Liste von Puschkins Märchen
Liste der Märchen von Puschkin, dem berühmten Dichter19. Jahrhundert, ist nicht groß. Es umfasst nur sieben Werke, aber was sie ... Wir kennen sie von Kindheit an, sie werden von uns geliebt. Viele von ihnen werden gefilmt. Die ehrwürdigsten russischen Künstler sahen es als ihre Pflicht an, ihre Vision von diesen Geschichten auf dem Papier zu reflektieren, in unserer Vorstellung von der Kindheit kommen die berühmten Illustrationen ans Licht. Geschichten und Musiker spiegeln sich in ihren musikalischen Werken wider und schaffen Meisterwerke.

Liste von Puschkins Märchen umfasst solchefunktioniert, wie zum Beispiel "Der Bräutigam". Die unbestrittene Dekoration der Liste ist „Das Märchen vom Zaren Saltan, von seinem Sohn des renommierte und mächtiger Krieger Prinz Guidon Saltanoviche und die schöne Schwan-Prinzessin“. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand "Die Geschichte des Priesters und seines Arbeiters Balda" nicht gelesen hat, sie kennt uns seit ihrer Kindheit. Wir waren „Das Märchen vom Fischer und der Fisch,“ lesen und einige Auszüge aus „The Tale of the Dead Prinzessin und die sieben Ritter“ und „Die Geschichte der goldene Hahn“ wir auswendig kennen.

Die Liste von Puschkins Märchen enthält noch eine weitereeine Arbeit namens "Die Geschichte der Bären", aber im Gegensatz zu den anderen ist die Geschichte unvollendet. Erstveröffentlichung durch den Historiker P.V. Annenkov wurde danach mehrmals von anderen historischen Persönlichkeiten redigiert und nachgedruckt.

Puschkins Märchen

Der Großteil der Werke im märchenhaften Stilwurde vom Autor in der Zeit von 1830 bis 1834 Jahren geschaffen. In diesen Jahren ist die faszinierendste Zeit des Dichters der Dichter: seine Liebe, seine Ehe, die Geburt der Kinder. Nur "Der Bräutigam" wurde 1825 geschrieben und 1827 veröffentlicht.

Puschkins Märchen, deren Liste wir oben zitiert haben,viele Kritiker geben zu, wie die alten, bekannten Volkswerke neu geschrieben haben. Es wird angenommen, dass der Schriftsteller zu den Geschichten etwas ursprünglich Russisch beigetragen hat. Außerdem haben einige neue Details das Produkt vom ursprünglichen Material unterschieden.

Liste von Puschkins Märchen ist die Grundlage fürVeröffentlichungen einer großen Anzahl von Sammlungen und Sammlungen. Der Grund ist banal - Nachfrage. Trotz der Tatsache, dass die Werke lange Zeit geschrieben wurden, ist die Liebe zu ihnen bis heute nicht vorbei, und es ist nicht die erste Generation von Menschen, die ihre Kinder in den Geschichten von Alexander Sergejewitsch aufzieht.

Puschkins Goldene Geschichten

Puschkin "Golden Tales", herausgegeben von YevstratovaAlexandra ist eine der beliebtesten Publikationen im Moment. Übrigens wird es von Reypolsky Alexei Dmitrievich illustriert. Die Ausgabe enthält nicht nur Märchen, sondern auch den berühmten Auszug aus dem Gedicht "Ruslan und Ljudmila", auch antike Ausdrücke und Wörter sind im Inhalt enthalten.

Es ist unmöglich, nicht ein paar Worte darüber zu sagendas schöne Geschenk von Alexander Sergeevich Puschkin, um einfache Dinge in der Versrede zu vermitteln. Der elementare Gedanke dringt mit Hilfe seiner Redewendungen direkt in das Herz ein und gibt nicht die Möglichkeit, jemandem gegenüber gleichgültig zu bleiben. Seine Reime sind nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Darüber hinaus sind sie sowohl für diese als auch für andere perfekt, sie gleichen die Grenzen und Facetten aus, löschen und lernen, und senken sich auf die Ebene der banalen Wahrnehmung von inneren Gefühlen, nicht mehr. Was jedem die Möglichkeit gibt, einfach nur zu sitzen und Märchen zu hören, in wunderschöner russischer Sprache, die ewige Werte über Gut, Böse und Schönheit vermitteln.

</ p>