Artem Fedorov - ein junger russischer Hockeyspieler, Hockeyklub "Dynamo" (Moskau), ein Schüler der Schule "Chemiker" in Voskresensk.

Artem Fedorov

Kurze Sportbiographie

Der zukünftige Hockey-Stürmer wurde am 11. August geboren1993 in der Region Moskau. Bereits in vier Jahren startet Artem Hockey und besucht die Sportabteilung "Crystal". Im Jahr 2010, im Alter von 17 Jahren, geht Artem Fjodorov mit HC Khimki, einem Klub, der an der Auslosung der MHL teilnimmt, auf Eis. Im Jahr 2013 zieht der junge Spieler zum HC "Dynamo" Balashikha. Im selben Jahr wird er Teilnehmer des Challenge Cup 2013. Das technische, qualitative und selbstbewusste Spiel des jungen Hockeyspielers trug zu seinem Übergang zum Granden der Hauptstadt - Dynamo (Moskau) bei, in dessen Rahmen Artem Fedorov zum ersten Mal in seinem Leben gegen Sotschi im KHL-Pokal auf Eis geht. Darüber hinaus geht das coole Spiel des Dynamo-Stürmers nicht an den Trainern der russischen Studentenmannschaft vorbei, in der er 2015 die World Universiade gewann.

Derzeit ist Artem Fedorov der Hauptakteur der Moskauer "Dynamo", geht regelmäßig auf dem Eis in der Hauptgruppe in der Continental Hockey League.

Artem Fedorov Hockeyspieler

Sportleistungen

Artem Fedorov - Hockeyspieler jung, ständigEntwicklung, gekennzeichnet durch einen starken, stämmigen Körper, einen starken Schlag und einen zähen Kampf auf dem "Patch" des Feindes. In seinen 20 Jahren wurde er ein Kandidat für Sportmeister.

In der Saison 2016-2017 hielt Fedorov"Dynamo" 30 Spiele, erzielte 6 Tore und machte 12 Assists. Wenn man bedenkt, dass Artem für die gesamte vergangene Saison nur 37 Spiele gespielt hat, mit 6 erzielten Toren und 3 Assists, ist der Fortschritt des jungen Stürmers offensichtlich. Außerdem ist Fedorov mit seiner Spielrolle durch einen geringen Prozentsatz an Strafzeit gekennzeichnet. Für die vergangenen Spiele hat er nur sechs Mal gefoult.

Der Vertrag des Spielers mit Dynamo ist bis zum 30. April 2018 abgeschlossen.

</ p>