In unserer Zeit können Gefangene sogar zu Gefangenen werden.unschuldige Person. Aus diesem Grund sollte absolut jeder wissen, wie man sich im Gefängnis verhält. Das Leben in der Zone ist ein ernsthafter Test, der bei weitem nicht für jeden möglich ist. Ehemalige Häftlinge haben in der Regel viele Krankheiten, auch seelische. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie in der Zone überleben können.

Eingewöhnungszeit in der Kamera. Eigenschaften des Verhaltens

Es wird angenommen, dass der schwierigste Test fürDer Gefangene ist ein Bekannter der Sträflinge. In der Zone wird eine solche Phase als "Aufenthaltsgenehmigung" bezeichnet. In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, wie Sie im Gefängnis überleben können, sondern auch, wie Sie Strafgefangene kennen lernen, so dass die Haftstrafe nicht zu einer Reihe von schweren Prüfungen wird.

Es ist wichtig zu wissen, wie man sich verhält, wenn man sich trifftverurteilte Personen. In jedem Gefängnis passiert die "propiska" völlig anders. In der Regel werden einem Anfänger Fragen mit einem Gedanken gestellt. Aus diesem Grund müssen Sie vorsichtig sein, nichts überflüssiges zu sagen. In keinem Fall verhalten Sie sich gegenüber anderen Verurteilten aggressiv, auch wenn Sie Sportler sind und auf ihre Fähigkeiten vertrauen. Dies ist kein Zufall, denn im Gefängnis lebt jeder "gemäß den Konzepten", und jedes unüberlegte Wort in Richtung der lokalen Autorität kann sich in eine Reihe von Tests verwandeln.

Am Eingang zur Kamera nicht hetzen, langsam und gehengemessener Schritt. Es ist notwendig, alle zu begrüßen und sich kennenzulernen. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass Sie beim ersten Treffen mit den Sträflingen auf keinen Fall die Hände für einen Händedruck ausstrecken sollten. Das ist kein Zufall, denn in Gefängnissen gibt es solche Kategorien von Bürgern, mit denen sie nicht so viel grüßen.

Empfehlungen, die in unserem Artikel beschrieben werdenwird Ihnen erlauben, herauszufinden, wie Sie im Gefängnis überleben können. Dank ihnen, wenn Sie verurteilt werden, können Sie sich schnell an die Zone anpassen und Ihre körperliche und geistige Gesundheit maximieren.

Leben in der Zone

Merkmale der Kommunikation im Gefängnis

Sehr wenige Leute wissen, aber im Gefängnis gibt esRegeln der Kommunikation zwischen Sträflingen. Wenn der Neuankömmling ihnen nicht nachkommt, riskiert er, in die Besetzung sozial unangepaßt zu fallen. In der Regel nehmen Strafverfolgungsbehörden solche Verurteilten nicht wahr und werden täglich gedemütigt. Zuallererst müssen Sie sich an einige Funktionen erinnern.

Sprich überhaupt nicht im GefängnisWorte des Dankes und beleidigt. Es ist auch verboten, Obszönitäten zu verwenden. Das ist kein Zufall, denn Sie können versehentlich eine im Gefängnis respektierte Person beleidigen und damit Ihre Autorität einschränken. Es ist auch erwähnenswert, dass in der Zone alle Sträflinge Slang-Sprache benutzen. Aus diesem Grund wird es dem Anfänger schwer fallen zu verstehen, worüber seine Zellengenossen sprechen.

Wenn Sie alleine sind oder die Schuld einer anderen Person in der Zone liegt, empfehlen wir dringend, dass Sie sich an die Gefängnisregeln halten. Dank diesem können Sie Glaubwürdigkeit gewinnen.

wie man im Gefängnis überleben kann

Gefängnistätowierungen

Es ist kein Geheimnis, in das Sträflinge oft hineingestopft werdenseine Körpertätowierungen. Sehr wenige Menschen wissen es, aber jede Figur hat eine eigene Bedeutung. Gefängnistätowierungen erlauben es dir, mehr über die Ansichten über das Leben einer verurteilten Person zu erfahren. Ihre detaillierte Erklärung finden Sie in unserem Artikel.

Oft sind Gefangene am Arm zu sehenein Tattoo mit fünf Punkten. In der Regel ist es an der Basis des Daumens gepackt. Ein solches Tattoo ist eine Art Symbol, das anzeigt, dass die Person im Gefängnis war.

Gefängnistätowierungen

Die beliebtesten Gefängnis Tattoos sind Epauletten. Ein solches Muster liegt in der Regel auf den Schultern. Es kann symbolisieren, dass sein Besitzer jegliche Macht völlig bestreitet. Oft gehorchen solche Verurteilte nicht den Inspektoren für Überwachung und arrangieren einen Aufstand.

Im Gefängnis können Sie Gefangene treffenmit einem ziemlich eigenartigen Tattoo, nämlich einem Punkt über der Augenbraue. Dieses Symbol zeigt an, dass der Besitzer einer Gruppe von sozial nicht angepassten Mitgliedern angehört. In der Regel sind sie auf dem Gebiet der Zone ständigen Gewalttätigkeiten und Demütigungen ausgesetzt.

Allgemeine Informationen zu Gefängniskonzepten

Wenn du dein Leben in der Zone nicht willstverwandelte sich in eine Reihe von Demütigungen und Prüfungen, dann müssen Sie die lokalen Regeln beachten. Es ist kein Geheimnis, dass Sträflinge im Gefängnis ihre eigenen Gesetze aufstellen. Ihre Eigenschaften können Sie in unserem Artikel erfahren. Wir empfehlen dringend, dass Sie sie studieren.

Die Konzepte der Diebe und ihre Einhaltung werden es dir ermöglichennehmen Sie einen würdigen Platz in der Gefängnishierarchie ein. Sehr wenige Menschen wissen es, aber alle Sträflinge gehören der einen oder anderen Kaste an. Im Allgemeinen können alle Gefangenen in bespredelschikov, Behörden, sozial unangepasste und durchschnittliche geteilt werden. Der wichtigste Platz in der Gefängnishierarchie ist von den Behörden besetzt, aber sozial unangepasste Gefangene sind ständig Demütigungen und Gewalt ausgesetzt. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle neu angekommenen Sträflinge wissen, dass die Konzepte der Diebe es verbieten, Essen aus dem Transfer selbst zu essen. Der Gefangene muss notwendigerweise Nahrung teilen, um Konfliktsituationen in der Zukunft zu vermeiden.

Es sollte bemerkt werden, dass im GefängnisEs ist unmöglich, sexuelle Themen zu diskutieren. Das ist kein Zufall, denn Sträflinge, die nach den Konzepten leben, reagieren aggressiv auf bestimmte Arten sexuellen Kontakts. Jedes unüberlegte Wort kann sich in einen schlechten Ruf verwandeln.

Gefängnis Jargon

Wie bereits erwähnt, gibt es auf dem Territorium der Haftanstalten einen Sprachjargon. In diesem Artikel können Sie die Bedeutung einiger Wörter und Sätze herausfinden.

Auf dem Territorium des Gefängnisses kann man oft hörenWortkombination. Es hat mehrere Bedeutungen. Zuallererst wird ein solcher Ausdruck verwendet, wenn auf die Inspektoren der Aufsicht und des Schutzes Bezug genommen wird. Sträflinge demonstrieren damit ihren Respekt vor der Verwaltung. Wie wir bereits sagten, wird der Ausdruck "Citizen Chief" in verschiedenen Variationen verwendet. Dies betrifft nicht nur die Verwaltung, sondern auch die Strafvollzugsbehörden.

Gefängnisordnung

Im Gebiet der Zone kann ein Sträfling angeboten werdenChifir. Sehr wenige Menschen wissen, aber dies ist ein starker Tee, der eine große Menge an Brauen enthält. In der Regel wird es von Gefangenen getrunken, die nicht ins Bett gehen wollen.

Es ist erwähnenswert, dass man im Gefängnis nicht stehlen kann. Auf der Zone werden solche Leute Ratten genannt. In der Regel sind solche Häftlinge einer ständigen Gewalt und Demütigung ausgesetzt.

Tätowieren im Gefängnis. Vergangenheit und Wirklichkeit

Nicht jeder kann das Leben in der Zone aufrechterhalten. Die Realität ist schockierend. Tatsächlich gibt es in den Kolonien unhygienische Zustände und Gesetzlosigkeit. Wie wir bereits sagten, hat fast jeder Gefangene ein Tattoo auf seinem Körper. Ist dieses Verfahren im Gefängnis sicher? Dies und vieles mehr erfahren Sie mit unserem Artikel.

Zu Sowjetzeiten, um ein Tattoo in den Bedingungen der Zone zu machenwar extrem gefährlich. Tinten wurden als Tinte oder Ruß verwendet. Statt einer Nadel, die übrigens ein verbotenes Objekt ist, wurden Heftklammern aus Heften verwendet. Heute werden mehr professionelle Werkzeuge verwendet. Aufgrund der unhygienischen Bedingungen, die während des Zeichnens von Bildern auf dem Körper vorhanden sind, besteht für die Gefangenen die Gefahr schwerer Infektionskrankheiten.

Code der Diebe

Verbotene Gegenstände

Das Leben in der Zone ist ein ernsthafter Test fürGefangener. Um nicht mit der Verwaltung in Konflikt zu geraten, ist es notwendig, die Verhaltensregeln im Gefängnis zu kennen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Gegenstände dem Gefangenen auf keinen Fall zur Verfügung stehen sollten.

Inspektoren für die Aufsicht sind obligatorischbeschlagnahmte Gegenstände von Sträflingen konfiszieren. Dazu gehören Drogen, Telefone, Alkohol und Waffen. Hat ein Gefangener ein verbotenes Objekt gefunden, wird er für unbestimmte Zeit in eine Strafzelle gesperrt. Danach wird das Leben in der Zone für den Täter zu einer Reihe von Tests.

Gefängnisartikel

Die meisten Sträflinge arbeiten in dem GebietZone. Fast in jedem Gefängnis gibt es eine große Vielfalt an Produktionsmaschinen. Dank ihnen können Sträflinge nicht nur arbeiten, sondern auch für dieses Gehalt erhalten. Gefangene nähen in der Regel Uniformen, schaffen geschmiedete und hölzerne Produkte. Die Sträflinge, die gut malen können, sind mit Gemälden und Ikonen beschäftigt. Später werden handgefertigte Gegenstände zum Export geschickt. Sie sind sehr gefragt. Dies ist kein Zufall, denn der Preis eines fertigen Produkts ist ziemlich niedrig, aber seine Qualität wird selbst den anspruchsvollsten Käufer ansprechen.

Gefangene der Diebeskaste

Unter Sträflingen gibt es jene Kategorie von Leuten, diezuvor bildeten sich verschiedene kriminelle Gruppen. In der Regel haben sie einen Diewischen Code im Gefängnis. Sie können seine Funktionen in unserem Artikel erfahren.

"Diebe im Gesetz" beachten spezielle Regeln. In ihrer Umgebung gibt es zwangsläufig Berater, die helfen, wichtige Themen zu verstehen. Außerdem haben sie einen gemeinsamen Barmittelfonds, den jeder Sträfling, der zur Diebeskaste gehört, unbedingt wieder auffüllen sollte. Sie dürfen nicht stehlen und der Polizei helfen. Sehr wenige Leute wissen, aber "Diebe im Gesetz" können nicht heiraten. Dies wird als Hilfe für staatliche Stellen angesehen. Es ist erwähnenswert, dass "Diebe im Gesetz" verboten ist, sich an ihren Tätern zu rächen und Profanität zu benutzen. Bei Nichteinhaltung des Kodexes kann der Gefangene von anderen Kaste-Vertretern bestraft werden.

Strafbehörden

Gefängniszeit

Erfahrene Häftlinge spotten gernNeulinge. Um dies zu tun, verwenden sie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Nur der ankommende Sträfling darf aufgefordert werden, den Tisch oder die Bank zu bewegen. Sehr wenige Leute wissen es, aber alle Möbel im Gefängnis sind dicht auf den Boden genagelt.

Ein eigenartiger Weg ist erfunden und ein Spitzname für einen neuen Gefangenen. In der Regel klopfen Sträflinge in der Nacht an die nächste Zelle, rufen den Artikel und bitten um einen neuen Namen für den Anfänger.

Bedingungen für Gefangene

Sehr wenige Leute wissen es, aber im Gefängnisalle Bedingungen für ein angenehmes Leben der Gefangenen. Es ist erwähnenswert, dass in der Zone ein Sträfling eine weiterführende Ausbildung erhalten kann. Wie wir bereits sagten, können diejenigen, die es wünschen, im Gefängnis arbeiten und dafür bezahlt werden. Übrigens wird das verdiente Geld ausgegeben, wenn die Haftstrafe endet. Im Gefängnis gibt es auch eine kleine Kirche, in der Sträflinge beten können.

Arten von Gefängnissen

Unter den Inspektoren und den Gefangenen selbst gibt eseine bestimmte Klassifizierung von Gefängnissen. Die schwarze Zone ist unbegrenzt. Strafgefangene, die sich in ihrem Hoheitsgebiet aufhalten, benutzen freihändig Mobiltelefone und können sich sogar Drogen und Alkohol leisten. In der Regel werden früher oder später alle Mitarbeiter eines solchen Gefängnisses verurteilt.

Eine andere Art ist die rote Zone. Auf seinem Territorium sind die Gefangenen vollständig unter Kontrolle der Inspektoren. Nicht selten kommt es in solchen Gefängnissen zu Unruhen. Sträflinge protestieren gegen die Verwaltung. Sie arrangieren Hungerstreiks, Ausreißer und weigern sich zu arbeiten. Derartige Unruhen werden in der Regel schnell beseitigt. Die Verurteilten, die protestieren, werden bestraft und in eine Isolationsabteilung gebracht. Häufig werden auch Verstöße hinzugefügt.

Strafbehörden

Zusammenfassung

Wenn du allein bist oder jemand anderes schuld ist, hast du ein Gefängnis bekommenBegriff, dann müssen Sie zunächst für Geduld und Ausdauer reserviert sein. Wie wir bereits sagten, ist die Hauptsache, nicht zu viel zu sagen und sich nicht aggressiv gegenüber anderen zu verhalten. Wir empfehlen dringend, keine rechtswidrigen Handlungen zu begehen. Schätze dein Leben und pass auf dich auf!

</ p>