abweichendes Verhalten, was ist das?
Die ideale Gesellschaft existiert nur in derliterarische Werke und Phantasien. Wer möchte nicht in der Gemeinschaft der friedlichen, gesetzestreuen Menschen sein, die zusammenarbeiten, um ein glückliches Leben aufzubauen? Leider lassen uns die Realitäten des modernen Lebens solche Utopien vergessen. Die menschliche Gesellschaft ist ohne eine bestimmte Anzahl von Personen mit abweichenden Handlungen absolut unvorstellbar. Abweichendes Verhalten - was ist es, woher kommt es und ist es eine Norm für die öffentliche Ordnung?

Was ist die Norm?

Sie sollten zunächst die Verhaltensnormen erwähnen. Es ist logisch, dass wenn es eine Abweichung gibt, dann gibt es auch einen bestimmten Standard, nach dem bestimmte Schlussfolgerungen gezogen werden. Sozial-abweichendes Verhalten ist eine Tätigkeit, die nicht in den Rahmen sozialer Normen passt. Letztere sind bestimmte Muster, Verhaltensmuster; Dies ist eine Art von dem Subjekt Verhalten erwartet. Soziale Normen können auf verschiedenen Ebenen des Sozialsystems funktionieren, dh in kleinen Gruppen (Familien, Studenten) und großen sozialen Gruppen (Nationen, Geschlecht und Altersgruppen, Gesellschaft insgesamt). Trotz der Tatsache, dass diese Normen sozusagen die Menschen zu einem bestimmten Standard treiben, sind sie aufgefordert, die Ordnung im sozialen System zu bewahren und zu regulieren.

sozial abweichendes Verhalten
Woher kommen die Abweichungen?

Eine logische Frage entsteht: abweichendes Verhalten - was ist das? Insolvenzindex des Rechtssystems? Ein Indikator für die Instabilität der Gesellschaft? Auf die eine oder andere Weise ist es keineswegs unmöglich, dieses soziale Phänomen zu ignorieren. Nachdem man die Gründe für das abweichende Verhalten herausgefunden hat, kann man die Probleme der ganzen Gesellschaft verstehen. Aus Sicht von Emile Durkheim wird die Abweichung im Verhalten von der problematischen Situation der Gesellschaft verursacht, in der die alten Normen bereits überlebt haben und neue noch nicht erschienen sind. Eine Person verliert Unterstützung, und das beschriebene Phänomen ist eine Abwehrreaktion auf das, was passiert. Die Soziologie des abweichenden Verhaltens weist auf die Reaktion einer Gesellschaft als eine der Ursachen von Abweichungen hin. Wenn Abweichung gleichgültig oder mit Humor wahrgenommen wird, wird dieses Verhalten wiederholt. Die Gesellschaft muss Maßnahmen ergreifen, um Abweichungen zu beheben, während sie sich noch im Anfangsstadium befinden.

Soziologie des abweichenden Verhaltens
Arten von abweichendem Verhalten

Absolut unvorhersehbare Formen können nehmenabweichendes Verhalten. Was sind diese Formen? Dies sind vor allem rechtswidrige Handlungen, also Gesetzesverstöße. Auch Abweichungen können sich in Form von autodestruktiven Tendenzen (Masochismus) manifestieren. Schliesslich antisoziales Verhalten, das Suizidversuche, Alkoholismus, Drogenabhängigkeit etc. beinhaltet. Auch abweichendes Verhalten kann individuell oder kollektiv ausgedrückt werden, entweder einzeln oder permanent. So haben wir ein allgemeines Bild der abweichenden Handlungen erhalten. Wenn Abweichungen als einzelne Einzelfälle auftreten, besteht kein Grund zur Panik. In einer Situation kollektiver und oft wiederkehrender Formen eines solchen Verhaltens kann von einer negativen Tendenz in der Gesellschaft gesprochen werden. Abweichendes Verhalten - was ist das, wenn nicht ein objektiver Indikator für problematische Orte im Sozialsystem?

</ p>