Autos sind längst kein Luxus mehr. Heute ist es die häufigste Transportart auf der Erde. In jeder Familie gibt es mindestens ein "treues eisernes Pferd". Es ist nicht überraschend, dass die Verwaltung und das Eigentum dieser "Freunde chelovechek" nur möglich ist, wenn es eine riesige Anzahl von Dokumenten gibt.

Dokumente auf dem Auto

Also sind die Dokumente auf dem Auto nicht nur Papiere, die das Besitzrecht bestätigen, sondern auch solche, ohne die das Fahren verboten ist. Jeder Fahrer hat ein komplettes Kit.

Dokumente auf dem Auto enthalten einen PassFahrzeug (PTS), das Ihr Eigentumsrecht bestätigt und es dem Inspektor ermöglicht, das Fahrzeug zu identifizieren. Der Titel identifiziert nicht nur den Besitzer, sondern auch die Farbe des Autos, den Körpertyp, die Identifikationsnummer (VIN) und vieles mehr. Es bietet umfassende Informationen über das Auto selbst.

Dokumente zum Verkauf

Übrigens, wenn Sie nicht der Besitzer sind, dann müssen Sie dem Inspektor ein Erlaubnisschreiben vorlegen mit Erlaubnis des Eigentümers, dieses Gerät zu bedienen.

Aber es gibt eine subtile Nuance: Wenn Sie ein ausländisches Auto kontrollieren und sein Besitzer im Auto sitzt und alle notwendigen Dokumente bei sich hat, können Sie ohne Vollmacht auskommen.

Dokumente im Auto enthalten auch die empfangenenfrüher ein Gutschein über die bestandene Überprüfung, die Brauchbarkeit des Autos bestätigend. Jeder Fahrer muss eine obligatorische Versicherungspolice auf den Namen des Eigentümers ausgestellt haben.

Als nächstes sind die Dokumente auf dem Auto, dieBestätigen Sie Ihre Fähigkeit, diesen Transport, insbesondere den Führerschein zu verwalten. Führerschein mit der entsprechenden Kategorie müssen Sie für Inspektionsinspektoren vorlegen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Rechte haben, muss eine befristete Genehmigung vorliegen.

In den Fällen, in denen ein Anhänger an das Fahrzeug angehängt ist, werden dafür Unterlagen benötigt. In einigen Situationen hat der Inspektor das Recht, von dem Fahrer Dokumente für die Sendung, einen Frachtbrief, zu verlangen.

Ausführung von Dokumenten auf dem Auto

Beim Kauf und Verkauf eines Autos sind Sie auch erforderlichhabe das nötige Papier dafür. Der einfachste Weg ist, Dokumente für Autos durch eine Vollmacht vorzubereiten. Der Eigentümer weist dem Käufer das Recht der Verwaltung und des zukünftigen Verkaufs zu. Aber in diesem Fall wird die Maschine nicht vom Konto entfernt, und das Eigentum verbleibt beim Verkäufer. Der Käufer bleibt aus rechtlicher Sicht der Verlierer. Aber eine Überprüfung der Steuerbehörden für die Zahlung der Kfz-Steuer kommt an den Verkäufer, nicht der Käufer, auch wenn (fast) der Besitzer, er ist nicht mehr.

Interessanter ist in diesem Fallein banaler Kaufvertrag. Dokumente zum Verkauf von Autos sind grundsätzlich leicht zu erstellen. Es ist notwendig, das Auto aus der Registrierung zu entfernen und einen schriftlichen Vertrag in zwei Kopien zu machen. Einer wird beim Verkäufer bleiben, und mit dem zweiten wird der Käufer in der Lage sein, den Kauf in den Organen der Verkehrspolizei zu formalisieren. Das Eigentumsrecht geht auch auf den neuen Eigentümer über.

Es lohnt sich auch, sich an die Steuersätze zu erinnern. In diesen Fällen, wenn Sie der Besitzer des Autos mindestens drei Jahre waren, sind Sie verpflichtet, die Steuer zu zahlen für ein Fahrzeug verkauft wird.

</ p>