Eine moderne Zubereitung fürentzündliche Erkrankungen der Atemwege zu verdünnen Sputum und erleichtern seine Entfernung von den Bronchien, heißt Ambroxol. Dann unterscheidet sich diese Medizin wohltuend von ihren Analoga, in welchen Formen sie produziert wird und wie man sie auch richtig annimmt - all dies wird im Folgenden diskutiert.

Lazolvan-Analogon von Ambroxol

Form der Ausgabe

Das Medikament "Ambroxol" wird in dieser Form hergestellt und weiter umgesetzt:

- Tabletten.

- Lösung für die Inhalation.

- Sirup.

- Ampullen zur intravenösen oder intramuskulären Injektion.

Der Wirkstoff in jeder Form der Freisetzung ist Ambroxolhydrochlorid.

Hinweise für den Einsatz

Die Droge "Ambroxol" für Kinder, deren Anweisung besagt, dass das Medikament für die Behandlung von Atemwegserkrankungen, die sich mit Auswurf von Sputum entwickeln, genommen werden soll, wird mit solchen Diagnosen vorgeschrieben:

- Lungenentzündung.

- Bronchialasthma.

- Zystische Fibrose.

- Bronchitis.

- Erkrankungen der Nasenhöhle, Pharynx - Laryngitis, Sinusitis, Pharyngitis, Rhinitis.

Die Droge "Ambroxol" für Kinder gilt als eines der bekanntesten Mukolytika.

Ambroxol-Anwendungssirup

Verwendung von Tabletten

Pillen sollten während des Essens eingenommen werdenwasche sie mit Wasser. Das Arzneimittel "Ambroxol", dessen Analoga in jeder Apotheke in Form von Tabletten gefunden werden können, wird nur von Erwachsenen verwendet. Für Frauen und Männer wird 1 Tablette (30 mg) oral 2 oder 3 mal täglich verabreicht. Bei längerer Behandlung - 1 Tablette 3 mal täglich. Für Kinder ist diese Form der Drogenproduktion inakzeptabel.

Ambroxol: Anwendung. Sirup für Babys

Kleine Kinder sollten Medikamente erhaltengeeignete Form - in Form einer süßen Flüssigkeit. Die Dosierung des Arzneimittels "Ambroxol", dessen Analoga vom behandelnden Arzt oder Apotheker erlernt werden können, ist wie folgt:

- Bis zu 2 Jahren - 2,5 ml zweimal täglich.

- Von 2 bis 5 Jahren - 2,5 ml dreimal täglich.

- Ab 5 Jahren - 5 ml 3 mal täglich Ambroxol einnehmen.

Sirup, Analoga davon sind mehrere Maleteurer, die Kinder sind wundervolles Getränk, weil es angenehm im Geschmack und duftend ist. Daher müssen sich die Eltern keine Gedanken über den Kauf eines Medikaments in dieser Form machen: Das Kind schluckt das Medikament ohne jede Zeremonie.

Ambroxol für Kinderunterricht

Ampullen zur Medikamentenverabreichung

Medicament „Ambroxol“ Analoga, die nicht eine solche Vielfalt von Release-Formen, als Injektionslösung kann sich rühmen kann sowohl Erwachsene als auch Kinder verabreicht werden. Die Dosierung des Arzneimittels ist wie folgt:

- Babys unter 2 Jahren - die Hälfte der Ampulle zweimal am Tag.

- Kinder von 2 bis 5 Jahren - 1/2 des Flascheninhalts dreimal täglich.

- Jungen und Mädchen über 5 Jahren - 1 Ampulle 2-3 mal am Tag.

- Erwachsene - 2-3 Ampullen 2-3 mal am Tag.

In 1 Ampulle enthält 15 mg Ambroxol.

Ambroxol-Sirupanaloga

Was passiert, wenn das Medikament in den Körper gelangt?

Wenn die Tablette oder der Sirup erreicht istgastrointestinaltrakt, der Wirkstoff wird schnell in das Blut aufgenommen. Die Wirkung des Medikaments "Ambroxol" beginnt nach einer halben Stunde und dauert 5 bis 12 Stunden. Die Entfernung des Arzneimittels erfolgt durch die Nieren, so dass Menschen mit chronischem Nierenversagen eine längere Zeit benötigen, um das Arzneimittel aus dem Körper zu entnehmen. Ein Teil des Arzneimittels kann in der Muttermilch gefunden werden, aber seine Konzentration wird so gering sein, dass es den Körper des Babys nicht beeinflusst.

Inhalation der Droge

Anwendung von Ambroxol zur Inhalationist mit Hilfe eines modernen Verneblers möglich. Zur Durchführung der Inhalationsmaßnahme werden 2 ml des Arzneimittels mit der gleichen Menge Natriumchlorid gemischt und dann auf Raumtemperatur erwärmt.

Ambroxol zur Inhalation wird für Kinder empfohlen, die älter als 5 Jahre sind. Für Babys ist es besser, Sirup doch zu verwenden. Führen Sie dieses Ereignis durch, indem Sie das Arzneimittel 2 Mal am Tag inhalieren.

Beim Einatmen sollte das Kind gleichmäßig sitzen,atme ruhig und tief. Es ist verboten, gleichzeitig zu sprechen. Wenn der Junge oder das Mädchen alles richtig macht, dann gelangt das Ambroxol-Mittel, eine Lösung, die für verschiedene Diagnosen verwendet wird, ohne Probleme direkt in die Entzündungsstelle, was seine Wirksamkeit stark erhöht, und das Kind erholt sich schnell.

Anwendung in der Schwangerschaft

Frauen in der Zeit der Schwangerschaft des Fötus diese DrogeKontraindiziert nur in 1 Trimester. In den nächsten Monaten der Schwangerschaft ist es erlaubt, zu verschreiben, aber Sie sollten die Vorteile der Medikamente für die Mutter und die möglichen Risiken für den sich entwickelnden Fötus im Auge behalten.

Nebenwirkungen

Ambroxol für Kinder stellt nicht darabsolut keine Gefahr - das Mittel ist nicht giftig, die Babys sind gut verträglich. Nebenwirkungen treten sehr selten auf und wenn sie existieren, werden sie wie folgt ausgedrückt:

- Durchfall;

- Übelkeit, Erbrechen;

- allgemeine Schwäche;

- Kopfschmerzen;

- Juckreiz, Nesselsucht.

Solche Symptome können mit längeren auftretenunkontrollierter Empfang einer Medizin. Sie können auch bei Personen beobachtet werden, die eine Intoleranz gegenüber einem Bestandteil haben, der ein Bestandteil von Tabletten, Sirup oder Lösung ist.

Die Droge "Ambroxol" für Kinder, die Anweisung fürdas unbedingt in der Packung mit einem Medikament enthalten sein darf, ist nur unter Aufsicht des Kinderarztes zu nehmen. Dies gilt vor allem für Kinder unter 1 Jahr. Schließlich kann nur ein Fachmann die richtige Dosis Sirup für Krümel berechnen.

Ambroxol-Analoga für Kinder

Überdosierung

Wenn eine Person das Medikament nicht gemäß dem Schema nahm, nichtberücksichtigt die Empfehlungen des Arztes, trank das Medikament in erhöhten Dosen, dann kann er natürlich Probleme haben. Überdosierung einer Droge ist meist durch Erbrechen und Durchfall gekennzeichnet. In diesem Fall sollten Sie immer Hilfe von einem Spezialisten suchen. Die Behandlung läuft oft so ab: Erbrechen wird verursacht, der Magen wird mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat gewaschen, und dann wird Aktivkohle oder das Arzneimittel Enterosgel eingenommen. Es ist am besten, wenn diese Maßnahmen sofort ergriffen werden - 1 oder 2 Stunden nach der Einnahme des Medikaments in einer hohen Dosis.

Die Droge Ambroxol: Analoga

Dieses Medikament, das ist nicht sobeworben (warum, erklären wir später), hat viele ähnliche Werkzeuge. Am häufigsten sind jedoch Arzneimittel wie Lazolvan, Ambrobene, Ambroghexal, Mukolvan. Diese Medikamente sind teurer, aber der Mechanismus ihrer Wirkung ist der gleiche.

Jetzt lohnt es sich, die Frage zu beantworten: "Warum ist das Medikament Ambroxol nicht so weit beworben wie seine Analoga?" Die Antwort ist eigentlich ganz einfach und wahrscheinlich werden viele verständlich erscheinen. Tatsache ist, dass dieses Medikament 3-4 mal billiger ist als seine Gegenstücke. Und Apotheker, weil es profitabler ist, ein teureres Medikament zu verkaufen, so dass der Gewinn größer ist. Ja, und warum viel Geld in Werbemittel investieren, was einen Pfennig kostet? Deshalb wird es nicht so beworben, obwohl die Leute davon, seine Wirkung und attraktiven Wert für den Käufer wissen.

Beliebter Ersatz

Die Medizin "Lazolvan" (analog zu "Ambroxol")ist die zugänglichste Droge nach der, der der Artikel gewidmet ist. Tabletten oder ein Sirup dieses Mittels verdünnen effektiv den Sputum, erleichtern seine Ableitung aus den Bronchien. Die Hauptsubstanz des Arzneimittels "Lazolvan" ist Ambroxolhydrochlorid, ebenso wie bei dem Arzneimittel Ambroxol.

Ambroxol-Analoga

Beide Medikamente sind genau gleichHandlung, jedoch unterscheidet sich der Preis an ihnen beträchtlich. Ambroxol Tabletten in einer Menge von 20 Stück kosten 30 Rubel, und Pillen Lazolvan - 250 Rubel. Und in der Packung in genau dem gleichen geht 20 Tabletten. Sirup „Lasolvan“ in Höhe von 100 ml kostet 200 Rubel, und in gleichem Maße „Ambroxol“ - nur 70 Rubel. Der Unterschied im Geld ist spürbar, warum sollte ich dann zu viel bezahlen? Schließlich können Sie nur die Droge „Ambroxol“ für Kinder kaufen, und das Geld gespart ein Baby Vitamine zu kaufen, vor allem während der Zeit der Krankheit der Kinder vor allem Bedarf an frischem Obst und Gemüse.

Medikamente "Ambrobene"

Diese Medizin kann auch alle ersetzenbekanntes Werkzeug Ambroxol. Analoge für Kinder sind auch notwendig, nur weil nicht alle Kinder dieses oder jenes Medikament in seiner Zusammensetzung bekommen können. Obwohl der Wirkstoff überall gleich ist, können die Hilfskomponenten jedoch unterschiedlich sein und dadurch einige negative Erscheinungen hervorrufen. Meistens wird das Medikament "Ambrobene" in Form von Sirup gekauft. Die therapeutische Wirkung beider Medikamente ist dieselbe: Sie machen das Sputum weniger dicht und stimulieren den Hustenreflex. Trotz des ähnlichen Mechanismus der Handlung unterscheiden sich die Präparate der Hilfskomponenten, die man bei der Auswahl dieses oder jenes Agenten berücksichtigen muss. Die Kosten für Sirup "Ambrobene" ist niedriger als beispielsweise das Medikament "Lazolvan" in der gleichen Form der Freisetzung. Es ist jedoch immer noch preisgünstiger als das Medikament Ambroxol. Also, für den Sirup "Ambrobene" mit einem Volumen von 100 ml wird etwa 150 Rubel zu zahlen haben. Zur gleichen Zeit wird der Apotheker nur die gleiche Packung von Ambroxols Medikamenten verlangen, wie wir bereits erwähnt haben, nur 70 Rubel. Der Unterschied ist 2 mal. Aber es ist sicher, dass eines dieser beiden Medikamente besser ist, 100% unmöglich, weil beide Nebenwirkungen haben. Daher sollten Sie bei der Wahl eines bestimmten Medikaments Hilfe von einem Arzt suchen, insbesondere wenn das Kind anfällig für allergische Reaktionen ist.

Ambroxol für Kinder

Was soll man wählen: Ambroxol oder Bromhexin Tabletten?

Bromhexin-Pillen sind auch mukolytischein Werkzeug, das oft bei der Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des Atmungssystems verwendet wird. Welche der beiden Vorbereitungen ist jedoch noch besser? Der Wirkstoff des Medikaments Ambroxol ist Ambroxol Hydrochlorid, eine Substanz, die ein synthetischer Ersatz für das Vasicin-Alkaloid ist. Gleichzeitig ist die Wirkung der Medizin um einen Schritt höher als die der Bromhexin-Tabletten. Auch Pillen "Ambroxol" werden von den Patienten besser vertragen, das Medikament hat fast keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen entwickeln sich sehr selten. Das einzige, was in beiden Medikamenten üblich ist, ist der Preis, der ungefähr gleich ist.

Chemie oder nicht?

Diese Frage wird besonders von vielen Patienten gestelltdiejenigen, die nur natürliche, pflanzliche Heilmittel bevorzugen. In der Tat ist die Situation, dass Ambroxol die Hälfte der Chemikalie ist, weil es im Labor mit Chemikalien synthetisiert wurde. Und andererseits ist die Medizin ein Analogon eines pflanzlichen Alkaloids. Daher ist es unmöglich, eine Medizin vollständig chemisch oder pflanzlich zu nennen. Aber wenn Sie das Medikament "Ambroxol" mit einem anderen beliebten Hustenmittel - Sirup "Ascoril" vergleichen, dann wird der erste definitiv eine größere Affinität zu pflanzlichen Arzneimitteln haben. Daher ist die Wahl offensichtlich: Es ist besser, ein natürlicheres Produkt als ein chemisches Produkt zu kaufen.

Jetzt wissen Sie, dass die Medizin "Ambroxol"ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Behandlung von verschiedenen Beschwerden, die mit einer beeinträchtigten Ausscheidung von Sputum aus den Bronchien und Lungen verbunden sind. Es wurde festgestellt, dass die Freisetzung Formen dieses Medikaments reichlich sind: es kann in Form einer Lösung, Sirup, Tabletten, Ampullen für Injektionen gekauft werden. Im Allgemeinen, wem es bequem und wie vom behandelnden Arzt vorgeschrieben ist. Dieses Medikament hat viele Analoga, aber sie haben einen großen Nachteil - einen zu hohen Preis im Vergleich zu dem Medikament Ambroxol. Obwohl die Wirksamkeit nicht anders ist. Deshalb sollten Sie nicht zu viel bezahlen, aber es ist besser, wenn nötig, unser heimisches Produkt zu kaufen, und nicht das ausländische Gegenstück.

</ p>