Lenkfahrrad - ein strukturelles Element,welches das Steuerrohr an der Lenksäule befestigt. Sowjetische Fahrräder in der Mehrheit der Kosten ohne diese Modifikation. Für moderne Fahrräder sind verschiedene Konfigurationen und Funktionen vorgesehen.

Es gibt Remote-Klammern in der Hauptsacheentsprechend den Eigenschaften der Versammlung und des Herstellungsmaterials. Lassen Sie uns herausfinden, wie der Lenker aussieht, wie Sie dieses Strukturelement wählen können.

Was sind die Drifts?

Fahrradgriff
Verschiedene Lenkhebel, basierend auf den Disziplinen, in denen ein bestimmtes Fahrrad verwendet wird. Dies ist vor allem Straßenrennen, BMX, Downhill, Fahren auf Autobahnen und unebenem Gelände.

Wenn die Hauptlast auf die Front fälltTeil des Designs, meist ein kurzer Start des Fahrradhelms. Für Zweiradfahrzeuge, die auf lange Sicht in einem heterogenen Gelände ausgelegt sind, kommen lange Werkzeuge zum Einsatz. Im Allgemeinen beträgt die optimale Entfernung in den meisten Fällen etwa 120 mm. Wenn ein Element mit einer längeren Länge benötigt wird, kann dies nur bedeuten, dass der Rahmen des Fahrrades nicht richtig auf das Wachstum des Fahrers abgestimmt ist.

Sorten

verstellbarer Vorbau für Fahrrad
Unterscheiden Sie das Tragen des Fahrradgriffs entsprechend der Art des Stiftes und der Art der Installation. Abhängig von den angegebenen Parametern werden unterschieden:

  • Verstellbare Verlängerung des Fahrradlenkers mit einem einzigen Befestigungselement an der Basis.
  • Produkte mit zwei Schrauben befestigt.
  • Mit der Befestigung in Form von vier Gelenken.

Materialien für die Herstellung

Hochwertige Produkte werden aus hergestelltVerwendung von Aluminiumlegierungen kalt geschmiedet. Eine ziemlich häufige Möglichkeit - das Steuerrad zu tragen, gefräst aus Aluminiumguss. Stahl- und Eisenstrukturen sind ebenfalls keine Seltenheit. Letztere beziehen sich jedoch auf die Budgetoption.

Wenn es notwendig ist, das Gesamtgewicht von zweirädrigen Fahrzeugen zu reduzieren, werden leichte, aber gleichzeitig extrem starke Kohlefaserprodukte verwendet.

Abmessungen des Lenkers

nimm das Ruder des Fahrrades
Die Länge der Lenksäulenhalterung variiert inBereich von 0 bis 140 mm. Bei den Modellen von Fahrrädern, bei deren Entwurf kein Herausnehmen vorgesehen ist, ist das Lenkrohr direkt an der Gabelstange befestigt. Je länger die Halterung ist, desto mehr muss der Fahrer nach der Fahrradsteuerung greifen.

Ändern Sie den Abstand erlauben einstellbarStruktur. Im Gegensatz zu standardgeschweißten Verschlüssen falten und bewegen sich ähnliche Produkte auseinander und vergrößern oder verringern im Gegenteil den Abstand zwischen dem Seitenruder und dem Körper des Fahrradfahrers.

Die Einstellung der Fahrradlenker in der vertikalen Ebene ermöglicht es, die optimale Position der Griffe festzulegen, von denen die Manövrierfähigkeit des Zweiradtransports und die Bequemlichkeit der Steuerung abhängen.

Wie wählt man ein Rad aus?

Abmessungen der Fahrradlenker
Bei der Wahl der richtigen Lösung ist es wichtig, auf folgende Punkte zu achten:

  1. Länge - um einen Parameter bequem mit so zu definierendie "ulnare Methode" genannt. Mit der eingestellten Position des Sattels wird das Ellenbogengelenk der Hand an dessen Ende angelegt. Extrudierte Finger müssen unbedingt den Lenker berühren. Bei langen Strecken ist es am besten, die Verlängerung in eine Position zu bringen, in der die Fingerspitzen in der Mitte der Halterung enden.
  2. Materialien - die beste Lösung für die meistenRadfahrer können eine solide geschmiedete Konstruktion werden. Diese Option gibt zusätzliches Vertrauen in die Stabilität des Elements für erhöhte Stoßbelastungen.
  3. Qualität der Verbindungen - oft die Elemente der Entfernungsind geschweißt. Dieses Design hat offensichtliche Nachteile. An erster Stelle besteht hier eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Rissen und Spänen an den Nähten.

Wenn der Radfahrer erst kürzlich den alten gewechselt hatSowjetisches Modell für eine moderne Berg- oder Autobahnversion, es ist sinnvoll, mit der Installation einer verstellbaren Lenksäulenhalterung zu beginnen. Eine solche Lösung wird es ermöglichen, die optimale Position für die Entfernung während des Langzeitbetriebs von zweirädrigen Fahrzeugen auszuwählen.

In anderen Situationen ist die Installation sehr sinnvollEs gibt kein geregeltes System, da Produkte mit einer Fülle von mobilen Verbindungen nicht als Modell der Zuverlässigkeit bezeichnet werden können. Im Falle eines aggressiven Fahrens erhöht das Vorhandensein einer solchen Struktur die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung und ist daher unsicher.

Beim Kauf müssen Sie auf das Äußere achtenGedanken steuern. Die Struktur sollte keine Risse, Schrammen oder andere Defekte enthalten. Es wird empfohlen, Befestigungen an einer Schraube zu vermeiden. Eine zuverlässigere Lösung ist die Verbindung mit mehreren stabilen Verbindungselementen.

Ersatz der Entfernung

verstellbarer Fahrradlenker
Das Demontieren der Komponenten der Lenksäule sieht so ausEs ist ratsam, wenn die verfügbaren Teile offensichtliche Schäden enthalten, deren Vorhandensein die Sicherheit des Fahrens beeinträchtigen kann. Einteilige Halterungen, die keine einstellbaren Elemente haben, werden zusammen mit der Stopfenstange entfernt. In den Fällen, in denen die Abnahme mit den Bolzen befestigt ist, muss man sie einfach abschrauben.

Auf den Spalten eines mit einem Gewinde versehenen Zeichens der Pinherausziehen, indem die mittlere Sicherungsmutter gelöst wird. Die Aufgabe wird durch den Einsatz eines speziellen Sechskantschlüssels erfüllt. Es ist ziemlich einfach, ein neues Teil zu installieren. Es ist nur notwendig, die Abmessungen der Halterung, die durch ihren Typ bestimmt wird, richtig zu wählen und dann die Montage in umgekehrter Reihenfolge durchzuführen.

</ p>