Ein sehr wichtiger Teil des FestesHochzeit - Toast. Und auch nur Gäste sollten bereit sein, dass ihnen das Wort erteilt wird. Was ich über Verwandte oder enge Freunde sagen soll. Daher ist es besser, sich darauf im Voraus vorzubereiten, besonders für diejenigen, die schlecht improvisiert werden.

Toasts sind eine kurze Trinkrede,was die Wünsche der Täter der Feier widerspiegelt. Eine der wichtigsten Bedingungen ist hier die Kürze und Prägnanz. Darüber hinaus ist es wünschenswert, dass sie lustig und witzig sind. Natürlich können Sie fertige Wünsche verwenden - im Internet und in Printmedien finden Sie sehr viele. Es ist jedoch nicht so schwer, selbst Hochzeitstostas zu machen, in diesem Fall haben sie eine andere wichtige Qualität - Originalität.

Es gibt Sammlungen von Sprüchen von großen Menschen, inDas sind eine ganze Reihe von Phrasen für Familie und Ehe. Sie können einen geeigneten auswählen und Ihre Rede damit beginnen. Solch eine Phrase sollte keine negative Farbe (in Bezug auf das Ereignis) haben, auch wenn es scherzhaft gesagt wird.

Seine Rede sollte mit den Worten beginnen: "Ein großersagte ... "(oder etwas in der Art.) Es ist besser, wenn die Gegenwart den Eindruck hat, dass dieser Aphorismus vom Autor in den Schriften des Schriftstellers unabhängig gefunden und nicht in der Sammlung gelesen wurde. Es ist optimal, wenn der Autor des Zitats der Mehrheit der Anwesenden bekannt ist, sonst ist es wert zu erklären, wer es ist. Nachdem der Aphorismus ausgesprochen wurde, sind die Hochzeitstoasts meistens auf diese Weise aufgebaut: "Und lasst uns dazu trinken ..." oder "Und ich schlage vor, wir trinken dafür ..." Am Ende traditionell hinzugefügt "Bitter!".

Zum Beispiel: "Spinoza sagte, dass Verständnis der Beginn der Zustimmung ist. Lasst uns den Jugendlichen wünschen, dass sie sich verstehen, in Harmonie und Glück leben. Es ist bitter! ".

Es muss daran erinnert werden, dass die Rede sein sollteeher prägnant und leicht verständlich, da es sonst unwahrscheinlich ist, dass jemand es zu schätzen weiß. Phrasen sollten hell und logisch korrekt ausgewählt werden, um sie zu erstellen. Zum Beispiel kann der folgende Toast als Beispiel dienen: "Eine Ehefrau hat einmal ihren Mann gefragt:" Welche Frau magst du am besten, schlau oder schön? ". "Diese und andere, deshalb habe ich dich als meine Frau gewählt." Wie wir sehen, und unser Bräutigam hat einen ausgezeichneten Geschmack, wählte er sich selbst klug und schön zugleich. Also lasst uns die Brille für den Schuldigen der Feier, unsere Braut, erheben. "

Oft verwenden Hochzeiten Strafen, diekann in Vers oder Prosa sein, getrennt für jedes Paar oder für beide Brautpaare gleichzeitig. Diese komischen Anweisungen können in Form von Schriftrollen gemacht werden, die dann an die Jungen weitergegeben werden.

Lustige Hochzeitstoasts können Sie erstelleneine festliche Atmosphäre und zusätzlich zum Anregen aller Anwesenden. Es gibt eine Grundvoraussetzung für sie (wie bereits erwähnt): Humor soll die Gefühle oder das zukünftige Familienleben der Jungvermählten nicht verletzen, negativ darauf reagieren. Oft werden solche Toasts in Versform ausgesprochen, was es erlaubt, die Vorbereitung und Kreativität des Sprechers zu zeigen.

Trauzeugen und Freundinnen sind sehr wichtigBräute, da letztere einer der zentralen Akteure bei dieser Veranstaltung sind. Trotz der Tatsache, dass in ein paar Sätzen schwierig ist, alle zu vermitteln, die überwältigenden Gefühle und Emotionen, ist es wert, über sie im Voraus zu versuchen und zu denken. Zum Beispiel kann den nächsten Toast nähern: „Ein großer Philosoph sagte, dass der Hauptvorteil der Ehe, dass unangenehm ist, dass Sie immer Besucher auf ihre Hälfte umleiten. Lassen Sie sich trinken, dass es nicht der einzige Vorteil, Ihre Ehe ist, waren die Gäste im Hause nur willkommen, und das Familienleben ist voller jauchzte von Kindern. Es ist bitter! "

Hochzeitstoast, in Versform formuliertForm, wird dem Abend eine besondere Feierlichkeit geben. Wenn der Gast sie selbst komponieren kann, ist es besser, dies zu tun. In diesem Fall besteht keine Gefahr, dass Sie sich verfangen, wenn die vorbereiteten Sätze aus einer Internetquelle oder einem Druckerzeugnis bereits von einer anwesenden Person stammen.

Themen der Rede können alles sein, aus dem zukünftigen LebenEhepartner zu ihren persönlichen Qualitäten und Tugenden. Es ist möglich, Fälle aus dem Leben zu zitieren, in denen sich der Bräutigam oder die Braut auf der positiven Seite zeigte. Dies wird die Verdienste der Täter der Feier weiter unterstreichen.

So erfordern die originalen Toasts nur ein wenig Phantasie, Kreativität und ein wenig Zeit. Das Ergebnis wird die Dankbarkeit der Jungen und die gute Laune aller Anwesenden sein.

</ p>