Das Medikament "Ketonal" bezieht sich auf NSAIDs (nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente). Es besitzt antipyretische, entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften.

Die Droge "Ketonal". Anweisungen. Hinweise.

Das Medikament wird für rheumatoide Arthritis verschrieben,Pseudogap, Gicht, primäre Dysmenorrhoe. dargestellt ist auch ein Präparat "Ketonal" Osteoarthritis, Spondylitis negativen serologischen (psoriatica, reaktiver Arthritis, ankylosierender Spondylitis), Rheumatismus extraartikuläre (Bursitis, Tendinitis, capsulitis des Schultergelenks). Das Medikament lindert wirksam das Schmerzsyndrom (postoperativ, posttraumatisch, mit Metastasen von Tumoren).

Arzneimittel "Ketonal". Anweisungen. Dosierung, Methoden der Anwendung.

Die notwendige Menge des zu verwendenden Arzneimittels wird vom Arzt unter Berücksichtigung der Reaktion des Patienten auf die Behandlung ausgewählt.

Typischerweise beträgt die tägliche Dosierung des Wirkstoffs (Ketoprofen) 100 bis 300 mg. Die Ernennung berücksichtigt die Art der Krankheit und die Schwere der Erkrankung.

Die maximale Dosis von Ketoprofen pro Tag beträgt 300 mg. Kapseln "Keton" Anweisung ermöglicht den Empfang von einem Stück dreimal am Tag.

Wenn alle sechs Stunden eine rheumatoide Arthritis für die Kapsel verschrieben wird, mit Menstruationsschmerzen alle sechs bis acht Stunden.

Eine Kombination mit Suppositorien ist erlaubt. Schema der Droge "Ketonal" Anweisung schlägt folgendes vor: eine Kerze am Abend, eine Kapsel für das Mittagessen und am Morgen.

Das Medikament (oral) wird mit dem Essen eingenommen. Trinken sollte mindestens 100 ml Milch oder Wasser sein.

Um die schädlichen Auswirkungen des Wirkstoffs in der Schleimhaut des Verdauungstraktes können Ressourcen antitsidnyh gleichzeitigen Empfangs zu verhindern (Verringerung der Säure).

Das Medikament "Ketonal Duo" wird für Patienten verschriebenüber fünfzehn Jahre, 150 mg (eine Kapsel) pro Tag. Kurzfristige Verabreichung erfordert eine maximale Dosis pro Tag von 300 mg - pro Kapsel alle zwölf Stunden.

Das Medikament sollte mit Essen eingenommen werden, mit viel Wasser oder Milch gewaschen werden. Die Dauer des Therapieverlaufs hängt von der Schwere der Erkrankung und der Art der Erkrankung ab.

Ketone Lösung der Ampulle außerhalb des Krankenhausesist für die intramuskuläre Verabreichung vorgesehen. Die maximale Dosierung beträgt dreihundert Milligramm. Empfohlen einmal oder zweimal täglich für eine Ampulle (100 mg). Falls erforderlich, wird die intramuskuläre Verabreichung durch die Verwendung einer rektalen, transdermalen oder oralen Medikation ergänzt. Entsprechend dem Zustand des Patienten und dem Verlauf der Erkrankung kann die tägliche Dosis vom behandelnden Arzt auf 100 mg reduziert oder auf 300 mg erhöht werden.

Ketonal-Retard - Tablettierte FormDroge - wird Patienten gegeben, die älter als fünfzehn Jahre auf einer Pille einmal täglich sind. Um unerwünschte Symptome zu vermeiden, sollte die Therapie nicht verlängert werden.

Die maximale Dosierung beträgt 200 mg pro Tag.

Tabletten werden nach oder während der Mahlzeiten eingenommen. Trinkempfehlung mit einem Glas Milch oder Wasser.

Die Droge "Ketonal" (Creme) hat eine lokaleentzündungshemmend, schmerzlindernd, anti-exsudative Eigenschaft. In der Form für die äußerliche Anwendung befreit es von den Zuständen der Gelenke, Muskeln, Bänder, Venen, Lymphknoten und Gefäße, der Haut.

Nach der Anwendung der Droge "Ketonal" (Creme) Bewertungen in den meisten positiven. Das Medikament hilft, Schmerzen und Schwellungen schnell zu entfernen, lindert Entzündungen.

Um den Effekt zu erzielen, wird die Creme in einer dünnen Schicht aufgetragenReiben leichte Bewegungen zwei- oder dreimal am Tag, gefolgt von vorsichtigem lang anhaltendem Reiben in schmerzhaften oder entzündeten Bereichen. Nach dem Auftragen des Medikaments auf die betroffene Stelle kann ein trockener Verband angelegt werden.

Wenn Sie die Creme "Ketonal" verwenden, sollten Sie vermeiden, die Medikamente auf die Schleimhäute und in die Augen zu bekommen.

</ p>