Viele Paare, die erst vor kurzem warensind glücklich, in einem weit vom perfekten Moment verstehen sie, dass es Zeit ist darüber nachzudenken, wie man die Familie rettet. Es ist immer nicht einfach, aber zum Glück ist es möglich. Die erhabene Zeit der gegenseitigen Begabung mit Geschenken und glänzenden Erwartungen setzt sich in Beziehungen nicht so lange fort, wie wir es gerne hätten. Wenn ein Paar eine Familie wird, beginnt eine komplexe tägliche Arbeit mit ihrem Wohlbefinden und ihrer glücklichen Koexistenz. Familienkrisen im Leben der Familie werden viele sein, also fürchte dich nicht vor ihnen. Scheidung - das ist der letzte Ausweg, aber wie man die Familie hält, die man braucht, um es herauszufinden.

Bestimmen Sie, dass die Beziehung eine Sackgasse erreicht haben kanneinige Zeichen. Bevor Sie also Ratschläge erhalten, wie Sie Ihre Familie retten können, müssen Sie verstehen, dass Sie sie wirklich brauchen. Zuerst starten Sie feststellen, dass sich allmählich öffentliche Skandale zu bemerken, und auch die Anwesenheit von Kindern nicht ihre Entwicklung behindern. Zweitens in Ihre Streitigkeiten logische und nachvollziehbare Argumente gegangen, nur Beschuldigungen zu verlassen und du bist eher zu den einzelnen gehen ( „täuschen“, „Sie mögen deine Mama aussehen“, „es ist Ihre Ausbildung“, und so weiter). Drittens hat der Mann längst nicht mehr in innenpolitischen Themen zu interessieren, und seine Frau und umgekehrt außer Putzlappen habe nichts gesehen, sein eigenes schlampig Aussehen einschließlich. Viertens entzieht sich einer von euch ständig dem Sex. Fünftens gibt es weniger Konflikte und eine Totenstille kommt an ihre Stelle. Dies ist die letzte Stufe und die dringende Notwendigkeit, Maßnahmen zu ergreifen, und kann sogar zur Familie Psychologe verweisen, die Ihnen sagen, wie die Situation zu handhaben und ob die Familie im Allgemeinen zu halten.

Krisen in Ihrem Leben werden eine riesige Menge sein. Du musst für sie bereit sein und lernen, sie mit Ehre zu überwinden. Die Flitterwochenkrise entsteht im Anfangsstadium von Familienbeziehungen, wenn Kleinigkeiten, die zuvor nicht irritierten, bemerkbar werden und eine minimale - Verwirrung, maximale - Irritation verursachen. Die Krise des Erstgeborenen kommt immer nach der Geburt des Kindes. Der Ehemann ist unzufrieden mit dem Mangel an angemessener Aufmerksamkeit und Sex, und die Frau ist ständig erschöpft und müde. Biochemische Krise bedeutet, dass nach ein paar Jahren Familienleben für Sex, eine Attraktion nicht genug ist, wie es schwächt. Daher ist es äußerst notwendig, andere gemeinsame Interessen zu haben. Die Krise des Alltags, die getriebenen Hausfrauen, die Mitte des Lebens und viele andere bedrohen das Wohlbefinden Ihrer Familie. Damit sie so unmerklich und sanft wie möglich passieren können, ist es notwendig, einige Regeln zu kennen, wie man die Familie retten kann.

Vor allem muss man lernen, nachzudenkenpositiver Schlüssel. Negativ ist einfach von deinem Kopf auszuschließen. Deine Stimmung kann nur von dir und niemand außer dir verbessert werden. Hören Sie auf, sich über die zweite Hälfte bei Freunden zu beschweren. Versuche besser, gute Eigenschaften in einem Partner zu finden und rühme sie. Lernen Sie all die nützlichen Dinge zu feiern, die Ihre Hälfte rund um das Haus macht - schätzen Sie es und fordern Sie nicht zu viel.

Nimm die Regel, um deinen Ehemann niemals zu treffenarbeite mit einem mürrischen oder sauren Ausdruck. Es ist besser, mit ihm eine positive Einstellung zu teilen und ein schönes, freudiges und zufriedenes Leben zu sein. Eine Frau muss sich neben dem Innenleben auch mit ihrem Aussehen auseinandersetzen. Trage kein altes Kleid zu Hause oder Hosen mit gestreckten Knien. Sie müssen eine Königin sein, auch ohne Make-up und Make-up. Liebe dich selbst - das ist die Hauptbedingung, dass der Ehemann dich auch liebt und schätzt. Hör auf, alles in der zweiten Hälfte zu kontrollieren, gib ihm mehr Freiheit. Sex sollte einen wichtigen Platz in Ihrem Leben einnehmen, berauben Sie sich nicht der Freude der intimen Kommunikation mit Ihrem Ehepartner wegen Streit oder nicht gewaschenem Geschirr.

Wege, um die Familie viel zu retten. Wählen Sie das für Sie am besten geeignete aus und machen Sie sich und Ihrem Ehemann dieses Verhalten vertraut.

</ p>