Der Organismus in den Prozessen der Regeneration undErholung erfordert manchmal Stimulation und Hilfe. Unter den zahlreichen medizinischen Geräten verwenden oft "Actovegin" (Tabletten). Guide, veröffentlicht auf den offiziellen Webseiten der Apotheken und Hersteller, liefert Informationen über verschiedene Formen der Produktion: Gele, Salben, Lösungen. Dieser Artikel ist jedoch speziell der Tablettenform des Arzneimittels gewidmet. Die Publikation ist ausschließlich zu Informationszwecken und kann nicht als Empfehlung Medikamente zu verwenden, angesehen werden.

Woraus besteht die Droge "Actovegin" (Tabletten)?

Das Handbuch sollte einen beschreibenden Abschnitt enthaltenEigenschaften und Zusammensetzung der Zubereitung. Die fragliche Droge ist eine Substanz, die aus dem Blut von Kälbern gewonnen wird. Es besteht aus niedermolekularen Peptiden sowie Nukleinsäurederivaten. Es sind diese einzigartigen Substanzen nicht-synthetischen Ursprungs, die die pharmakologischen Eigenschaften von Actovegin bestimmen. Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst: Wirkstoff - deproteinisiertes Hämoderivat sowie Hilfskomponenten. Als Bestandteile der Tablette sind nur physiologisch wirksame Substanzen in der Gesamtmasse von 5 000 Dalton zu nennen.

Die therapeutische Hauptwirkung des Arzneimittels ist die Anregung von Stoffwechselprozessen, die Verbesserung der Geweberegeneration und der Wundheilung.

Äußerlich sehen die Tabletten standardmäßig aus, haben eine abgerundete konvexe Form und eine grüne Schale mit einer gelben Tönung. Das Medikament ist in Flaschen aus dunklem Glas von je 50 Stück verpackt.

Indikationen für die Einnahme von Actovegin (Tabletten)

Anweisung von Herstellern als Indikationen für die Verordnung einer Tablettenform des Mittels nennt die folgenden Arten von Krankheiten und Bedingungen:

  • Ausfall des Stoffwechsels in Nervenzellen, Muskelgewebe.
  • Ischämische Störungen.
  • Enzephalopathie.
  • Schädel-Hirn-Verletzung.
  • Verletzung der Blutzirkulation von venösen, arteriellen.
  • Verbrennungen und andere Schäden der Haut und des Muskelgewebes verschiedener Grade und Natur.
  • Krankheiten durch Strahlenexposition.
  • Zustände nach hämorrhagischem Schlaganfall.

So ist das Anwendungsspektrum von Tabletten recht groß, aber es lohnt sich nicht, sie ohne Arzttermin zu verwenden.

Kontraindikationen "Actovegin" (Tabletten)

Anweisung an das Medikament als Kontraindikationberücksichtigt nur die individuelle Intoleranz von irgendwelchen Pillenbestandteilen. Verschreiben Sie Kindern unter drei Jahren kein Mittel in dieser Form. Darüber hinaus als eine Beschränkung für die medikamentöse Behandlung in der Anleitung Schwangerschaft genannt, sowie die Zeit des Stillens.

Actovagin Nebenwirkungen

Negative Manifestationen der Wirkung des Medikaments aufder Körper des Patienten sind alle Arten von allergischen Reaktionen. Es sollte angemerkt werden, dass unter den möglichen Konsequenzen der unkontrollierten Verabreichung des Medikaments der Hinweis einen anaphylaktischen Schock bezeichnet. Bei den ersten Anzeichen einer Nebenwirkung empfehlen die Ärzte eine Therapieabsage sowie eine symptomatische Behandlung.

Bei der Verwendung des Arzneimittels "Actovegin" wurde keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln beobachtet.

Dosierung der Droge, Art der Aufnahme

Die Dauer des Kurses beträgt nicht mehr als anderthalbMonate bis zwei Tabletten gleichzeitig dreimal am Tag. Fälle von Überdosierung in der Praxis waren nicht bekannt, aber dies ist kein Grund, die Droge zu missbrauchen. Den Patienten sollten verstehen, dass das Medikament „Aktovegin“ in der Medizin bezeichnet und soll nur zu therapeutischen Zwecken unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass die Lagerung von Tablettensollte an einem für Unbefugte unzugänglichen Ort sein. Die Zubereitung sollte keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Die Haltbarkeit von Tabletten beträgt drei Jahre.

</ p>