Igor Korneev bezieht sich auf die Plejade von Fußballspielern,dass sie in zwei Meisterschaften der sowjetischen und postsowjetischen Periode (der UdSSR und Russland) gespielt haben. Er spielte auch für drei verschiedene Nationalmannschaften (die Sowjetunion, die GUS, Russland). Derzeit arbeitet er als Berater der Auswahlsportabteilung im Club "Sparta" (Prag).

Igor Korneev Fußballerfamilie

Dossier

Korneev Igor Vladimirovich ist ein sowjetischer undRussischer Fußballspieler, verdienter Trainer von Russland (2009). Er wurde am 4. September 1967 in Moskau geboren. Bürger von Russland und den Niederlanden. Spielposition auf dem Fußballfeld - Mittelfeldspieler. Höhe 174 Zentimeter, Körpergewicht 70 Kilogramm. Jahre der Leistung im großen Fußball - 1987-2003. Seit 2004 - im Coaching.

Karriere Fußballspieler

Als Fußballspieler spielte Igor Korneev in der Meisterschaft der Sowjetunion, Russland, Spanien und den Niederlanden für 6 verschiedene Vereine. Er spielte 390 Spiele, die 106 Tore erzielte:

  • 1987-91 - CSKA;
  • 1991-94 - Espanyol (Spanien);
  • 1994-95 - Barcelona (Spanien);
  • 1995-97 - Heerenveen (Niederlande);
  • 1997-02 - Feyenoord (Niederlande);
  • 2002-03 - Breda (Niederlande).

Für drei verschiedene Nationalmannschaften spielte Igor Korneyev von 1991 bis 1994. Er spielte 14 Spiele und erzielte drei Mal erzielte Tore:

  • 1991 - die Nationalmannschaft der UdSSR;
  • 1992 - die Nationalmannschaft der GUS;
  • 1992-94 - die russische Nationalmannschaft.

Trainer Karriere

Karriere-Trainer Igor Korneev begann auf NiederländischFeyenoorde. Von 2004 bis 2006 arbeitete er als Kindertrainer der berühmten Schule des niederländischen Vereins. In den Jahren 2006-2010 war er Co-Trainer. Russland Guus Hiddink. Nach dem Scheitern der russischen Mannschaft bei der WM 2010 arbeitete als Sportdirektor des Vereins "Zenith" (St. Petersburg). Seit 2014 ist er Sportberater der Prager "Sparta".

Erfolge

Als Fußballspieler wurde Igor Korneyevder Besitzer der Goldmedaillen der UdSSR-Meisterschaft (1991) und die niederländische Meisterschaft (1999), der UdSSR Cup (1991) und UEFA-Cup (2002). Als Trainer ist er Bronzemedaillengewinner (Dritter) der Europameisterschaft 2008.

Stadien des Fußballpfades

Schüler der Moskauer Kinder- und Jugendschule"Spartacus" begann seine Fußballkarriere in der überflüssigen Zusammensetzung des Klubs "Krasnaya Presnya". Dann gab es ein Doppel von Spartak, ein Halbjahresdienst in der Armee, eine Leistung in der Mannschaft von CSKA-2, und schließlich im Hauptarmeeklub - CSKA.

Für 5 Jahre der Leistungen in der Mannschaft war Igor KorneyevZeugen von lauten Stürzen und sensationellen Höhen des Vereins. Es war sowohl die zwei Jahreszeiten, die in der ersten Liga ausgegeben wurden, als auch das Meistergold der letzten Überlegenheit der UdSSR. 1991 wird für Igor Korneev einer der besten in seiner Karriere. Er gilt als bester Fußballspieler der Meisterschaft, hält die ersten Spiele in der Nationalmannschaft des Landes.

Igor Korneev

Es ist nicht bekannt, wie die Karriere des Spielers weitergehen würdevon der "CSKA", aber dann brach plötzlich die Sowjetunion zusammen und mit ihr der sowjetische Fußball. Das Star Army Team begann sich langsam aufzulösen. Die meisten Spieler auf der Suche nach dem besten Fußballanteil gingen an verschiedene ausländische Vereine. Igor Kornejew war keine Ausnahme. 1991 unterschrieb er einen Vertrag bei der spanischen Mannschaft "Espanol". Auch hier bewegten sich seine Teamkollegen: Dmitry Kuznetsov und Dmitry Galyamin. Wenig später wurde sie von Spartak Andrey Mokh begleitet. Diese besondere russische Diaspora hat Espanyol geholfen, in der ersten Liga der spanischen Meisterschaft zu bleiben.

Korneev Igor Vladimirovich

Dann begannen die Fußballrouten der russischen Spieler zu divergieren. Der neue Trainer des Teams Jose Antonio Camacho machte deutlich, dass er auf andere Spieler setzt.

Nach Ablauf des Vierjahresvertrages, IgorKorneev im Status eines Free Agent geht an den Club "Barcelona". Nicht schlecht zeigt er sich im Doppel (4 Tore in 14 Spielen), er holt den Platz in der Hauptmannschaft zurück, nimmt an den Champions-League-Spielen teil (Torschüsse am Tor von "PSG"). Doch Igor, der dem offensiven Mittelfeldspieler mit dem Rumänen George Hadji nicht standhalten kann, verlässt den Verein, nachdem er nur zwölf Spiele für den katalanischen Klub bestritten hat.

1995 unterschrieb er einen Vertrag für zwei Jahre mitder niederländische "Heerenveen". Nachdem er den Platz eines soliden Spielers der Grundstruktur abgesteckt hat, spielt Kornejew viel, er punktet sehr und zwingt, die Aufmerksamkeit der Großen der holländischen Meisterschaft auf sich zu ziehen. Seine Bemühungen waren nicht umsonst. 1997 wechselte er zum Feyenoord-Team. Dies wird die zweite und letzte erfolgreiche Phase in der Karriere eines Fußballspielers sein. Seit fünf Saisons im Rotterdamer Klub hält er 79 Spiele, erzielt 20 Tore, wird der Gewinner der niederländischen Meisterschaft, der Besitzer des UEFA-Pokals.

Igor Korneev Fußballspieler

Seit 2002 Igor Korneyev - Fußballspieler des Klubs "Breda". Hier spielte er seine letzten zehn Spiele und hängte die Stiefel an den Nagel. Zahlreiche Verletzungen und Alter (36 Jahre) machten sich bemerkbar.

Im Gegensatz zu Clubauftritte, eine Karriere inMannschaft von einem Fußballspieler hat nicht gearbeitet. Das Team, das die Auswahl bei der Europameisterschaft-92 gewann, ging als Nationalmannschaft der GUS, ohne entweder seine Flagge oder Hymne zu haben. Es ist kein Wunder, dass die Show selbst ein Misserfolg war. Igor Korneev spielte nur ein Spiel. Die Leistung der russischen Nationalmannschaft bei der WM-94, an der unser Held teilnahm, war auch die beste.

Igor Korneyev - Fußballspieler, dessen Familie nicht isthat sich entwickelt. Er hat zwei Söhne (Christian und Jordan) aus verschiedenen Ehen, die in Barcelona (Spanien) leben. Igor selbst trifft ein Mädchen namens Julia.

</ p>