Südostasien ist einer der am meistengefragt im russischen Tourismusgeschäft. Unsere Landsleute haben lange Zeit einen Weg in die Städte Thailands zu finden. Wie jedoch und an seinen Ufern und Inseln, auf denen es im russischen Sinne nie einen Winter gibt. Und vielen hat es hier gefallen, und sie kommen immer wieder hierher zurück. Und sie haben vor, es von nun an zu tun.

Stadt von Thailand

Städte von Thailand

Natürlich in Richtung Südostasien Menschensuchen Sie vor allem auf der Suche nach dem ewigen Sommer und einem luxuriösen Strandurlaub. Und all das finden sie an den Küsten Thailands mit ihren endlosen goldenen Stränden, die vom warmen Indischen Ozean gespült werden. Es wäre jedoch eine ungerechtfertigte Frivolität, dem Gastgeberland selbst keine Aufmerksamkeit zu schenken. Dieser Staat mit der ältesten Kultur, einzigartig in seiner Ausdruckskraft. Die Städte Thailands enthalten eine beträchtliche Anzahl von architektonischen und skulpturalen Artefakten einer der ältesten buddhistischen Zivilisationen der Weltgeschichte. Aber selbst wenn Sie sich nicht auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren, wird es sehr interessant sein, aus kurzer Entfernung das Leben eines fernen exotischen asiatischen Landes zu beobachten. Die Städte Thailands sind über die gesamte Küste und in den Tiefen des Festlandes verstreut. Aber die Bekanntschaft mit ihnen beginnt oft mit der Hauptstadt. Bangkok ist eine große dynamische Stadt, eine der größten Megastädte Südostasiens. Es macht einen starken Eindruck der städtischen Umrisse seiner Wolkenkratzer, aber hier ist die größte Anzahl von Palästen, Parks, Museen, alten Tempeln und anderen Denkmälern der traditionellen thailändischen Kultur.

Städte und Resorts von Thailand
Und nicht weit von der Hauptstadt liegt allesbekanntes Pattaya - ein Ort für Strandurlaub, laute Unterhaltung, Bars und Diskotheken. Die Karte von Thailand mit den Städten richtet normalerweise die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Strandurlaubsorte und die kürzesten Wege, die zu ihnen führen. Nicht jeder merkt das, zum Beispiel Chiang Mai im Norden des Landes. Es ist fern von den Meeren, aber es ist eine der schönsten Städte in Thailand, eines der wichtigsten kulturellen und spirituellen Zentren dieses Landes. Hier sind die ältesten und verehrtesten Tempel der buddhistischen Welt. Wenn Sie sich für östliche Spiritualität interessieren, dann sind Sie hier. Chiang Mai liegt zwischen malerischen Berghängen mit dichter äquatorialer Vegetation und verfügt über eine hoch entwickelte touristische Infrastruktur.
 Karte von Thailand mit Städten

Städte und Resorts in Thailand

Und auf der Suche nach einem Strandurlaub auf hohem Niveausollte etwas südlich gehen. Berühmte Ferienorte Thailands befinden sich sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln. Groß und klein. Zuallererst ist dies natürlich die berühmte Insel Phuket, die an der Südwestküste des Landes in der Andamanensee liegt. Fast unberührt von der Zivilisation verbindet sich unberührte Natur mit einer hoch entwickelten touristischen Infrastruktur, die Erholung an diesen Orten unvergesslich macht.

Thailand Stadt Resorts
Es gibt nichts weniger als Phuket und kleiner und wenigerDie von der Öffentlichkeit besuchten Inseln sind Samui, Pangan und Ko Chang. Wenn Sie Ruhe ohne Lärm und Gedränge bevorzugen, können Sie es auf diesen abgelegenen Landstrichen in der Andamanensee finden.

</ p>