Ein Notfall (PE) wird genanntein Zustand, bei dem irgendein mechanischer oder anderer Effekt auf irgendeinem Objekt erscheint. Ein Beispiel dafür kann eine Verletzung der normalen Existenzbedingungen in einem bestimmten Gebiet oder Wassergebiet sein. Solche Veränderungen beeinträchtigen die Aktivitäten der Menschen. Darüber hinaus drohen ihre Gesundheit und komfortable Lebensbedingungen. Das Eigentum der Bevölkerung wird geschädigt, und das Management der Volkswirtschaft und der umgebenden natürlichen Umwelt wird ebenfalls verletzt.

außergewöhnliche Ereignisse sind

Quellen von Notfallsituationen

Unter den Quellen ist es üblich, irgendwelche anzurufenein natürliches Phänomen, ein Unfall oder ein Arbeitsunfall. Auch der Begriff "Notfall" verbindet Infektionskrankheiten von Menschen, Tieren und Pflanzen. Wenn darüber hinaus ein Massenvernichtungsmittel verwendet wird, kann dessen Wirkung genau in diesem Fall genannt werden.

 Überblick über einen Notfall

Klassifizierung von Notfällen

Notfallsituationen werden klassifiziert nacheine große Anzahl von Symptomen. Am häufigsten sind die Varianten nach Herkunft. Sie sind in menschengemachten, anthropogenen und natürlichen Charakter unterteilt. Außerdem werden Notfallsituationen in die Arten und Arten von Ereignissen unterteilt, die dem Vorfall zugrunde liegen.

Darüber hinaus sind sie nach Größe klassifiziertVerbreitung, die Komplexität der Situation selbst und die Schwere der Ergebnisse. In unserem Land wurde 1992 die erste konditionelle Division bekannt. Dann nahm das technische Komitee zu dieser Zeit der Sowjetunion die Anweisung an. Es regelte das Verfahren für den Informationsaustausch in der Russischen Föderation über die Notfallsituationen.

1994 wurde ein spezielles Gesetz verabschiedet. Es beinhaltet den Schutz der Bevölkerung und Gebiete vor allen Situationen, die durch natürliche und von Menschen verursachte Unfälle entstanden sind.

Außergewöhnliche Vorfälle sind auch in derabhängig von der Anzahl der Opfer, der Anzahl der Verstorbenen, derjenigen, die die Lebensbedingungen verletzt haben. Auch in Bezug auf die Höhe des verursachten Materialschadens. Eine weitere Einteilung erfolgt nach der Anzahl der betroffenen Personen in Russland. Notfälle können in lokale, lokale, territoriale, föderale, regionale und grenzüberschreitende Arten unterteilt werden.

Notfälle

Lokaler Ausnahmezustand

Ein lokaler Notfall istDas Ergebnis davon war nicht mehr als 10 Personen. Dazu gehören auch Situationen, in denen nur 100 Stadtbewohner Schaden erlitten haben oder ihre Lebensbedingungen verletzt wurden. Lokale Vorfälle sind Vorfälle, in denen der Verlust nicht mehr als 1 Tausend des Mindestlohns beträgt. In diesem Fall sollte die Verbreitungszone des Vorfalls nicht über den Zweck der Produktion oder des sozialen Zwecks hinausgehen.

Lokale Notfallsituationen

Lokale Notfälle sind solcheSituationen, in denen mindestens 10 Menschen verletzt wurden, aber auch deren Gesamtzahl überschritten 50 nicht. In Bezug auf Verletzungen der Lebensbedingungen sollte dieser Indikator über 100 und unter 300 Stadtbewohner sein. In diesem Fall kann der materielle Schaden von 1 bis 5 Tausend des Mindestlohns betragen. Der Vorfall sollte sich nicht außerhalb der Stadt, des Bezirks oder der Siedlung ausbreiten.

Territorialer Ausnahmezustand

Territoriale Notfälle sinddiejenigen, in denen nicht mehr als 500 Menschen betroffen waren. Und die Lebensbedingungen werden nur in 300-500 Einwohnern verletzt. Der materielle Schaden ist nicht höher als 0,5 Millionen des Mindestlohns. Zur gleichen Zeit sollte das Problem die Zone des Subjekts des Staates nicht verlassen.

Regionale und föderale Notfälle

Wir werden die Überprüfung von Notfallvorfällen fortsetzenregionale Probleme. Zu diesen Situationen gehören Situationen, in denen mehr als 500 Menschen betroffen waren. Der Verstoß gegen die Lebensbedingungen sollte auf über 1 000 Einwohner geschätzt werden, der materielle Schaden liegt bei 0,5 bis 5 Millionen und über 5 Millionen vom Mindestlohn. In diesem Fall könnte diese Notsituation sogar über die Russische Föderation hinausgehen. Es sollte jedoch nicht mehr als zwei seiner Themen abdecken.

Notfall

Grenzüberschreitende Notsituation

Grenzüberschreitende Notfälle sindDiejenigen, die so groß sind, dass sie über die Grenzen der Russischen Föderation hinausgehen. Und das gleiche globale Problem kann als eine Situation bezeichnet werden, die sich im Ausland ereignet hat, sich aber gleichzeitig auf das Territorium des Staates ausgebreitet hat.

Beseitigung von Folgen

Die Beseitigung der Folgen wird von bestimmten durchgeführtKräfte und Unternehmen sowie Institutionen und Organisationen. Gleichzeitig müssen sich alle juristischen Personen unabhängig von lokalen Selbstverwaltungsorganen, Exekutivorganen sowie der Bedeutung der Rechtsform einer Einrichtung, in deren Hoheitsgebiet ein Notfall begangen wurde, unter der Leitung einer Kommission, die mit den Folgen befasst ist, an Rettungsaktionen beteiligen.

Außerdem, um alle unangenehmen zu beseitigenSituationen können auch Truppen, Formationen und andere ernste Personen im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation umfassen. Es sollte beachtet werden, dass die Liquidation aufgrund einer bestimmten Liste von Werken durchgeführt wird. Alle von ihnen werden abhängig von der Situation in einem bestimmten Gebiet ausgewählt.

Konzept eines Notfalls

Rettungsarbeit

Zu der Rettungsoperation kann man viele zählendringende Arbeit. Es sollte beachtet werden, dass sie alle in Abhängigkeit vom Grad der Niederlage durchgeführt werden. Zum Beispiel, wenn es notwendig ist, Leute von einem Feuer zu sparen, dann ist es notwendig, vollständige Lokalisierung durchzuführen, eine Brigade anzuheuern, um das Feuer auszulöschen. Dementsprechend sofort Bewohner aus dem brennenden Gebäude evakuieren. Darüber hinaus ist es notwendig, das volle Zentrum der Niederlage zu finden. Dies ist in erster Linie getan. Nur so erhalten Sie alle Daten über die aufgetretene Situation. Als nächstes ist es notwendig, eine Suche und die vollständige Öffnung aller eingestürzten Gebäude durchzuführen, falls sich die Opfer unter ihnen befinden. Verletzte Menschen müssen medizinisch versorgt werden. Betroffene Personen sollten in Notunterkünfte oder Krankenhäuser evakuiert werden. Wenn es eine Überschwemmung oder Infektion mit einer Viruserkrankung gab, dann müssen Sie die Bevölkerung in das Gebiet verlegen, in dem diese Notsituation nicht lokalisiert ist.

Nach Durchführung der beschriebenen Maßnahmen ist es notwendigDen Verletzten sanieren und ggf. den Transport sowie alle betroffenen Einrichtungen desinfizieren. Wenn es sich um die Industriebauten und ihre Niederlage handelt, dann sollte die Notfallsanierung durchgeführt werden.

Konsequenzen

Die Folgen eines Notfalls sindkleine Zerstörung oder gar großer Schaden. Alles hängt von der Größe, den Gründen und der Reaktionsgeschwindigkeit der Stadtverwaltung ab. Zum Beispiel kann eine große Anzahl von Menschen sterben, Gebäude, soziale Objekte können leiden. Wenn wir über Industriegebäude sprechen, sollten wir den Zustand der Umwelt erwähnen. Das Gleichgewicht der Umwelt kann schwer gestört werden. Man kann sich zumindest an den Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl erinnern. Die Strahlung zu diesem Tag in einigen nahe gelegenen Gebieten ist außerhalb der Skala. Dieser Notfall (Vorfall) lässt immer noch viele Menschen vor Angst erzittern.

</ p>