Die Medizin "Pectusin" (Tabletten), deren Preis ininnerhalb von 50 Rubel, gehört zu der Kategorie der kombinierten Phytopharmaka. Das Medikament wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell. Eukalyptusöl und Menthol sind in der Formulierung vorhanden. Aufgrund der Eigenschaften dieser Substanzen nimmt die Entzündung in den oberen Atemwegen ab, der Auswurf wird verdünnt und das Abhusten erleichtert.

Pectusin Tabletten Preis

Ernennung

Die Droge "Pectusin" (Pillen) Anweisung aufAnwendung empfiehlt für Mandelentzündung, Laryngitis, Pharyngitis. Die Indikationen umfassen Bronchitis, Tracheitis und andere Pathologien des Atmungssystems. Mittel "Pectusin" (Tabletten) Kinder ernennen ab sieben Jahren. Diese Altersbeschränkung steht in Zusammenhang mit der starken Aktivität des in der Medikation enthaltenen Eukalyptusöls. Diese Zutat kann dazu führen, dass ein Kind erstickt.

Dosierungsschema

Die Droge "Pectusin" (Pillen) Anweisung aufempfiehlt sublingual (unter der Zunge). Für Patienten ab sieben Jahren beträgt die Dosierung 3-4 Tab / Tag. Die Medizin sollte in den frühesten Stadien der Pathologie - mit Schweiß, Hustenanfällen, Halsschmerzen genommen werden.

Pectusin Tabletten für Kinder

Nebenwirkung

Bedeutet "Pectusin" (Tabletten), die Anweisung aufAnwendung warnt davor, kann allergische Reaktionen auslösen. Insbesondere kann die Haut einen Hautausschlag, Trockenheit, Reizung entwickeln. In der Regel sind solche Symptome eine Folge der Intoleranz der Komponenten des Arzneimittels.

Kontraindikationen

Medikation "Pectusin" (Pillen) Anleitung aufNutzung ist nicht in der individuellen Empfindlichkeit gegenüber Substanzen in der Formulierung empfohlen. Es ist nicht die Ernennung zur Behandlung von Patienten im Alter von sieben Jahren erlaubt. Mittel bei Patienten mit Diabetes kontraindiziert. Medicine „Pekstusin“ (Tabletten) eine Gebrauchsanweisung für Patienten mit stenotischen Laryngitis, Asthma, spazmofiliey empfohlen.

Pectusin Tabletten

Zusätzliche Informationen

Trotz der Verfügbarkeit von Medikamenten in Apotheken,Experten empfehlen dringend keine Selbstmedikation. Dies gilt insbesondere für das Auftreten von Erkrankungen der Atemwege bei Kindern. Wenn die Anforderungen eines Spezialisten beachtet werden, ist eine Überdosierung durch den Wirkstoff unwahrscheinlich. Die Ärzte sind, dass auf der Bodenbehandlung mit dem Auftreten von allergischen Reaktionen erinnert, das Auftreten von Nebenwirkungen, die nicht Annotation beschrieben sind, sowie Therapieversagen oder Verschlechterung und Verschlimmerung der Symptome sollte der Anwendung des Arzneimittels und sehen einen Spezialisten stoppen. Die Therapie von Kindern wird unter der Aufsicht eines Kinderarztes durchgeführt. Die Zubereitung erfordert keine besonderen Lagerbedingungen. Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum zu verwenden. Tabletten zur Resorption sollten bis zur vollständigen Auflösung im Mund behalten werden. Erhöhen Sie nicht unabhängig die Dosierung oder Häufigkeit der Aufnahme. In der Anmerkung gibt es keine direkte Kontraindikation für die Einnahme von Medikamenten während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Begründung für die Therapie in der pränatalen Phase und für pflegende Patienten wird jedoch von einem Spezialisten festgelegt.

</ p>