In unserem Leben hören wir oftder Ausdruck "angemessene Reaktion", "unangemessener Mann" und verschiedene andere, die mit dem Begriff "angemessen" oder "unzulänglich" verbunden sind. Versuchen wir herauszufinden, was diese Konzepte bedeuten.

Angemessenheit

ungeeignete Person

Angemessenes Verhalten ist das Verhaltenfür andere verständlich und widerspricht nicht allgemein anerkannten Normen, entspricht der Situation und den Erwartungen anderer. In jeder Gesellschaft gibt es allgemein anerkannte Normen der Moral. Eine angemessene Person wird sich entsprechend diesen Normen verhalten, die von anderen erwarteten Handlungen ausführen. wenn er auf einem Bus zum Beispiel ging und setzte sich auf dem Sitz - es ist eine angemessene Verhalten, aber wenn er auf dem Boden liegt im Bus - es ist unzureichend. Beachten Sie, dass alle diese Normen extern sind und von der öffentlichen Meinung erstellt werden. Das heißt, in angemessener Weise lebt eine Person auf externen Landmarken und konzentriert sich nicht immer auf ihre Gefühle und Wünsche. Einfach gesagt, er weiß, wie man sich in den Händen verhält. Zum Beispiel hat dir die Tasche eines Nachbarn gefallen, du hast es schon lange gewollt, aber du wirst es nicht wählen. In der Tat, die Angemessenheit des - ganz relative Begriffs, weil verschiedene Religionen oder Länder Moral unterscheiden können, zum Beispiel, wenn im Osten Tee zu trinken, während auf dem Boden sitzt, dann irgendwo in Europa, zum Beispiel in London, wird es an am wenigsten seltsam. Und wenn sich eine Person korrekt verhält, bedeutet dies Ihrer Meinung nach nicht, dass andere Menschen dies auch als normal betrachten. Im Allgemeinen sind alle Menschen in gewissem Maße unangemessen, sicherlich von Zeit zu Zeit begehen solche Handlungen.

Unzulänglichkeit

unangemessener Mann

In der Psychologie wird eine unangemessene Person genannt,der im Gegensatz zu den allgemein anerkannten Normen der Moral auf ein Ereignis nicht standardgemäß reagiert. Die Reaktion, Emotionen und das Verhalten einer solchen Person entsprechen nicht der Situation. Zum Beispiel verursacht ein positives Ereignis negative Emotionen in einer Person. Es kann vorübergehend, zum Beispiel in einem Zustand von Alkohol- oder Rauschgift, in jeder kritischen Situation unzulänglich werden. Oder es kann sein konstanter Bewusstseinszustand sein, in diesem Fall ist es bereits eine Krankheit, zum Beispiel Schizophrenie.

Arten von unangemessenem Verhalten

unzureichender Staat

Abhängig von der Art der Manifestation, der UnzulänglichkeitVerhalten kann in verschiedene Typen unterteilt werden: abweichend, Opfer, Delinquent, Konflikt, fehlerhaft und demonstrativ. Betrachten wir jede dieser Ansichten einzeln und ziehen Sie eine Schlussfolgerung.

Abweichender Zustand

Abweichende Prinzipien können gesagt werden, wenneine unangemessene Person begeht regelmäßig Handlungen, die den allgemein anerkannten Normen zuwiderlaufen. Zu dieser Art von Verhalten gehören: Drogensucht, Alkoholismus, Kriminalität, Prostitution und so weiter. Den Wissenschaftlern zufolge steigt die Wahrscheinlichkeit von Abweichungen definitiv mit der Schwächung der regulatorischen Kontrolle, die auf der sozialen Ebene auftritt.

Opfer unzureichender Zustand

Dies ist, wenn das Individuum provoziert, zu verursachenetwas Schaden, schafft eine gefährliche Situation für ihn. Zum Beispiel, ein Mädchen in einem kurzen Rock in der Nacht steigt in das Auto zu einer Gesellschaft von betrunkenen Hooligans. Ein Mensch kann sich trotzig verhalten, ohne zu ahnen, dass er selbst eine Gefahr provozieren kann.

 unzureichende Antwort

Delinquenter Zustand

Dies ist der Fall, wenn Aktionen ausgeführt werden, die dies könnenSchaden für die Gesellschaft und für den Einzelnen verursachen. Hier ist es notwendig, Jugendkriminalität hervorzuheben. Beispiele für unangemessenes Verhalten dieser Art sind geringfügige Verstöße, Alkoholkonsum und die Verwendung obszöner Wörter an öffentlichen Orten, geringfügiger Rowdytum und sogar die Verletzung von Verkehrsregeln. Übrigens sind auch das Fehlen eines respektlosen Arbeitsplatzes oder die Beschäftigung in einem Rauschzustand Beispiele für delinquentes Verhalten.

Konfliktstatus

Dies ist, wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, das Verhalten, wenn eine unangemessene Person versucht, einen Skandal zu provozieren oder eine Konfliktsituation zu schaffen. Lebt nach dem Prinzip: "Greife dich nicht an - sie werden dich angreifen."

Ungültiger Status

Vom gewünschten Ziel weggeschickt. Zum Beispiel, wenn eine Person ein Kind ist, fand eine erfolgreiche Methode für das Kind eines lebenswichtiges Problem zu lösen, und es war effektiv, viele Male wiederholte, verschanzen durch Wiederholung und wiederholte jetzt einen Erwachsenen, aber für eine lange Zeit war es eine Reaktion. Eine unangemessene Reaktion ist, wenn das Kind ständig als Kind gescholten wurde, und er war es gewohnt, sich ständig zu entschuldigen, wuchs auf und erkannte, dass er sich nicht mehr rechtfertigen musste, aber er macht es weiterhin. Für eine solche Manövrierbarkeit einer psychisch gesunden Person gibt es oft solche Ursachen: körperliche Probleme, Zufälligkeit, schlechte Manieren, Inkompetenz, psychologische Probleme und Provokationen der Umwelt.

Demonstrationsstaat

Dies ist, wenn einige hell,denkwürdige Handlungen, bei denen der spürbare Wunsch besteht, mit allen Mitteln auf sich aufmerksam zu machen, unabhängig von der Meinung anderer. Dieses Verhalten ist manchmal sehr praktisch, um ein Ziel zu erreichen. Dies gilt insbesondere für Frauen, weil sie gerne Aufmerksamkeit erregen. Demonstratives Verhalten ist nicht immer unzureichend, sehr oft bleibt es in der Norm.

verhält sich unzureichend

Arten der Unzulänglichkeit

Nach Art kann Unzulänglichkeit bedingt geteilt werdenzu absolut, formell und relativ. Formal - das ist, wenn eine Person allgemein anerkannten Verhaltensnormen nicht entspricht, die Regeln verletzt. Dies kann den gleichen Partner an öffentlichen Orten umfassen. Relative Unzulänglichkeit liegt in den Eigenschaften einer bestimmten Person und kann sogar für die Gesellschaft unsichtbar sein. Das Absolute ist unterteilt in das Bewusste und das Unbewusste. Unzulänglichkeit des bewussten Typs ist, wenn eine Person ihre Handlungen vollständig kontrolliert, klar weiß, was sie tut, auf eine angemessene Antwort von den Menschen um sie herum wartet. Das heißt, eine solche Person verhält sich unangemessen ganz bewusst. Es ist immer eine Herausforderung für die öffentliche Meinung, die Normen der Moral in der Gesellschaft angenommen. So können sich Politiker benehmen, Tyrannenbosse. Zum Beispiel begehen Sänger oder Schauspieler solche Handlungen, um die Öffentlichkeit zu schockieren, öffentliche Resonanz und allgemeine Diskussion zu verursachen. Die unbewusste Art der Unzulänglichkeit gilt als die gefährlichste und steht am Rande schwerer Persönlichkeitsstörungen der Psyche. Solch ein Individuum meldet sein Verhalten nicht, seine Prinzipien sind fast immer inadäquat, obwohl er glaubt, dass alles normal ist

Ursachen für unzureichendes Verhalten

unzureichende Leute

In der Tat, die Gründe dafürStaaten können sehr unterschiedlich sein. Eine Person kann einfach nicht verstehen, was von ihm erwartet wird, er kann irgendwelche psychologischen Probleme haben, die zur Manifestation von unangemessenem Verhalten beitragen. Sehr oft machen unangemessene Menschen Handlungen, die der öffentlichen Meinung zuwiderlaufen, einfach weil sie sich nicht auf die Reaktion anderer verlassen, sondern auf ihre persönliche Meinung, sie orientieren sich nicht an der äußeren, sondern an ihrer inneren Welt. In verschiedenen kritischen Situationen begehen sogar die ausgeglichensten Menschen Ausschläge. Manchmal sind die Gründe dafür in tiefer Kindheit verborgen. Zum Beispiel sind Kinder, die in Familien von Drogenabhängigen und Alkoholikern erzogen werden, sehr oft durch solche Normen von Prinzipien gekennzeichnet.

Gefahren des unzureichenden Status

angemessenes Verhalten

Ist eine inadäquate Person in der Gesellschaft gefährlich? Es hängt davon ab, wie weit es über die Normen der Moral hinausgeht und welche Handlungen seinen Zustand ausdrücken. In jedem Fall ist die Kommunikation mit einer solchen Person eine ziemlich unangenehme Beschäftigung. Aber wenn es sich durch Aggression ausdrückt oder eine Person in einem Zustand von Alkohol- oder Rauschgift ist, dann kann dies sehr gefährlich sein. Solch eine Person sollte vermieden werden. Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie, sich so ruhig wie möglich zu verhalten und versuchen Sie nicht, Konflikte zu verursachen. Denken Sie daran, eine unangemessene Person gibt keine Aufzeichnungen über seine Handlungen! Und, wie in einem Zustand der Leidenschaft, kann alles tun.

</ p>