiert, immer ihre Familie Aserbaidschan betrachtet. In den Traditionen dieser Kultur sind Kinder das Wichtigste in der Familie. Deshalb hat Irina's Hauptgeschäft immer die Ausbildung von Kindern betrachtet. Agalarovs hatte zwei Kinder: Emin 1979 und Sheila 1987. Kinder in der Familie haben versucht, alles gut zu geben, aber sie haben sich ihnen nicht hingaben, aber ernsthaft erzogen. Als die Agalarovs erkannten, dass es schwierig war, eine gute Ausbildung für ihren Sohn in der Perestroika Moskau zu finden, schickten sie ihn in die Schweiz. Und nach dem Umzug in die Vereinigten Staaten wurde an eine amerikanische Schule geschickt. Seit 2001 arbeitet Emin in einem Familienunternehmen. Seit 2006 engagiert sie sich als Sängerin. Irina merkt an, dass ihr Sohn immer musikalisch war, also ist es nicht verwunderlich, dass er begann, Gesang zu üben.

Sheilas Tochter studierte an der American Fashion School undDesign. Und Irina lebte in zwei Ländern. Sie lebte in konstanten Flügen, weil sie ihren Mann in Moskau und ihre Tochter in den Vereinigten Staaten brauchte. Als Sheila aufwuchs, zog Irina nach Moskau.

Irina Agalarova - eine schöne Mutter, mit der sie befreundet istihre Kinder, ist sich ihrer Probleme und Schwierigkeiten bewusst, unterstützt sie immer in jeder Situation. Emin Agalarov spricht immer sehr sanft und ängstlich über seine Mutter.

irina agalarovas Geburtsdatum

Großmutter

Jede Frau hat drei Hauptrollen: Ehefrau, Mutter und Großmutter. Sie sagen, dass die dritte Rolle die bewussteste und tiefste ist, und die Bestätigung dafür ist Irina Agalarova. Biografie, Nationalität, Einkommen - all das spielt bei Großmüttern keine Rolle. Irina liebt ihre beiden Enkel Ali und Mikail leidenschaftlich. Sie wurden in der ersten Ehe ihres Sohnes Emin mit der Tochter der aserbaidschanischen Präsidentin Leila geboren. Diese Ehe ist bereits zerfallen, aber Irina kommuniziert weiterhin mit ihren Enkeln. Sie betrachtet auch Emins Adoptivtochter, Leilas Tochter Amina, als ihre eigene Enkelin. Emin Agalarov verbringt trotz der großen Anstellung viel Zeit mit seinen Kindern und sie besuchen oft ihre Großmutter.

irina agalarova Biografie Geburtsdatum

Geschäftsfrau

Moderne Frauen repräsentieren oft nicht ihreDas Leben ist völlig untätig, ebenso Irina Agalarowa. Biographie, Nationalität, Familie einer Frau werden oft studiert, aber nur sehr wenige Menschen wissen, dass sie auch eine berufstätige Frau ist. Zu Beginn ihres Familienlebens hielt Irina es nicht für notwendig, zu Hause zu bleiben und ging zur Arbeit in einer Schule, wo sie Englisch lehrte. Später in Moskau wurde sie Dolmetscherin im Ministerium für Verbraucherdienste. Erst als das zweite Kind in der Familie auftauchte, wurde sie eine Zeit lang Hausfrau. Aber später entschied sie sich, ins Geschäft zu gehen. Zusammen mit ihrer Freundin eröffnete sie einen Schönheitssalon in den USA und zwei weitere Schönheitssalons "Olivia" in Moskau. Aber mit dem amerikanischen Geschäft trennte sie sich bald. Im Jahr 2015 beschloss Agalarova, sich im Handel zu versuchen und eröffnete ein Pelzgeschäft, wo sie exklusive Pelzmäntel verkaufen wird.

irina agalarova Biografie Geburtsdatum

Hobbys

Ehefrau eines reichen Unternehmers IrinaAgalarova, eine Biographie, deren Nationalität immer im Hinblick auf Erfolg und Ruhm ihres Mannes betrachtet wird, sagt immer, dass ihr Hauptgeschäft die Familie ist. Außerdem verbringt sie ziemlich viel Zeit mit Sport. Sie liebt Tennis, Schwimmen. Im Gegensatz zu vielen Frauen mag sie es nicht, zu shoppen, obwohl sie weiß, wie man schöne Dinge schätzt und immer Modetrends verfolgt und ihre Kleidung wählt. Trotz der Tatsache, dass Irina oft große Flüge machen muss, mag sie es nicht zu reisen. Neben ihrem Ehemann ist sie eine Hausfrau. Für sie gibt es nichts Besseres als einen Familienabend, wenn ihr Mann und ihre Kinder in der Nähe sind. All ihre Träume sind immer mit Kindern verbunden, sie möchte, dass ihr Leben nicht schlechter ist als ihres.

Lebensprinzipien

Irina Agalarova, deren Staatsangehörigkeit istnimmt eine besondere Weisheit an, sagt, dass ihr Hauptslogan lautet: "Niemand kann sich ändern, aber jeder kann besser werden." Sie glaubt, dass jeder Mensch ständig an sich selbst arbeiten, seinen Horizont erweitern sollte. Dabei sieht sie übrigens auch ein Versprechen, dass der Ehemann das Interesse an seiner Frau nicht verlieren wird.

</ p>