Derzeit hat Computer-Ausrüstung erhaltenweit verbreitet. Darüber hinaus gewinnt der Prozess weiter an Dynamik. Zu überwachen, wie sie sagen, "kleben" nicht nur junge Leute, sondern auch Pensionäre. Natürlich müssen alle, die an der Tastatur sitzen, die Regeln der Arbeit am Computer kennen. Viele Menschen, besonders diejenigen, die mit Handarbeit arbeiten, glauben, dass solche Arbeiten nur angenehme Empfindungen hervorrufen können. Setzen Sie sich für ein oder zwei Stunden und spielen Sie strategische Spiele, die wirklich nett sind. Aber in diesem Fall sprechen wir davon, dass eine Person eine ganze Zeit auf dem Monitor verbringt.

Regeln der Arbeit am Computer

Die Praxis der letzten Jahre hat dies überzeugend bewiesenDie Regeln der Arbeit am Computer müssen unbedingt beachtet werden. Mediziner in dieser Hinsicht sind in der Regel sehr ernst. Vor allem sind sie besorgt über die starke Zunahme der Brillenträger. Tatsächlich zeigt sich die Besorgnis von Menschen, die sich vor dem Monitor sehnen müssen. Obwohl die Regeln der Arbeit an einem Computer auf der Grundlage praktischer Erfahrungen geschrieben werden, ist es nicht so einfach, sie auszuführen. Und es ist nicht so, dass Ratschläge und Empfehlungen schwer umzusetzen sind. Im Gegenteil, alles ist sehr einfach und verständlich.

Regeln der Arbeit am Computer

Was kann schwierig sein, zudem Abstand von den Augen zum Monitor 50-60 cm standhalten? Mit anderen Worten, um einen Abstand zu halten, der einer ausgestreckten Hand entspricht? Es ist notwendig, vor dem Bildschirm zu sitzen, so dass der obere Teil auf Augenhöhe ist. Eine Person, die eine Brille trägt, ist es wünschenswert, sie und beim Arbeiten nicht zu entfernen. Es ist sehr wichtig, die richtige Haltung zu bewahren. Der Rücken sollte gerade sein. Der Stuhl sollte einen hohen Rücken und eine Biegung unter dem unteren Rücken haben. Ein gerader Rücken gibt dem Nacken eine zuverlässige Stütze. Halte den Kopf aufrecht und halte dein Kinn hoch. Alle oben genannten Regeln für die Arbeit mit einem Computer sind in den Anweisungen zum Arbeitsschutz aufgeführt.

Arbeiten an einem Heimcomputer

Zusätzlich zu ihnen, speziellKomplexe der industriellen Gymnastik. Es sollte angemerkt werden, dass die Arbeit an einem Heimcomputer sich praktisch nicht von der Arbeit im Büro unterscheidet. Es ist jedoch oft möglich, eine Situation zu finden, in der zu Hause alles nicht nach den Regeln ausgestattet ist. Und trotzdem muss der Komplex von Übungen unter allen Umständen durchgeführt werden. Zuerst müssen Sie regelmäßig Übungen machen, um die Augenspannung zu lindern. Es gibt viele entwickelte Komplexe, und man muss sich für eine regelmäßige Ausführung entscheiden. Wenn Sie 8 Stunden arbeiten, müssen Sie alle 15 Minuten alle drei Stunden ausruhen.

Regeln der Arbeit am Computer

Sitzende Arbeit ist merkwürdigerweise sehr schädlich fürdie Wirbelsäule. Die Regeln für die Arbeit mit einem Computer werden empfohlen, um Übungen zur Entlastung von Muskeln und Gelenken durchzuführen. Sie können Steigungen und Kniebeugen ausführen, andere Bewegungen, die stagnierendes Blut in den Gefäßen verteilen. Natürlich vernachlässigen junge Leute diese Tipps sehr oft. Aber selbst in den Fällen, in denen Ihre Gesundheit in Ordnung ist, sollten Sie sie nicht vergessen. Sie stellen den allgemeinen Ton des Körpers wieder her, die Arbeitsfähigkeit der Person ist wieder hergestellt, und diejenigen, die sich anstrengen, eine Karriere zu machen, müssen immer in vollkommener Ordnung sein.

</ p>